Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Hausbau in Thailand

Erstellt von DJ, 15.12.2008, 13:49 Uhr · 26 Antworten · 6.155 Aufrufe

  1. #21
    DJ
    Avatar von DJ

    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    93

    Re: Hausbau in Thailand

    Du hast recht andy, meine Frau fliegt hin und ich denke der kann ich wohl vertrauen, ich bekomm keinen urlaub. Sonst würde ich es nicht machen, so blauäugig bin ich auch net, aber ich seh schon die Kosten halten sich in etwa in den Grenzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Hausbau in Thailand

    Zitat DJ. # 1:

    " Bin seit 2,5 Jahren mit einer Thailänderin verheiratet.

    Eigentlich läuft alles gut. "

    " Meine Frage was würde so ein 3 bis 4 Zimmer Haus, Grundstück ist vorhanden , kosten. Das Haus sollte in der nähe von Phitsanulok gebaut werden. Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen was das betrifft und ihr könntet mir einige Tipps geben."
    __Zitatende__

    ..Eigentlich?

    Deine Frau weiss was sowas kostet..( solange ist sie ja noch nicht weg von TH. )
    Was hat sie denn preislich angesagt, das du hier nachfragst?

    Heinis Tip find ich nicht verkehrt..Bei Erstellung des Hauses, denke DU daran, auch für DICH ein eigenes Zimmer einzuplanen..ein gutgemeinter Rat, um sich spääääter mal zurückziehen zu können, wenn selbst vorort.

  4. #23
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Hausbau in Thailand

    man, 8 Uhr und immernoch dunkel in Berlin ...

    ich und meine Holde lassen uns nen kleinen Bungalow bauen, mit 2 kleinen Zimmern, Klo, Thaidusche und kl.. Terasse, gesamt 35-40qm, das ganze bei ihrer Familie auf dem Dorf im Isaan, Kosten ca. 3000 Euro. Für einfache Ansprüche. Warum bei der Familie? Nun damit jemand aufpassen kann während wir in D. sind. Für die nächsten Jahre reicht das um im Urlaub billig und gut zu wohnen. Und später? abwarten und Tee trinken... wenns schief geht, 3000 Euro Verlust kann man noch verkraften.
    Ansonsten, später im Ruhestand, lieber nen Haus oder Condo in Meeresnähe mieten, und ab und zu zur Familie aufs Dorf. Denke so kann ich das aushalten

  5. #24
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Hausbau in Thailand

    noch nie in Thailand gewesen und in der Pampa ein Häuschen bauen, das ist doch ein Fake!

  6. #25
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Hausbau in Thailand

    Zitat Zitat von messma2008",p="670745
    man, 8 Uhr und immernoch dunkel in Berlin ...

    ich und meine Holde lassen uns nen kleinen Bungalow bauen, mit 2 kleinen Zimmern, Klo, Thaidusche und kl.. Terasse, gesamt 35-40qm, das ganze bei ihrer Familie auf dem Dorf im Isaan, Kosten ca. 3000 Euro. Für einfache Ansprüche. Warum bei der Familie? Nun damit jemand aufpassen kann während wir in D. sind. Für die nächsten Jahre reicht das um im Urlaub billig und gut zu wohnen. Und später? abwarten und Tee trinken... wenns schief geht, 3000 Euro Verlust kann man noch verkraften.
    Ansonsten, später im Ruhestand, lieber nen Haus oder Condo in Meeresnähe mieten, und ab und zu zur Familie aufs Dorf. Denke so kann ich das aushalten
    Das kommt mir extrem billig vor!

    Kannst Du mir vielleicht mal die Baupläne oder Skizzen schicken, denn für den Preis würde ich sofort etwas im Dorf hinstellen....

  7. #26
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hausbau in Thailand

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="670770
    Das kommt mir extrem billig vor!......
    moin,

    denke wie beschrieben in einfacher ausführung. noch billiger iss es bis zur rente in miete,
    aber mia will ja ban im heimatdorf. das mit dem bewohnen/bewachen haben wir auch so geregelt,
    zudem unbewohntes verfällt schneller.


  8. #27
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Hausbau in Thailand

    So ein kleines "Ferienhaus" kostet eben nicht mehr. Ich hatte vor ca 2 Jahren die Vergrößerung einer Ferienanlage in Sukhothai miterlebt. Da kostete jedes Häuschen ebenfalls so etwa dieses Geld. Und größer ist das beschriebene ja auch nicht.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 10:19
  3. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  4. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53