Seite 8 von 28 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 275

Hausbau im Isaan - und auch sonst

Erstellt von waanjai_2, 14.09.2013, 16:27 Uhr · 274 Antworten · 13.104 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Den meisten isaanies fehlt wohl auch der Zugang zu Death Metall, falls die überhaupt wissen das es nach LED Zepplin und Deep Purple noch neue Bandformationen gab.
    dieser eine spezielle isaanie versucht sich ja dermaßen zu verbiegen das er sogar die Morlumcharts der letzten Jahre auswendig dahersagen kann und sämtliche CDs aufkauft, archiviert usw.
    wie würde Metalica im Sinne von Wanni darauf antworten..

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    In Krabi meinte auch mal einer nebenan seinen TV an die Verstärkeranlage anschließen zu müssen und bis 3 Uhr nachts davon zu kosten. Hab' danach jeweils ab halb vier mit death metal übernommen. Nach einer Woche war nachts wieder Ruhe. Kreativität ist immer besser als sich beschweren gehen.
    Da kann ich auch etwas Konstruktives mitten in der Nacht anbieten. Sollte mal wieder einer.
    Wolo Siberian Express Train horn 12V | Valk Motive

  4. #73
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.881
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Da kann ich auch etwas Konstruktives mitten in der Nacht anbieten. Sollte mal wieder einer.
    Wolo Siberian Express Train horn 12V | Valk Motive
    starkes Teil (aber nicht billig!) u. guter Klang - allerdings: die 155 dB werden Dein Auto unverzüglich rückwärts drücken!

  5. #74
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    starkes Teil (aber nicht billig!) u. guter Klang - allerdings: die 155 dB werden Dein Auto unverzüglich rückwärts drücken!

    Stellt dies eine Gefahr für die ungesicherten Reissäcke dar?
    (Glaube nicht, wenn ich in Physik richtig aufgepasst habe... )

  6. #75
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Stellt dies eine Gefahr für die ungesicherten Reissäcke dar?
    (Glaube nicht, wenn ich in Physik richtig aufgepasst habe... )
    Der Gedanke kam mir auch, aber dann dachte ich mir, soweit denkt der Reisbauer in der Pampa nicht. Physik ist doch sowas wie Logik. Gibbets hier nich.

  7. #76
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ...bin kein guter Farang. Ich muß leider ein Haus in Thailand mieten in ein paar Jahren.
    Haben ja genug schlaue Siamesinnen mit dem Geld des Farang-Gatten nette Häuschen gebaut und vermieten diese wieder an Farangs.
    Hallo Antares,

    ich denke ähnlich wie Du. Mit der Hausmiete über eine Farang-Gattin würde ich aber sein lassen, da auch diese überhöhte Preise verlangen. Dies trifft natürlich auch auf Thais zu. So wollte mir eine Thai ein Haus für 3000 vermieten, ich wartete ab. Jetzt erfuhr ich, daß das Haus an Thais für 2000 vermietet wurde.

    Der sicherste Weg ist m.E. der, über eine/n guten Thai Bekannten sich über das Objekt zu informieren und über ihn/ihr den Vermieter zu konsultieren. Wenn der Preis "stimmig" ist kann man ja dann auftauchen.

    Der/die Bekannte sollte über gutes Verhandlungsgeschick verfügen, viele Thais sind darin nämlich nicht so gut geübt. Ein Erfolgshonorar steigert die Leistung.

    Ansonsten stimme ich waanjai schon zu. Allerdings setzt das eine wirklich gute und gefestigte Partnerschaft voraus. Was nutzt es mir, ein "Kerl" zu sein, wenn die Partnerschaft nicht so läuft wie es sollte.

    Die ganzen rechtlichen Konstruktionen sind ja gut und schön, stehen aber im Gegensatz zu meinen (!) Beobachtungen, wo auch gestandene "Kerle" grandios gescheitert sind und die waren z.T. nicht aus der Upperclass.

    Geld kann vieles kleistern und viele gefallen sich auch in der Rolle des Zahlmeisters. Man kauft sich ein Gesicht und bekommt eine gut Kinovorstellung der jeweiligen Partnerin. Ob man anerkannt oder respektiert wird ist eine ganz andere Frage.

    AlHash

  8. #77
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    ich würde trotz allem und bester Beziehung ,nie und nimmer in keine Gegend von Thailand so einen Wohnklotz hinstellen.

    ich verstehe schon ,wenn man ein ganzes Leben in der Wohnnung gelebt hat ,und nun ergibt sich die Chance für kleines Geld den Traum vom eigenen Domicil zu verwirklichen.
    Oder ist jemand hier der Meinung ,wenn jemand einen Betonziegelklotz in der Pampa für etwa 100K€ hinstellt , sei er sehr wohlhabend.
    Wenn ich mir so manche Protzbauen in trostlosen Isaangegenden anschaue ,kann ich nur den Kopf schütteln.
    Was ist ,wenn man trotz aller Harmonnie plötzlich die Gegend satt hat ,wer glaubt ihr ,hätte Lust ,vom Geld will ich garnicht reden ,euch den Klotz abzukaufen.
    darum bin ich der Meinung ,dass man einige Jahre in einer Gegend gelebt haben soll ,bevor man dort ein Haus baut ,und das gilt nicht nur für Thailand.

  9. #78
    Antares
    Avatar von Antares
    @Alash

    Ich war im Mai diesen Jahres auf Samui dabei als ein guter Bekannter ein Haus zur Miete, er ist alleinstehend, gesucht und auch gefunden hat.
    Verhandlungspartner (Landlord) waren bei 4 von 5 Objekten Frauen zwischen Ende dreißig und mitte fünfzig. . Das Englisch der Damen war meist recht gut, eine hatte sogar einen lustigen Cockney Akzent. Die Preise waren inseltypisch zwischen 10000THB und 30000THB. War alles problemlos und mein Bekanter hat sich schnell entschieden. 70m² Bungalow mit großer Terasse, Carport und 400m² Gartenanteil. Als Upgrade wurde eine zweite Aircon für 900THB im Monat gewählt. Bei der Anmeldung vom Strom und Müllabfuhr wurde bereitwillig geholfen. Der Pool eines benachbarten Resorts kann genutzt werden. Alles erstmal für ein Jahr. Ich finde er hat alles richtig gemacht. Das Objekt war am schwarzen Brett im Tesco Lotus

  10. #79
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.881
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ...mein Bekanter hat sich schnell entschieden. 70m² Bungalow mit großer Terasse, Carport und 400m² Gartenanteil. Als Upgrade wurde eine zweite Aircon für 900THB im Monat gewählt. Bei der Anmeldung vom Strom und Müllabfuhr wurde bereitwillig geholfen. Der Pool eines benachbarten Resorts kann genutzt werden. Alles erstmal für ein Jahr. Ich finde er hat alles richtig gemacht
    genau, das ist eine vernünftige Vorgehensweise - der Erfolg hängt natürlich auch von der Gesamtsituation des landlord (land lady) ab

  11. #80
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    genau, das ist eine vernünftige Vorgehensweise - der Erfolg hängt natürlich auch von der Gesamtsituation des landlord (land lady) ab
    Was für jemanden richtig und vernünftig ist, dürfte individuell völlig verschieden sein. Der eine ist halt eher beständig, der andere eher flexibel. Wichtig ist doch nur, dass jeder das für sich umsetzt was ihm am besten gefällt.

Seite 8 von 28 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe ... oder bin ich noch zu retten ... auch Isaan
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.17, 04:25
  2. Linux. Was sonst?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.08.14, 23:31
  3. Hausbau-Kosten im Isaan?
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 14:41
  4. Test, was sonst
    Von ReneZ im Forum Test-Board
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 23:02
  5. Hausbau im Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 17:36