Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 275

Hausbau im Isaan - und auch sonst

Erstellt von waanjai_2, 14.09.2013, 16:27 Uhr · 274 Antworten · 13.091 Aufrufe

  1. #121
    Antares
    Avatar von Antares
    Wenn der Karl May des Forums noch ein paar amüsante Geschichten schreibt könnte ich mich erweichen lassen, allerdings müßte es schon sowas wie die Fischsaucenproduktion sein, also erkennbare Satire....

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Immer dieses selbe blödsinnige Gelabber zu diesem Thema. Dabei ist es so einfach. Wenn die den dort nicht mehr haben wollen, sind auch alle Papierchen wertlos. Denn beruft er sich auf die, kommt halt ein Cleaner in Aktion und regelt das. So einfach ist das.

  4. #123
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Immer dieses selbe blödsinnige Gelabber zu diesem Thema. Dabei ist es so einfach. Wenn die den dort nicht mehr haben wollen, sind auch alle Papierchen wertlos. Denn beruft er sich auf die, kommt halt ein Cleaner in Aktion und regelt das. So einfach ist das.
    Ein Peacemaker. Schrieb ja schon, ich wäre im Wilden Westen.
    Und bei einigen fällt der Verlust der Existenz auch gar nicht auf. Klammheimliche Freude nannte man das in der Geschichte.

  5. #124
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ein Peacemaker. Schrieb ja schon, ich wäre im Wilden Westen.
    Und bei einigen fällt der Verlust der Existenz auch gar nicht auf. Klammheimliche Freude nannte man das in der Geschichte.

    Wie jetzt? Siehst du dich selbst als Todgewaiter?

  6. #125
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.261
    Die Kladde liegt ja hoffentlich gut geschützt in irgend nem Schließfach außerhalb des Hauses

  7. #126
    Avatar von Pickupper

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    599
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Immer dieses selbe blödsinnige Gelabber zu diesem Thema. Dabei ist es so einfach. Wenn die den dort nicht mehr haben wollen, sind auch alle Papierchen wertlos. Denn beruft er sich auf die, kommt halt ein Cleaner in Aktion und regelt das. So einfach ist das.
    Absolute Zustimmung. Ich hatte mal Stress, mit einer Polizeiwache, alle SIEBEN Polizisten waren gemeinsam bestechlich.
    Wer glaubt hier als Farang irgendetwas bei Gericht regeln zu können, unfassbar.

    Hier glauben wirklich Leute, dass sie irgendwelche Rechte dadurch erlangen, wenn sie Strom und Telefon zahlen.
    Das ist schon echt naiv.
    Wenn ich ein Haus kaufen würde denn nur zu minimalen Kosten, die verschmerzbar wären. Meine Ex Freundin hatte ein Haus in der Nähe von Krabi, war echt günstig meine das waren damals 4000 Euro und nicht schlecht die Bude.

    Oder eine Bambushütte in gross. Da kriegt man schon was nettes für 1000 Euro. Zumindest damals. Auch die reichen Thais wohnen eher in solch einer Bude. Ich perönlich kenne zwei davon.

    Der Farang muss natürlich protzen, kommt er doch endlich mal gross raus, dass kostet denn halt aber auch.

    Hab jetzt innerhalb von 2 Wochen Pattaya, zwei Farang kennen gelernt, denen sie die Goldkette vom Hals gerissen haben. Wie dumm muss man eigentlich sein ud wozu mit einer Goldkette rumlaufen?

    Die meisten wollen halt was sein, die wenigsten was werden.

  8. #127
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Da mußt Du in einem anderen Land gewesen sein. Als ich mal von bestechlichen Polizisten berichtet habe, wurde das von der Mehrzahl als unmöglich abgewiesen.

    Im übrigen hast Du recht, man sollte in der Fremde nur sowiel investieren wie man im worst case (Verlust) auch verschmerzen kann.
    Ob das dann eine Bambushütte ist oder eine Villa ist individuell verschieden, muß jeder selber wissen.
    P.S. In einer Bambushütte möchte ich persönlich nicht leben; und muß ich auch nicht. Etwas Komfort sollte schon sein.

  9. #128
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Da mußt Du in einem anderen Land gewesen sein. Als ich mal von bestechlichen Polizisten berichtet habe, wurde das von der Mehrzahl als unmöglich abgewiesen.

    Im übrigen hast Du recht, man sollte in der Fremde nur sowiel investieren wie man im worst case (Verlust) auch verschmerzen kann.
    Ob das dann eine Bambushütte ist oder eine Villa ist individuell verschieden, muß jeder selber wissen.
    P.S. In einer Bambushütte möchte ich persönlich nicht leben; und muß ich auch nicht. Etwas Komfort sollte schon sein.
    oder richtig aufdrehen ,dann erledigt der Bedarf wahrscheinlich auf ein Feuer im Watschornstein.

    zu P.S. zwischen einer Bambushütte und einem Betonklotz mit innenliegenden Gittern gibts noch ein paar Zwischenstufen.
    aber wie du schrubst ,Lebenstil is individuell verschieden.

    nur sollte man halt nicht auf jeden ,der keine Prunkbau in die Pampa stellt ,herablassend herabschauen ,und dann vielleicht sich noch einbilden ,er neidisch.

  10. #129
    Avatar von Pickupper

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    599
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Da mußt Du in einem anderen Land gewesen sein. Als ich mal von bestechlichen Polizisten berichtet habe, wurde das von der Mehrzahl als unmöglich abgewiesen.
    Die sind ALLE bestechlich. Das wird in den anderen Bereichen nicht anders sein. (Gericht, Immigration...)
    Es wird sich alles mit einem mehr oder weniger grossen Handgeld bei Gericht regeln lassen, zu Ungunsten des Ausländers.
    Bei Streitigkeiten Farang- Thai wird immer der Farang den kürzeren ziehen.
    Glaubt hier wirklich jemand bei Gericht seine Rechte anhand einer Stromrechnung durchgesetzt zu kriegen? Wie lange soll so ein Gerichtsverfahren dauern? Mich würde mal interessieren, ob hier schonmal jemand bei Gericht etwas erreicht hat?

    Thailand ist wie Disneyland. Man zahlt und bekommt dafür eine Show.

    Manche bezeichen Pattaya als das Paradies. Ich war gestern in einem kleinen Restaurant. Wenn der Falang mal nicht zuschaut lästern sie über ihren 5exy man ab.

    Aber alles nur subjektive Realitäten. Jeder hat seine eigene.

  11. #130
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Pickupper Beitrag anzeigen
    Thailand ist wie Disneyland. Man zahlt und bekommt dafür eine Show.
    Da erzählst Du allerdings den meisten nix Neues.
    Denn es ist ja länger bekannt, daß Thailand eine Destination ist auch für Leute, die schon bislang ihre gesellschaftliche Umwelt ständig aus der Froschperspektive - also von unten - gesehen haben.
    Von denen nun zu verlangen, sie sollten gesellschaftlich mit anderen auf gleicher Augenhoehe interagieren, ist wohl eindeutig zu viel verlangt. So heißt es halt immer: Den Kürzeren ziehen.

    Und was die Stromrechnungen anbelangt. Ich kenne Leute, die haben aufgrund von Stromrechnungen und Bezahlt-Belegen ihre certificate of residence erhalten. Aber wofür braucht man auch Strom. Palmoel brennt in einer Bambushütte auch.

Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe ... oder bin ich noch zu retten ... auch Isaan
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.17, 04:25
  2. Linux. Was sonst?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.08.14, 23:31
  3. Hausbau-Kosten im Isaan?
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 14:41
  4. Test, was sonst
    Von ReneZ im Forum Test-Board
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 23:02
  5. Hausbau im Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 17:36