Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Hausbau - Architekt und Bauleitung

Erstellt von Dr. Feelgood, 22.03.2009, 13:52 Uhr · 35 Antworten · 5.225 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Zitat Zitat von Dr. Feelgood",p="703501
    Also, wenn jemand Tipps und Erfahrungen dazu hat. Her damit
    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Wiang Pa Pao liegt in einem etwa 12 km breiten Flußtal auf 539 m ü. NHN. Der Fluß (Nam Mae) ist der "Nam Mae Lao". Dort liegt auch unser Dorf "Ban Pa Ngiu". Im Osten und Westen ist das Tal eingerahmt von bis zu 1500 m teils bewaldetet Bergen. Das Tal wird von der Straße Nr.118, die von Chiang Mai nach Chiang Rai führt durchquert. Hier bauten wir am Km-Stein 87 ein Haus.

    Die Fertigstellung war im August/September 2007. Zur Zeit wird der weitere Ausbau des Grundstücks und Renovierung des alten Hauses durchgeführt.
    Auf meiner Homepage kann man den Bau oder besser gesagt die Bau-Geschichten zum Teil verfolgen.

    Hier der Link Http://www.krottenthaler.de
    Gruß Monton alias Toni

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Vielleicht sollte man dir ein paar Fragen stellen, damit du zu einer "Findung" kommst?


    Was für ein Haus gefällt dir?

    Ein traditonelles Haus aus Holz?
    Ein Haus aus Stein, ähnlich dem von waanjai, im traditionellem Stil?
    Ein Haus im modernen Thailändischem Stil?
    Ein Haus im modernem europäischem Stil?


    Und weiter, damit man die Größe definieren kann:

    Wie ist dein Raumprogramm? Wenn du bereits eins gemacht hast, dann stell es hier ein, wenn nicht dann mach eines, und zwar so:
    Wieviel Schlafräume brauchst du?
    Wieviel Badezimmer brauchst du?
    Wieviel Wohnräume brauchst du?
    Abstellräume, Büroräume, WC, Terrasse, Balkon, Garage etc......


    Dann: Die Größe der Räume in m2 ?
    Die Größe des Grundstücks?
    Die Anzahl der Personen die dort leben sollen?


    Du siehst, wenn du deine Vorstellung eingrenzt, bleiben nicht mehr so viele Möglichkeiten offen.
    So kannst du dich langsam deinem Ziel nähern...



    PS: Zu deiner Größenangabe: In D gibt es 5-Zimmer Wohnungen/Häuser mit Wc und Bad in einer Größe von ca 120m2, und durchaus gut zu nutzen... Du siehst das die Angabe von 290-390m2 recht schwammig ist.

  4. #13
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Zitat Zitat von Dr. Feelgood",p="703533
    Na ja, Haus steht immer noch und passt auch in die Nachbarschaft
    zumindest in der Beziehung kann man im Isaan nun wirklich keinen Fehler machen...

  5. #14
    Avatar von Dr. Feelgood

    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    42

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Hallo, merci für die Antworten.

    Zitat Zitat von DisainaM",p="703675
    Die erste Frage,

    spielt Geld eie Rolle ?
    wenn ja, so kauft man sich eines der regelmässig erscheinenden Architektenbücher in Thailand, wo ebenfalls neben der Bauzeichnung auch die Preiskalkulation angegeben ist.
    Ich gehöre zur arbeitenden Bevölkerung und bin leider nicht finanziell unabhängig. In sofern spielt Geld schon eine gewisse Rolle.
    Wenn ich zuhause bin stelle ich mal einen Scan von meinen Büchern ein. Ich bin mir nicht sicher ob Du die gleichen meinst, wenn Du von Architektenbüchern schreibst.

    Einen Grundriss der als Basis dienen könnte, habe ich in meinen Büchern bislang noch nicht gefunden.

    Zitat Zitat von x-pat",p="703679
    6 Wochen sind dafür vielleicht ein wenig knapp wenn man die geplante Größe des Hauses in Betracht zieht. 8-10 Wochen (best case, bei gutem Wetter und mit Vollbesetzung) hört sich realistischer an.
    Ich bin von 10 - 12 Wochen für die erste Bauphase ausgegangen, wobei dies auch nur ´über den Daumen gepeilt´ war.

    Zitat Zitat von x-pat",p="703679
    Ich habe letztendlich eine Architektursoftware erlernt und unser Haus selbst gezeichnet. Den Architekten/Bauingenieur brauchten wir dann nur noch für das offizielle "Buch" und die Statikplanung. Heute gibt´s relativ einfach erlernbare Software mit der man auch gleich 3D-Renderings erstellen kann.
    Den Versuch habe ich mit ARCON und einigen anderen Programmen schon hinter mir. Dabei habe ich aber sehr schnell feststellen müssen, dass dies

    1. nicht meine Kernkompetenz ist und
    2. jegliche Grundlagen für ergonomische Architektur, Design und Ausgestaltung bei mir nicht vorhanden sind.

    Fazit --> Ich muss mir von jemanden helfen lassen, der solche Skills hat.

    . . . wobei Dir Deine Umsetzung recht gut gelungen ist, x-pat.


    Zitat Zitat von Lanna",p="704130
    Vielleicht sollte man dir ein paar Fragen stellen, damit du zu einer "Findung" kommst?

    ;o) Erwischt, die besten Ergebnissen gibt es oft erst nach reichlich Sparrings


    Zitat Zitat von Lanna",p="704130
    Was für ein Haus gefällt dir?

    Ein traditonelles Haus aus Holz?
    Ein Haus aus Stein, ähnlich dem von waanjai, im traditionellem Stil?
    Ein Haus im modernen Thailändischem Stil?
    Ein Haus im modernem europäischem Stil?
    Ich bin nicht stilsicher was die Unterscheidung der genannten Alternativen angeht, tendiere aber in Sachen Design zum moderneren Stil.

    Zitat Zitat von Lanna",p="704130
    Und weiter, damit man die Größe definieren kann:

    Wie ist dein Raumprogramm? Wenn du bereits eins gemacht hast, dann stell es hier ein, wenn nicht dann mach eines, und zwar so:
    Wieviel Schlafräume brauchst du?
    Wieviel Badezimmer brauchst du?
    Wieviel Wohnräume brauchst du?
    Abstellräume, Büroräume, WC, Terrasse, Balkon, Garage etc......
    Eine ungefähre Raumaufteilung hab ich - poste ich heute Abend

    Größe Grundstück: 41 x 40 Meter
    3 Pers. ständig plus regelmäßige oder Dauergäste.

    feel good
    Feelgood

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Zitat Zitat von Dr. Feelgood",p="704215
    Dabei habe ich aber sehr schnell feststellen müssen, dass dies
    1. nicht meine Kernkompetenz ist und
    2. jegliche Grundlagen für ergonomische Architektur, Design und Ausgestaltung bei mir nicht vorhanden sind.
    Dieses charakterisiert wahrscheinlich nicht nur Dich.
    Auch ich hatte mir die folgenden Programme vorher angeschaut und ausgiebig getestet:
    Fast Plans 11
    http://www.softpedia.com/get/Science...st-Plans.shtml
    Home Plan Pro 5.2.13.2
    http://www.softpedia.com/get/Science...Plan-Pro.shtml
    Foto Designer - Haus & Garten
    http://www.fotodesigner-haus-garten.de/

    Die waren mir alle viel zu kompliziert. Später habe ich dann noch feststellen müssen, dass all die Materialien und Verbeitungsselbstverständlichkeiten dort in Thailand nicht vorzufinden waren.

    Das einzige Vorab-Visualisierungsprogramm, welches ich in späteren Bauphasen sinnvoll nutzen konnte, war:
    Room Arranger
    http://www.roomarranger.com/

    Also habe ich mir Milimeter-Papier gekauft. Die Himmelsrichtungen festgelegt und damit begonnen, die Lage der Zimmer zueinander einzuzeichnen.

    Dabei war für mich hilfreich zu wissen - auch aufgrund einschlägiger Erfahrungen mit früheren Hausbauten anderer -, dass es z.B. eine gute Idee ist, die Säulenabstände auf 4 Meter zu legen. Dadurch erhielt mein Haus zunächst einmal Zellen von 4 x 4. Entsprechend angewandt, bedeutete dies: Haupthaus 12 x 16 m = 12 solcher Zellen. Nebenhaus: 4 Zellen. Von dieser Grundstruktur kann man später immer noch abweichen, wenn z.B. Badezimmer-Wände versetzt werden sollen oder Raum für Walk-In-Einbauschränke geschaffen werden soll.

    Aber im Prinzip gilt: Jegliches Baumaterial ist zugänglich, um diese 4x4 m Zellen zu bauen.

    Jeder Bauunternehmer, mit dem wir einen Kostenvoranschlag für das Haus erstellen wollten, wußte, wo man und von wem man ganz konkrete Bauzeichnungen anfertigen lassen konnte.

    Solltest Du also das Glück haben, überhaupt einen Bau-Unternehmer oder eine Bau-Kooperative in Deiner Provinz zu finden, dann werden Dir von denen auch Bauzeichner benannt. Die leben halt in einer symbiotischen Beziehung, wie man so schön sagt.

    Selten eine solche Verkomplizierung simpler Zusammenhänge hier erlebt. :-)

  7. #16
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Wir haben doch hier auf dem Board mind. einen Architekten. Warum nicht dort mal freundlich anfragen?

    AlHash

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Zitat Zitat von Dr. Feelgood",p="704215

    Zitat Zitat von DisainaM",p="703675
    Die erste Frage,

    spielt Geld eine Rolle ?
    Ich gehöre zur arbeitenden Bevölkerung und bin leider nicht finanziell unabhängig. In sofern spielt Geld schon eine gewisse Rolle.
    Wenn ich zuhause bin ...
    Die zweite Frage wäre gewesen, ob Du in einer festen Thaibeziehung bist,
    wo Du Deinen Partner in den Planungs und Verhandlungsprozess mit einbeziehen kannst, oder willst ?

    Häuser, in denen Thai glücklich werden wollen und können,
    richten sich nach einer Menge buddhistischer Regeln,
    die von der Ost-West Wanderung der Sonne ausgehen,
    das Kopfende des Bettes sollte zur aufgehenden Sonne ausgerichtet sein, ein ev. Buddhaaltar sollte nicht im Schlafzimmer sein, noch die Strahlen der untergehenden Sonne bekommen, das Geisterhaus sollte vor dem Haus und nicht im Schatten stehen, und die Tür nach Norden ausgerichtet sein,
    ...die Liste wäre beliebig fortsetztbar, und hat insoweit eine Bedeutung,
    inwieweit sich die Baufirma mit dem Haus identifizieren kann, oder einfach nur ein Haus für einen unwissenden Verrückten baut. (letzteres bitte nicht persönlich nehmen, aber auch diese Aspekte spielen bei der Preisfindung eine Rolle)

  9. #18
    Avatar von Willi-S

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    65

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    wer 2-stöckig baut, sollte auch gleich bei der ersten planung berücksichtigen, dass thai-standard-treppen grundsätzlich 20x20cm sind. (wenig geeignet fuer grosse farang-fuesse) ... also treppen/stufen mit 18x30cm einzeichnen lassen

  10. #19
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Hausbau - Architekt und Bauleitung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="704234
    ... dass es z.B. eine gute Idee ist, die Säulenabstände auf 4 Meter zu legen. Dadurch erhielt mein Haus zunächst einmal Zellen von 4 x 4. Entsprechend angewandt, bedeutete dies: Haupthaus 12 x 16 m = 12 solcher Zellen. Nebenhaus: 4 Zellen. Von dieser Grundstruktur kann man später immer noch abweichen, wenn z.B. Badezimmer-Wände versetzt werden sollen oder Raum für Walk-In-Einbauschränke geschaffen werden soll.

    Aber im Prinzip gilt: Jegliches Baumaterial ist zugänglich, um diese 4x4 m Zellen zu bauen.
    Ein günstigeres Modulmaß / Achsenmaß ist 4,80 m. Statisch noch wirtschaftlich, und insg. leichter zu händeln.


    Hier noch ein nützlicher Link. Hausbau

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    eine gute Bauleitung bei einem Hausbau kann viele Nerven schonen,

    was aktuell eine Familie schmerzvoll erfahren durfte.

    Pathum Thani - Ein Mann, der mit seinen beiden kleinen Töchtern auf dem Weg nach Hause war, starb an einemHerzinfarkt. Als er sich unwohl fühlte parkte er sein Fahrzeug am Straßenrand. Die beiden Mädchen saßen auf demRücksitz.
    Die Polizei wurde am Montagmorgen gegen 07.30 Uhr verständigt, dass ein Mann in seinem Fahrzeug auf der Bang Pa-in - Bang Bua Road gestorben ist. Der Motor lief noch als die Sanitäter am Unfallort eintrafen, die den 47 Jahrealten Mann, Winai Aunlamai, tot auf dem zurückgelehnten Fahrsitz vorfanden. Seine beiden Töchter im Alter vonsechs und acht Jahren waren am unversehrt.
    Die Kinder wurden in einem nahegelegenen Geschäftshaus versorgt, während die Polizei versuchte die Mutter zuerreichen. Die 42-jährige Ehefrau, Prapaipim Aunlamai, sagte, dass sie einen Laden auf der Phutthamonthon Sai 4 Road eröffnet hatten und Baumaterialen verkaufen würden und ein Haus im Distrikt Pak Chong der Provinz NakhonRatchasima bauen.
    Ihr Mann hatte die beiden Töchter über das Wochenende mitgenommen, um sich ein Bild von dem neuen Haus zumachen und wollte am Montag zurückkehren. Die Mutter hatte noch mit der älteren Tochter telefoniert und ihrgesagt, dass sie ihren Vater daran erinnern sollte, sie am Montag nach Hause zu bringen.
    Die Achtjährige sagte im Beisein ihrer Mutter, dass ihr Vater über Atembeschwerden und Taubheit in den Gliedmassen klagte. Er parkte sein Auto und starb kurz darauf. Frau Prapaipim meinte, dass ihr Mann Symptome von Erschöpfung zeigte, aber keinen Arzt konsultiert hätte.
    Mädchen müssen mitansehen wie ihr Vater im Fahrersitz stirbt :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Auch für manchen Thai ist der auftretende Pfusch schwer zu ertragen, dass es einem die Luft abschnüren kann,
    weshalb man sich immer überlegen sollte, einen Bauleiter zu beauftragen,
    der einem die Arbeit abnimmt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausbau
    Von sunhill im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:32
  2. Hausbau/Bewilligung
    Von Challenger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 17:50
  3. Hausbau
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 13:15
  4. Hausbau
    Von MrPheng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 20:27
  5. Hausbau im Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 17:36