Seite 22 von 29 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 286

Hausbau

Erstellt von MenM, 14.04.2003, 12:20 Uhr · 285 Antworten · 15.058 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Hausbau

    @ Tschaang Frank

    STIMMT !! dies sollte KEIN HUNDENTHEMA werden, habe gerade vor eine kurze weile noch an das verstaendniss der mitposter aufgerufen !? Einen Thai Rahk Hundenthread waere angesagter !

    :-( Ohne klar erkennbaren resultaten :-(

    Schade schade schade !!

    "Einen enttauschenden MenM"

    @ tschaang frank ! danke fuer deinen EDIT ! Looking forward to your hundenthread !

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Hausbau

    Thais verlegen eigentlich aufputz - mag ich gar nicht!

    Frank

  4. #213
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Hausbau

    @ Peanut

    also in unseren haus sind die NICHT gezogen, fuer elektro fehlanzeige. IN unseren haus (bau 1997) liegen die kabel einfach auf den putz drauf.

    Auch in de holzhausern auf m'land laufen die elektro kabel enfach an den waenden.

    MFG

    PS : vielleicht kann einen aktuellen haus-bauer mal sagen wie er das denn in planung hat ( Mr Luk vielleicht ??)

  5. #214
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Hausbau

    Ich habe mir sagen lassen auf Putz zu verlegen macht Sinn in Thailand, da es aufgrund mangelnder Qualität der Kabel (?) häufiger einen Kurzschluss gibt und der dann leichter zu finden sei.

  6. #215
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hausbau

    hallo chak,

    bin mit sicherheit nicht der baufachmann,

    behaupte aber mal aufputz macht insofern sinn, die wahrscheinlichkeit,
    dass ein kabel angebohrt bzw. ein nagel durchgetrieben wird ist nicht so gross....


    gruss

  7. #216
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Hausbau

    Hallo Ihr Häuslbauer,

    ich glaub einfach, es ist wie manns vorher anschafft.
    Bei meinen Haus hab ich mir mal den Plan vom Architekten zeichnen lassen, und dann mit einem Elektriker hier in Österreich gesprochen, was er an Installationen anders machen würde. Zuerst waren die Leitungen zwar schon unter Putz, doch die Dimension der Rohre haben wir nachträglich auch vergrößern lassen.
    Auch die Anordnung der Steckdosen, Ausgänge für Deckenventilatoren, ev. Leitungen für Wechselschalter( werden oft vergessen, weil in Thl. unüblich, aber ich möcht nicht jedesmal aus dem Bett kriechen um das Licht aus zu machen) ist wichtig vorher zu klären damit im nachhinein nicht rumgestemmt werden muß.



    Grüße
    Mandybär

  8. #217
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Hausbau

    bin mal gespannt wer es fertigbringt, bei einem höchstens 10cm Mauerwerk Unterputz zu verlegen. Ein falscher Schlag und Ihr habt Frischluft im Haus. So kann man Aircon auch umgehen.
    Manchmal kann ich nicht verstehen, warum ihr euer deutsches Denken für Bauen unbedingt nach Thailand bringen wollt. In Holland werden in guten Häusern, damit sie nicht zu teuer werden, die Strippen auch Aufputz verlegt.

  9. #218
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hausbau

    Zitat Zitat von pef
    ..Ein falscher Schlag und Ihr habt Frischluft im Haus. So kann man Aircon auch umgehen.....damit sie nicht zu teuer werden, die Strippen auch Aufputz verlegt.
    Das Geheimniss heisst verrohren! Dann kannste jederzeit ´ne neue Leitung nachlegen!!! Das ist die HeiTek Loesung des 21 Jahrhunderts!

    "Auf Putz" verlegte Leitungen, auch wenn es wahre Kuenstler darin gibt, sehen schlichtweg Sche.... aus und sind, wenn man Kinder im Hause hat, saugefaehrlich-aber eben architektonisch hoechst unaestaetisch!



  10. #219
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Hausbau

    Hallo Pef,

    in meinen Hühnerstall verlege ich auch nicht unterputz, und bei meinem Haus habe ich kein Mauerwerk mit 10 cm.
    Aber keine Angst Pef, ich habe mit Sicherheit keine "bundesdeutschen Ansprüche" an die Bauweise, aber man wird ja noch so gut wie möglich arbeiten dürfen ohne daß sich ein anderer darüber mokiert. ??

    In diesem Sinne

    Grüße
    Mandybär

  11. #220
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Hausbau

    Mandybär hat recht,
    so wie du es beauftragst, so muß es ausgeführt werden.
    Entsprechende Bauüberwachung vorrausgesetzt.

    Unterputz birgt hier wie dort das Problem des versehentlichen Beschädigens ( also vor dem Verputzen einfach die Wände mit den verlegten Kabeln fotografieren).

    Aufputz sieht nicht gut aus, Schäden sind hier natürlich am einfachsten zu beheben. Wenn schon Aufputz, dann in Kabelkanälen aus Kunststoff ( rechteckiger Querschnitt, mit abnehmbarem Deckel).

    Unterputz in Leerrohren ist das eleganteste. Auf ausreichende Querschnitte achten und nicht in zu engen Radien verlegen,damit das nachträgliche Kabeleinziehen auch funktioniert.
    Da man bei den dünnen 7cm Ziegeln auf keinen Fall den Ziegel schlitzen sollte, muß der Innenputz entsprechend dick sein, um die Leerrohre zu überdecken.

    Ich denke, das die Aufputz-Kabelkanäle das Vernünftigste sind, wenn man eine Nachinstallation nicht ausschließen kann.

Seite 22 von 29 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausbau
    Von sunhill im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:32
  2. Hausbau Masze
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 16:32
  3. Hausbau
    Von MrPheng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 20:27
  4. Hausbau im Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 17:36