Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 92 von 92

Haus und Garten - Gibt es Gartenfans?

Erstellt von NinaNina, 03.07.2015, 20:39 Uhr · 91 Antworten · 6.898 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849
    es ist eine sogenannte Flugschlange,

    die während des Fluges navigieren kann.



    Die Schmuckbaumnattern (Chrysopelea) sind eine Gattung baumbewohnender Schlangen, die in den tropischen Regenwäldern von Süd- und Südostasien verbreitet sind. Sie sind für ihre Fähigkeit berühmt, von Baum zu Baum zu gleiten und werden deswegen oft auch fliegende Schlangen genannt. Es sind fünf Arten bekannt.
    Schmuckbaumnattern sind Trugnattern (Opistoglyphen), also giftig. Ihre Giftzähne befinden sich hinten im Maul. Sie helfen beim Abtöten der Beute während des Verschlingvorgangs, und gleichzeitig erleichtert das verabreichte Gift die Verdauung

    Obwohl keine äußeren morphologischen Merkmale vorhanden sind, können diese Schlangen weite Strecken im Gleitflug überwinden, in der Luft navigieren und sogar umdrehen. In einem Experiment[1] ließ man Chrysopelea paradisi von einem 9,6 m hohen Turm auf ein flaches Gelände gleiten und beobachtete dies in Stereo mit zwei Kameras. Wie die Forscher herausfanden, spreizen die Schlangen beim Flug die Rippen nach außen. Dabei nimmt die Unterseite die Form einer Tragfläche an, die Breite der Schlange verdoppelt sich.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schmuckbaumnattern

    [QUOTE][Their ability to glide has been an object of interest for physicists and the United States Department of Defense in recent years,[11][14] and studies continue to be made on what other, more subtle, factors contribute to their flight. According to recent research conducted by the University of Chicago, scientists discovered a correlation between size and gliding ability, in which smaller flying snakes were able to glide longer distances horizontally.[1]
    According to research performed by Professor Jake Socha at Virginia Tech, these snakes can change the shape of their body in order to produce aerodynamic forces so they can glide in the air.[15][16] Scientists are hopeful that this research will lead to design robots which can glide in the air from one place to another.[17]
    /QUOTE]
    https://en.wikipedia.org/wiki/Chrysopelea

    gewissermassen die berühmtesten Flugnavigatoren, die wir kennen,

    obwohl ich ihre Nistplätze eher in der Distanz bevorzuge.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    naja ... da gibt es bessere Gleitflieger unter den Reptilien in Thailand


    Ist übrigens auch eine "Schmuckbaumnatter" der Gattung Chrysopelea
    vor der diese Agame im Video flüchtet.

    Auch Geckos ( Faltengeckos) der Gattung Ptychozoon in Thailand sind hervorragende Gleitflüchter.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.17, 03:03
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.11, 23:30
  3. die schlange im haus und die giftschlange im garten
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.06.07, 18:07
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 09:00
  5. gibt es Videotext und VPS in Thailand ?
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 10:51