Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.

Erstellt von ItsmeSusan, 15.07.2012, 03:01 Uhr · 61 Antworten · 10.709 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von ItsmeSusan Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich so etwas wie ein Mietrecht in Thailand?
    Ich befürchte mal eher nicht. Aber vieleicht helfen dir ein paar Tips zum Mietvertrag.
    Mietrecht in Thailand

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Der Condokauf mit der Bescheinigung über die Besitzverhältnisse ist ja die Standartsituation,
    doch das Problem lautet,
    wenn die Bescheinigung über die Besitzverhältnisse falsch ist, weil der Aussteller weiss,
    dass die 51% Thai Besitz in Wirklichkeit in Händen von Ausländern über th. Scheinfirmen ist,
    ist der gutgläubige Condokäufer dann auch geschützt.
    nein, ist er nicht
    http://www.nittaya.de/behoerden-papi...4/#post1311702

    Man kann zwar eine Due Diligence Prüfung unter der Haftungsvereinbarung eines beauftragten Anwaltes durchführen lassen,

    aber selbst wenn die 51/49% Regelung zum Zeitpunkt des Condo Kaufes korrekt war,
    will man sein Condo später verkaufen, und 51/49% stimmen nach Meinung des Land Departments nicht mehr,
    wird jeder Condoverkauf auf Jahre gestoppt,
    bis das Land Department mit der Prüfung über die tatsächlichen Besitzverhältnisse abgeschlossen hat.

  4. #53
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Was mich an der Sache etwas wundert, als Farang muss man entweder die Kohle in bar oder als Verrechnungsscheck bei der Ueberschreibung auf dem Landoffice vorzeigen. Abgesehen von Real- und Buchpreis ist damit sichergestellt, dass man nicht die Katz im Sack kauft. Schlimnstenfalls also eine entgangene Gelegenheit.

  5. #54
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    ne, der Trick heisst,
    willst Du das Condo zu dem Preis kaufen, musst Du mir ein Deposit geben,
    sonst mach ich keinen vertrag,
    wer zuerst kommt, mahlt zuerst, Deposit wird natürlich mit dem Kaufpreis verrechnet.

  6. #55
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Das Landoffice will trotzdem die Gesamtsumme sehen. So what?

  7. #56
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Dem Land Department ist es egal,
    welche Anzahlungen ein Condokäufer an den Verkäufer leistet,
    sie prüfen nur, ob die gesetzlichen Bestimmungen vorliegen,
    wenn nicht, lehnen sie den Antrag auf Umschreibung ab,
    mit der Rückabwicklung der Anzahlung haben sie nichts zutun.

  8. #57
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Wie Deposit? Sowas würde ich Zug um Zug abwickeln. Das Geld mit zum Notar bzw. Behörde bringen und dann bezahlen wenn die Urkunde ausgestellt und von MEINEM Anwalt geprüft wurde. Sonnst geht da garnix.

  9. #58
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Wenn der Preis gut ist, sagt Dir der Verkäufer,
    wenn Du willst, das ich das Condo nicht an jemanden anders verkaufe,
    machen wir einen Vorvertrag, und Du zahlst 100.000 Baht an,
    ansonsten bleibt das Ding auf dem Markt, und um 15.00 treff ich deswegen einen Holländer.

  10. #59
    Avatar von Antares

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Wenn der Preis gut ist, sagt Dir der Verkäufer,
    wenn Du willst, das ich das Condo nicht an jemanden anders verkaufe,
    machen wir einen Vorvertrag, und Du zahlst 100.000 Baht an,
    ansonsten bleibt das Ding auf dem Markt, und um 15.00 treff ich deswegen einen Holländer.
    Sehen gilt, sonst nix, der Verkäufer will das Geld sehen, der Käufer den Grundbuchauszug. Wenn beide meinen das Geschäft könnte klappen dann macht man einen Termin bei der Behörde / Notar. Wer mir mit Vorvertrag und Holländer kommt den lache ich aus und rate an das Condo dort hin zu schieben wo es ganz dunkel ist.

  11. #60
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    ne Kopie vom Grundbuchauszug, (Condo Chanot) besorgst Du Dir schon vorher selber,
    da gehst Du alleine zum Land Department, und siehst fragend zu den Sachbearbeitern, wem Du Deinen weissen Briefumschlag mit 300 bis 500 Baht geben darfst,
    das sollte man als Käufer in Thailand schon zu genüge kennen,
    wenn alle Daten stimmen, sagst Du ja zum Vorvertrag, aber nur bei Deinem Anwalt.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Website Ideen und Vorschläge
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.11, 15:45
  3. Haus mieten in Hua Hin
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.11, 11:21
  4. Haus zum Mieten
    Von Wener im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 20:12