Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Haus od. Villa in Thailand mieten: Ideen, Vorschläge, Anmerkungen etc.

Erstellt von ItsmeSusan, 15.07.2012, 03:01 Uhr · 61 Antworten · 10.707 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    P.S.: vor allem täuschen die Bilder manchmal doch sehr über den wahren Zustand hinweg, ich würde also dringend davon abraten, etwas zu mieten, was man sich vorher nicht persönlich angesehen hat.
    Nicht nur Bilder taeuschen, sehr oft auch Angaben zur Lage, z.B. BTS/MRT Naehe, wenn es bis zur naechsten Station 15min mit dem Taxi braucht, gleiches mit dem Expressway oder Shoppingmalls "um die Ecke". Eingestellte Karten sind oft manipuliert und zeigen nicht die echte Adresse, hier wird gelogen, dass sich die Balken biegen. Man kann nichts auf Zuruf mieten, sondern muss es in jedem Einzelfall gesehen haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33
    Ja, wir haben in China auch schon einige Erfahrungen zum Thema Wohnungssuche. Insofern sind wir schon etwas -negativ- vorgeprägt.
    Also erst schauen, prüfen, vergleichen. Dann das Köfferchen packen.

  4. #43
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ...sehr oft auch Angaben zur Lage, z.B. BTS/MRT Naehe, wenn es bis zur naechsten Station 15min mit dem Taxi braucht, gleiches mit dem Expressway oder Shoppingmalls "um die Ecke".
    Naja, im Vergleich zum nächsten Strand sind die Angaben dann relativ gesehen noch im Rahmen

  5. #44
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    ...vor allem täuschen die Bilder manchmal doch sehr über den wahren Zustand hinweg...

    und auf den Bildern kannst Du das Haus nicht riechen... hatte mal eines online gemietet, bei dem der Abwasserkanal gebrochen war... und das nicht erst wenige Tage vorher...und nach Auskunft eines Freundes, noch immer... war ein Super Haus... mit allem was man sich wünscht... 240 qm Wohnfläche tolle Ausstattung..Pool.. doch der Eigentümer, ein Israeli, hat kein Interesse daran, die Leitung zu reparieren... jetzt steht es für 13 Mio. zum Verkauf.

    Sobald es abend wird, drückt die Schwüle den Gestank ins Masterbedroom... der Junge, der sich um die Hütte kümmert, wirft dann jede Menge Chemie rein...dann hat man eben noch den beissenden Chemiegeruch zum Abwassergeruch dazu...

  6. #45
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Ja, es gibt viele unbekannte Faktoren, wenn man auf die Angaben im Internet vertraut. Sauberkeit, Umgebung, Nachbarn, etc. Demnach würde ich dringend davon abraten, ohne eigene Besichtigung zu mieten.
    Natürlich kann man das auch von guten Bekannten erledigen lassen, falls die vor Ort sind, aber denen sollte man dann auch schon vertrauen.

    Wäre die Reparatur der Leitung so teuer gewesen, dass es sich dann nicht mehr gelohnt hätte?

  7. #46
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    ...Wäre die Reparatur der Leitung so teuer gewesen, dass es sich dann nicht mehr gelohnt hätte?
    ich hab mir das angesehen... es müsste die gesamte Abwassergruber geleert und eine neue Grube gebaut werden... wenn der Eigentümer ein wenig Hirn hätte, würde er diese Grube ans andere Ende des Grundstückes legen lassen... doch der ist stinkreich... den schert es nicht, ob das Haus leer steht oder unverkäuflich ist... mittlerweile laufen auch schon die Ratten auf dem Dachboden... dass es ein wunderschönes Haus ist, siehst Du hier:

    http://www.a1propertyhuahin.com/info.php?id=H218&i=&f=

  8. #47
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    In der Tat ein Traumhaus...was sollte es damals zur Miete kosten?

  9. #48
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    In der Tat ein Traumhaus...was sollte es damals zur Miete kosten?
    wir haben 40.000 Baht bezahlt... sind aber aus den genannten Gründen nach 3 Wochen freiwillig ausgezogen... jetzt kostet es 60.000 Baht/ Monat... ich würde es nicht mehr für 30.000 Baht mieten.. so lange der Gestank und die Ratten da sind...

  10. #49
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Verständlich und traurig, dass manch einer soviel Geld hat, dass ihm das am Allerwertesten vorbei geht.

  11. #50
    Avatar von ItsmeSusan

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    33
    Gibt es eigentlich so etwas wie ein Mietrecht in Thailand?

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Website Ideen und Vorschläge
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.11, 15:45
  3. Haus mieten in Hua Hin
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.11, 11:21
  4. Haus zum Mieten
    Von Wener im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 20:12