Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Haus mieten in Udon Thani

Erstellt von Uli-Harley, 03.05.2008, 23:31 Uhr · 18 Antworten · 10.543 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Jau, das Vergleichen von Städten in Thailand is so eine Sache. Sehr schwer wegen der unterschiedlichen Abgrenzungen. Allerdings scheinen mir Vergleiche auf der Basis der "Thetsaban Nakhon" an der Realität vorbei zu gehen und insbesondere nicht den primären Einzugsbereich - etwa gemessen am öffentlichen Verkehrsangebot oder Pendlerströme - zu umfassen. Wenn ich mir die reine Stadtgrenze in Udon Thani anschaue, dann liegen die vielen Schlafgemeinden und moo baan oftmals schon außerhalb dieser Stadt. Wir in Deutschland zählen z.B. bei Köln das direkte Umland mit. Das heißt dann "kreisfreie Stadt Köln" umgeben von mehreren Landkreisen. Das was in Deutschland also die Stadt Köln ausmachen würde, wäre im Falle von Udon Thani. Korat und Khon Kaen die Amphoe Mueang.

    Lag in der englisch-sprachigen Übersicht Korat noch um paar Tausend Menschen vor Udon, so ist dies in den folgenden Vergleichen (insbesondere auch hinsichtlich der "berechneten=geschätzten Bevölkerungszahlen 2007) schon längst nicht mehr der Fall. Und dort werden die drei Städte eben - wie vorgeschlagen - ein wenig breiter verstanden verglichen.

    http://www.citypopulation.de/Thailand_d.html

    Und hier sind auch schon die "berechneten/geschätzten" Zahlen für 2007:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_d...te_in_Thailand

    Es tut sich was

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="587635
    Auch ist die Luft so rein, dass dort Regenwasser in großen Behältern zum späteren Trinken gesammelt wird. Dies kann nur gehen, wenn im Regenwasser keine Bakterien drin sind und dies setzt wiederum voraus, dass im Regen keinerlei Nährstoffe enthalten sind (Regenwasser also rein ist). Rein technisch geht das so, dass während der Regenzeit erst einmal ein paar Tage das Dach sauber-geregnet wird und dann von der Regenrinne umgeleitet wird.
    Persönlich bin ich davon nicht sehr überzeugt. Vor vielleicht 100 Jahren könnte ich mir das vorstellen, das die Luft reiner war. Durch den wachsenden Verkehr, ja und auch im Isaan gibt es Industriegebiete, denke ich, daß das Wasser eben nicht mehr so rein runter kommt. Das Argument mit der Regenzeit überzeugt mich auch nicht, denn meistens regnet es ja nur einen sehr begrenzten Zeitraum, meist höchstens 2 Stunden. In der übrigen Zeit setzt sich dann wieder der Staub etc. der vorüberfahrenden Fahrzeuge ab (das Wasser verdunstet ja recht schnell), wenn man nicht gerade weitab jeglicher Zivilisation wohnt. Ferner hatte ich mal gelesen, das Wasser aus dem Erdboden (nicht Oberflächenwasser) wegen der Mineralien gesünder sei.

    Klarheit würde hier nur eine Wasserprobe bringen.

    Gruß
    AlHash

  4. #13
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    @waanjai_2,

    vielen herzlichen Dank für die ausführlichen und umfassenden Infos. Spezifischere Fragen
    zu stellen währe wohl etwas verfrüht, weil wir erst in ein paar Jahren ans Übersiedeln
    denken können und sich manche Dinge rasend schnell ändern. Meine Frau ist gerade für
    2 Monate in ihre alte Heimat geflogen und erkundigt sich vor Ort nach den Grundstückspreisen.
    Nachdem ich dachte das man dort nur auf 99 Jahre pachten kann, darf man auch als
    Ausländer so genanntes Freehold Land kaufen.Leider übersteigen die Preise die so ab
    100 000 $ anfangen unsere Möglichkeiten.

    Alles in allem hat sich Udon Thani seit 1979 sehr stark entwickelt. Ich bin damals von BKK
    über Khon Kaen, Udon Thani weiter nach Loi gefahren. Ein Freund von mir hatte damals
    2 Jahre in Khon Kaen gearbeitet.

    Also dann nochmals vielen Dank Gruß Wolfgang

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Zitat Zitat von alhash",p="587791
    Klarheit würde hier nur eine Wasserprobe bringen.
    Sehe das ähnlich. Werde nächstes Jahr eine Wasserprobe zwecks Einsendung an das zuständige Max-Planck-Institut - oder war es ein Fraunhofer-Institut ? - nach D mitbringen. :-)
    Zwischenzeitlich werde ich das tun, was auch die Locals tun: Ich trinke gesammeltes Regenwasser, lass Frösche grillen, lass Ameisen-Eier essen (solange ich nicht wußte, was ich da aß, schmeckten mir diese in der Suppe auch sehr gut).
    Wir im Issan sind wohl aus der Not geboren, ein wenig weniger penibel und verweichlicht. Sind keine Warm-Duscher

    Bauchschmerzen? Da sei Hanuman vor :-)
    [img]
    [/img]

    Wie heißt es so schön auf einer Hersteller-Seite für Zisternen (die ja schon die alten Römer hatten):
    "Zisternen sind bestens für die Speicherung von Regenwasser geeignet. Das umgebende Erdreich
    schützt den Tank vor Licht und Wärme. In der Zisterne beträgt das Regenwasser ganzjährig ca. 6-8° C.
    Fehlendes Licht verhindert eine Algenbildung. Eine Vermehrung von Mikroorganismen oder Bakterien
    ist durch das kühle und nährstoffarme Wasser wirkungsvoll unterbunden, da neben Wärme ein ausreichendes
    Nährstoffangebot nötig ist.

    http://www.schwenker-tank.de/modules...howpage&pid=33

    Glücklicherweise haben wir in Udon keine Industriegebiete mit bedeutsamen Immisions-Werten.

    (Wenn das keine Werbung für meine 2. Heimat war???? )

  6. #15
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Glücklicherweise haben wir in Udon keine Industriegebiete mit bedeutsamen Immisions-Werten.
    Mal bloß nicht den Teufel an die Wand. Ich kenne Gegenden in Thailand
    von früher die wirklich schön waren und nun möchte man beim Anblick
    laut jammern. Das beste Beispiel ist doch Pattaya. 1976 ein kleines ruhiges
    Fischerdorf mit drei Bars und nun.
    Die Werbung für Undon Thani ist Dir gut gelungen, nicht übertrieben…. einfach
    so wie es ist.
    Eine letzte Frage habe ich da noch. Wie sieht es aus mit einem öffentlichen
    Schwimmbad,oder muss man zum Schwimmen in ein Hotel gehen?

    Gruß Wolfgang

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Es soll ein öffentliches Schwimmbad geben, so sagte man mir. Sehr spartanisch. :-(
    Erich (von Erich&Jeab, auch bekannt durch sein Tuk-Tuk-Unikat mit Auto-Motor und individuellem Chassis) ) hörte ich, dass er lieber ins Hotel Napalai und dessen großem Swimmingpool geht. Selbst auf die Gefahr, dass er irgendwann einmal eine kleine Gebühr bezahlen muß. Er wohnt inzwischen ja nicht mehr im Napalai, sondern hat ein sehr schönes Haus in Udon gekauft.
    Das Schwimmbad vom Napalai ist wirklich riesig. :-)


    [/img]

  8. #17
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Hallo waanjai_2

    Bin gerade zufällig auf diesen Beitrag gestoßen , ist ganz
    interessant denn ich und ein guter Freund bemühen uns zusammen gerate um einen Mietkauf (auf 30 Jahre) bzw. die Miete eines Hauses in Udon , gedacht erstmal für Langzeiturlaube später dann eventuell zur kompletten "Überwinterung" .

    Ich bitte um spezifischere Fragen, weil ich hier sonst endlos schreiben könnte.
    Bis jetzt kenne ich diesen Landesteil nur im Januar/Februar (sehr angenehm) und Mai/Juni (ohne Aircontition fast unerträglich).

    Für den Anfang darum mal eine Frage zum Klima in bzw. um Udon Thani :

    1. wie ist denn das Klima da die anderen Monate (aus der Sicht eines Mitteleuropäers) ?

    2. und gibt es Unterschiede beim Klima (positive/negative) im Vergleich zu anderen Landesteilen speziell zur Küstenregion und wenn ja worin bestehen diese ?


    danke schon mal im Voraus ...........

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Zitat Zitat von Leipziger",p="693461
    Bin gerade zufällig auf diesen Beitrag gestoßen , ist ganz interessant denn ich und ein guter Freund bemühen uns zusammen gerate um einen Mietkauf (auf 30 Jahre) bzw. die Miete eines Hauses in Udon , gedacht erstmal für Langzeiturlaube später dann eventuell zur kompletten "Überwinterung". Bis jetzt kenne ich diesen Landesteil nur im Januar/Februar (sehr angenehm) und Mai/Juni (ohne Aircontition fast unerträglich).
    Für den Anfang darum mal eine Frage zum Klima in bzw. um Udon Thani:
    1. wie ist denn das Klima da die anderen Monate (aus der Sicht eines Mitteleuropäers) ?
    2. und gibt es Unterschiede beim Klima (positive/negative) im Vergleich zu anderen Landesteilen speziell zur Küstenregion und wenn ja worin bestehen diese?
    Hallo altes Vielvölker-Schlachtroß :-)
    In Udon ist es heiß in den Monaten April & Mai. Wenn man die mit Hilfe von Padloms - Ventilatoren - durchhält, ist dies für mich ok.
    Im letzten Jahr sind wir Mitte April abgereist. In diesem Jahr fahren wir extra Erst Mitte Mai. Ich will es wissen! Brauche ich eine A/C oder nicht. Im letzten Jahr hat es meine Frau geschafft, uns locker durch den halben April zu lotsen. Mit Durchzug, mit Decken-Ventilatoren. Ich haße A/C, weil ich immer Probleme damit bekam, solange ich in BKK verweilte.
    Nun habe ich im neuen Haus, so einige Vorkehrungen getroffen:
    1. Besonders hohe - 4 m - Decken
    2. Deckenventilatoren
    3. Wandventilatoren - bi-direktional zum Ansaugen von kühler Luft von draußen, wenn die Temperaturen nachts niedriger liegen als innen
    4. Doppel-Vorhänge vor den Fenstern - mit sonnenreflektierender Alu-Schicht nach außen -
    5. Regelmäßige Schulungen der thail. Einwohner des Hauses: Warum ist es notwendig auch tagsüber die Vorhänge als auch die Fenster geschlossen zu lassen? 20 Baht-Preise winken dem Sieger.
    6. Wenn alle Stricke reißen, kaufe ich dann doch A/C fürs Elternschlafzimmer und mein Office. Alle Kabel und Schalter sind schon verlegt. Möge es Buddha verhindern.

    Dein bzw. Euer Problem wird sein: Welche Rädchen bzw. Schalter werdet ihr bei einem Mietkauf eines bestehenden Hauses haben? Im schlimmsten Fall erzähl ich den betroffenen Farangs immer die Geschichte von dem Deutschen, der herausgefunden hat, dass bei regelmäßiger Wartung - d.h. Reinigung - der Klimaanlage auch das empfindlichste HNO-System dies gut überstehen würde.

    Deine 2. Frage ist für mich als Banause - in Thai auch Baanook - schwieriger zu antworten. Alle Leute, die uns außerhalb April besuchen, sind angetan von der frischen Luft in Udon. So gut wie keine Immissionen. Luftkurort-Luft also. Für mich der wichtigste Faktor überhaupt.

    Deshalb schreibe ich ja auch hier immer - nachdem ich Dieters Sprüche studiert habe - dass keiner, der gar 11 Stunden für einen Flug nach Thailand investiert hat, den kurzen Sprung - gerade mal 1 Stunde - nach Udon verpassen sollte, wenn er das wahre und freundliche Thailand kennenlernen will. Abzocken lassen kann man sich in Bangkok und Samui. :-)

  10. #19
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Haus mieten in Udon Thani

    Hallo waanjai_2

    Danke für die hilfreichen Aussagen zum Klima dort ...... :-)

    Regelmäßige Schulungen der thail. Einwohner des Hauses: Warum ist es notwendig auch tagsüber die Vorhänge als auch die Fenster geschlossen zu lassen?
    Dies kenne ich , den fehlen die elemetarsten Grundkenntnisse auf fast allen Gebieten , machmal richtig grausam ..........

    Sicher haben die da auch einige Leute mit Bildung nur die muss man regelrecht suchen , die fast flächendeckende Verblödung die ich da in der dorflichen Gegend feststellen musste ist schon bedenklich !

    Sag mal kann man da mit seinem westeuropäischen Bildungsniveau nicht irgend etwas sinnvolles anfangen bzw. einige Baht dazu verdienen ?

    Deine 2. Frage ist für mich als Banause - in Thai auch Baanook ......
    Ich dachte immer ein "Baanook" ist ein Dorftrottel ?

    Aber egal zumindestens liegt es nicht weit auseinander ........

    Abzocken lassen kann man sich in Bangkok und Samui. :-)
    Richtig , habe da beim kaufen aus Testzwecken öfter mal mehr Geld hingereicht , haben aber immer genau so raus gegeben wie bei einem Thai ....... aber steigts du in Bangkok aus dem Bus wollen dir sofort irgend welche Schwarztaxifahrer das Fell über die Ohren ziehen , nur solche Leute haben da bei mir ein Problem .........

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus mieten in Hua Hin
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.11, 11:21
  3. Motorrrad (Enduro) mieten in Udon Thani
    Von Sonera im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.09, 12:45
  4. Haus in Udon Thani zu vermieten
    Von petpet im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 22:15
  5. Auto mieten in Udon Thani
    Von Klaus-Jina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.03.05, 12:09