Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Haus kaufen in Thailand

Erstellt von Walter58, 16.03.2010, 10:12 Uhr · 78 Antworten · 14.879 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Zitat Zitat von Lanna",p="836911
    Wieviel möchtet ihr denn anlegen?
    Hast du dich schon über die Preise, z.B. Grundstück, informiert?
    Gruss
    Meiner Frau wurde ca. 4 km ausserhalb von Roi-Et ein Grundstück von einem Rai zum Preis von 320´000 Baht angeboten. Für Das Haus rechnet sie mit ca 1.5 - 2 Millionen Baht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Zitat Zitat von tomtom24",p="836944
    Die Antworten hier finde ich etwas traurig; statt zu antworten nur das typische "mach doch lieber"...
    Das ist doch guter alter Nitty-Stil

    Zitat Zitat von tomtom24",p="836944
    Hier eine spezielle Bank (Hausfinanzierungen etc.), irgend ein koenigl. Projekt aus den 50ern oder 60ern. Dort bekommen Thais einfacher und besser Kredite fuer´s Haus... http://www.ghbank.co.th/en/index.html
    Danke für diesen Link, meine Frau wird sich mal mit dieser Bank in Verbindung setzen.

  4. #13
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Wir haben das gerade durchgezogen, was tomtom beschreibt.

    >>> altes HAus mit Grundstück kaufen. Ein Versteigerungsobjekt einer Bank.

    Mich würde der Preis des Hauses interessieren, das Leipziger weiter oben angeboten hat?!
    Ist bestimmt der Typ für 300.000,- TB mit 2 Rai Grundstück?

    Überlegt haben wir auch, so wie du es schreibst, das meine Frau ein Grundstück kauft, und anschließend ein Haus darauf baut.
    Selbst habe ich mit Haus bauen beruflich zu tun, und hatte bei dem Gedanken, das meine Frau von hier aus in Th ein Haus bauen will erhebliche Bauchschmerzen.

    Anmerkung: Von Anfang an war klar, das ich mich an der Finanzierung nicht beteiligen werde. Ich fühlte mich aber zuständig, dass die Sache gerade und vor allen Dingen klar, über die Bühne gehen sollte.

    Wie schon gesagt, das Problem bei solchen Dingen ist die Thaimentalität. Unwichtige Dinge sind wichtig, und wichtige Dinge treten in den Hintergrund...>>>da heißt es aufpassen!

    Es fing an, als ich mich über die Grundstückspreise informiert habe.... Übrigens kannst du das am Besten auf den einschlägigen Seiten der Banken, die auch Grundstücke anbieten, fündig werden.

    Nun gut, wir haben die Verwandschaft und die Dorfbewohner mobilisiert, um nach einem Grundstück Ausschau zu halten.
    Bei den angebotenen Preisen ist mir schlecht geworden. Für D-Verhältnisse alles bezahlbar, aber weit weg von Th-Verhältnissen. Ich glaube jeder hat seinen Teil gleich mit eingerechnet.

    Meine Antwort war daher: "ABHAKEN, GIBT KEIN HAUS MEHR!!!"
    Die Sache wurde "offiziell" eingestampft, nur zwei Leute waren eingeweiht, und es wurde "heimlich" weiter gesucht....
    Ich merkte schnell, je weniger Leute von dem Vorhaben wussten, desto besser wurden die Preise....ich merkte auch, ein Farang baut sowieso für mind. das doppelte an Geld, auch die beteiligte Thaifrau selbstverständlich.

  5. #14
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Hallo Walter
    Ich bin's Roni von heute Morgen. Bin auf Deinen Aufruf gestossen und habe gesehen, dass Du Dich hier noch Häuserfinanzierung erkundigt hast. Meine Frau hat bei Nakhon Phanom (nicht sehr weit weg von Roi Et) schon ein
    Grundstück von Ihrer Familie erhalten und hat im letzten Urlaub schon eine rund 1.80 m hohe Mauer um ihr Grundstück ziehen lassen. Wie sie mir erklärte, ist das in Thailand besser so, da ansonsten das Grundstück plötzlich über Nacht "schrumfen" könnte, währenddem das Nachbarsstück auf wundersame Weise gewachsen sein wird ;-D . Nun die Mauer steht schon, meine Frau möchte nun genau wie Deine Frau ein Haus aufstellen, damit wir (oder vielmehr sie :???: ) in den Ferien nicht immer bei Mama oder im Hotel wohnen muss. Wie bei Euch wird dann aber wohl der jüngere Bruder (noch schulpflichtig) und die Mutter meiner Frau im Haus leben, da ihre jetzige Bleibe bei starkem Regen schon etwas wasserdurchlässig zu sein scheint und Geld in ein neues Dach zu investieren, scheint meiner Frau als wenig sinnvoll, da auch das Holz des Hauses schon von Termiten oder Ameisen befallen sein soll.
    Ich möchte das Haus meiner Frau wie Du auch nicht vorfiannzieren. Ich werde meiner Frau auch vorschlagen bei der "Governement Housing Bank" nachzufragen. Obwohl ich meiner Frau empfohlen habe mit dem Hausbau zuzuwarten, bis die Kinder schulpflichtig sind und sie dann regelmässig arbeiten gehen kann (im Moment arbeitet sie "Heimarbeit", in manchen Monaten kommt aber kein Autrag rein und im Mai wird sie zum zweitem Mal Mutter, ist also für eine Weile Essig mit arbeiten) und somit ein geregeltes Einkommen hat, brennt es sie unter den Fingernägeln und sie möchte nicht mehr Jahre zuwarten, sondern jetzt oder nächstes Jahr bauen und abzahlen. Das Thema interessiert mich aber, da meine Frau der Meinung ist, dass in Thailand nur gebaut werden kann, wenn das Geld schon da ist. Gruss Roni :???:

  6. #15
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Mich würde interessieren, wo man im Dunstkreis von Udon ein Haus -in dem vom @Leipziger abgebildeten Stil- auf 2 Rai Grund für 300.000 THB erwerben können soll? Was für seltsame Vorstellungen manche haben!

  7. #16
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Hallo Lanna


    Mich würde der Preis des Hauses interessieren, das Leipziger weiter oben angeboten hat?!
    Ist bestimmt der Typ für 300.000,- TB mit 2 Rai Grundstück?
    Nein ist die Bude für eine Million THB also ca. 22.000,-EUR , bitte richtig lesen und erst dann fragen !

    Ich habe das auch nicht angeboten sondern mir wurde es angeboten .



    Für 300.000,-THB wäre dies zu haben :




    Fotos sind nicht besonders (nicht von mir gemacht) , ca. 100 Quadratmeter Wohnfläche ohne A/C und ohne Garage .... auch von einem Amerikaner !


    oder hier ein kleines neues Häuschen von einem jungen Thaiehepaar angefangen und dann wer weiß warum aufgegeben , noch nicht ganz fertig , gibt es aber dafür ein besseres Taschengeld :





    Bei den angebotenen Preisen ist mir schlecht geworden. Für D-Verhältnisse alles bezahlbar, aber weit weg von Th-Verhältnissen. Ich glaube jeder hat seinen Teil gleich mit eingerechnet.
    Mir wurde voriges Jahr so eine Amihaus für 12.000,-EUR angeboten ........ nach monatelangen deutlichen Desinteresse meinerseits liegt jetzt das Angeot für mich bei nur noch 7.000,-EUR !

    Mal sehen was als nächstes kommt ........

  8. #17
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Haus kaufen in Thailand

    @Leipziger:

    Sind das Objekte, innerhalb der Ringroad gelegen?

  9. #18
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Hallo petpet

    @Leipziger:

    Sind das Objekte, innerhalb der Ringroad gelegen?
    was bitte ist da die "Ringroad" ....


    hier gerade noch ein Fotos gefunden von der Millionen (THB) Hütte :


  10. #19
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Zitat Zitat von Leipziger",p="836976
    Hallo petpet

    @Leipziger:

    Sind das Objekte, innerhalb der Ringroad gelegen?
    was bitte ist da die "Ringroad" ....
    Du sprichst doch hier von Objekten in/um Udon Thani, oder? Jedenfalls habe ich das angenommen:

    Zitat Zitat von Leipziger",p="836948
    ...
    Es gibt da z.B. rund um Udon auf den Dörfern durch die jahrzehntelange Militärbasis da jeder Menge leer stehende massive Häuser von ehemaligen Angehörigen der US-Army !

    ...
    Die Ringroad um Udon Thani herum (wie der Name Ring Road ja auch vermuten lässt) ist hier farbig eingezeichnet:




    Die Preise für Grundbesitz innerhalb dieses Zirkels weichen ganz schön von den außerhalb gelegenen Objekten ab, darum fragte ich. :-)

  11. #20
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Haus kaufen in Thailand

    Hallo petpet

    Die Ringroad um Udon Thani herum (wie der Name Ring Road ja auch vermuten lässt) ist hier farbig eingezeichnet:
    Kann nichts erkennen , geht dies auch größer ?

    Also die Häuser stehen zwischen 20-30 km vom Stadtzentrum entfernt .......

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  2. Das Haus aus Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 21:48
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. suche ein haus in pattaya oder in bkk kaufen
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.01, 18:03