Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

Erstellt von Otto-Nongkhai, 29.04.2003, 23:41 Uhr · 43 Antworten · 10.358 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Kommando zurueck, der Preis gilt fuer ein square Wah. Ein square Wah entspricht etwa 4 qm...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Die Mutter meiner Freundin hat im Isaan, angeblich 60 Rai.
    Sie sagte ein Rai gaebe es dort fuer 10t Baht. Klar ist es am Ars.. der Welt.
    Aber ob der Preis so stimmen kann weiss ich trotzdem nicht.

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Zitat Zitat von MadMac
    @dawarwas

    Wer braucht Aircon? Hab nur eine Kleine im Schlafzimmer und die laueft auch nur alle paar Tage eine Stunde beim Schalfengehen :P... Jaja...sowas gibts 130km noerdlich vom Aequator ;-D

    Gruss,
    Mac (hasst Aircons)
    Richtig Mac,ich hasse die air Con auch.
    Bekomme so leicht eine Allergie davon und wenn man dann ins Freie kommt ,dann ist es doppelt warm.

    Lieber oeffters am Tag duschen/schwimmen gehen ,dass hilft besser.


    Gruss

    Otto

    der vor 2 Monaten in seiner Datscha eine Aircon eingebaut
    und sich dann den Fuss gebrochen hat.

  5. #14
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Zitat Zitat von dawarwas
    Die Mutter meiner Freundin hat im Isaan, angeblich 60 Rai.
    Sie sagte ein Rai gaebe es dort fuer 10t Baht. Klar ist es am Ars.. der Welt.
    Aber ob der Preis so stimmen kann weiss ich trotzdem nicht.
    Hallo dawarwas!

    Der Preis stimmt.
    So etwas wurde mir auch schon angeboten.
    Da musste ich erst einmal mit Buschmesser und Jeep zum Grundstueck gelangen.
    Strom/Wasser/Telefon kannst du dort vergessen.

    Wie schon geschrieben ,die Überwachung des Baus ist sehr ,sehr wichtig.
    Da lässt sich so mancher 10.000 er sparen ,
    das man dann bei der Behandlung des Magengeschwürs verwenden kann.

    Gruss

    Otto

  6. #15
    Tao
    Avatar von Tao

    Registriert seit
    02.08.2003
    Beiträge
    14

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Hallo dawarwas!

    Wir haben letztes Jahr, auch im Issan, zwischen Korat und Khon Kaen einige Rai (40 x 40 Meter) Land gekauft.
    Das Land schliesst an unser Haus an, hat einen Zufahrtsweg und ist immer voll bewirtschaftet worden.
    Die Familie kann also ohne Aufwand Reis anbauen, die Felder sind eingeteilt und mit Erdwällen umgeban.

    Wir haben pro Rai 25´ 000.- Bath bezahlt.

    Übrigens hat unser Haus auch ca. 300 000.- Bath gekostet. Zwei Schlafräume je 4 x 4 Meter, ein WC/Dusche, Wohnraum mit offener einfacher Küche 5 x 8 Meter, gedeckte Terrasse 4 x 8 Meter.
    Alles eingeschossig.
    Ganzer Bau mit den kleinen Massiven Backsteinen gemauert, das Dach mit Ziegeln, ganzer Boden, inkl Terrasse Keramikkacheln.
    Inkl elektrischer Zuleitung vom Nachbarhaus und Wasseranschluss von ca. 60 Meter entferntem Anschluss, sowie ........schacht.
    Aber ohne Aircon, die Zimmer sind nur mit Wand- oder Deckenventis ausgerüstet.

    Wirt haben es ebenso von einem Baumeister erstellen lassen, der selbständig Bauarbeiten ausführt.
    Er hat seine Leute je nach Arbeitsaufwand aus seiner Familie oder der Nachbarschaft organisiert. Diese erhielten jeweils am Abend ihren Tageslohn.

    Alles ist erstaunlich schön und "Fachmännisch" ausgeführt worden.

    Gruss Tao
    ganz neu in diesem Super Forum

  7. #16
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    wir werden ein Haus Pakchong im Issaan bauen, nachdem Dom ein erschlossenes Stadtgrundstück geschenkt bekommen hat. Natürlich auch schriftlich. Das Ganze ist nach der Thai Hochzeit passiert, da war ja ein Deal....
    Das Haus wird einem "Baumeister" erstellt, der selbständig oder mit Andere die notwendigen Bauarbeiten ausführt. Wohnen wird dieser auf den Family Areal und meine Frau wird die Arbeiten überwachen. Sie fliegt einfach früher und ich komme später nach. Sturmfreie Bude...
    Marmorböden gibt sehr günstig in Saraburi oder Korat, da geht ein Traum in Erfüllung. Es hat ein Stockwerk, Balkon und und einen Dachboden wegen der Hitze. Sowas wie eine Baugenehmigung ist in Arbeit, kein Hexenwerk, ein Teil der Family arbeitet bei der Stadtverwaltung.
    Nur wird es die Baukosten von 285.000 Baht übersteigen, da hat man soviel schöne Dinge im Home Market Bankok gesehen und die Ansprüche als Alterswohnsitz sind hoch. :O


  8. #17
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Hallo alle zusammen, wir haben in den letzten Monaten angebaut. Das Haus stand schon, allerdings war ein neues Dach nötig, einige Räume haben wir angebaut. Das Haus hat nun sechs Zimmer (einschließlich meinem Büro sowie dem großen Wohnraum), zwei Toiletten mit Duschen, zwei Terrassen (eine vor, eine hinten am Haus). Wir haben eine super Mauer (150.000 Baht), dennoch viel gespart.

    Der Älteste meiner Frau ist Ingenieur. Er hat die Mauer entworfen und deren komplette Elektrik gemacht, und der hat die vollständige Elektrik im Haus gemacht - Planung und Bau. Ist handwerklich geschickt, das Kerlchen. Er macht übrigens seine eigene Firma auf, die dann solche Arbeiten anbietet: Lido Hadchum Engeneer Ltd. (die Beratung über die Gesellschaftsform kam von mir, das Logo kommt auch von mir:-). Er hat auch die Erlaubnis, höhere Häuser auszustatten.

    Wir sind jetzt gerade beim Garten. Das meiste haben wir bepflanzt, Bougenvilleen (ein-, zwei, drei- und vierfarbig), Palmen und auch viele Bodenpflanzen. Als nächstes kommt noch ein Wasserfall in den Garten, den muß ich entwerfen. Allerdings haben wir ein wenig im www spioniert und dort einen schönen gefunden (ein echter Wasserfall mit Stufen). Er wird ungefähr vier, fünf Stufen bekommen, an den Seiten mit topfförmigen Vertiefungen, wo man noch Wasserpflanzen einsetzen kann. Unten kommt dann ein Teich vor, der von rundgeschnittenen Baumen gesäumt wird (die frischen Blätter sind gelb, die Pflanze blüht lila).

    Ich will mal eines ganz ehrlich sagen. Okay, am Anfang haben viele über den blöden Farang gelacht, wenn der abends seine Blumen gegossen und die Orchideen besprüht hat. Dann kamen aber - insbesondere von Frauen - erste Wohlwollensbekundungen. Und eines Tages kam eine Lehrerin anspaziert, die selbst herrliche Palmen hat und zieht. Und sie bot uns solche Palmen für sage und schreibe 100 Baht an, für die wir anderenorts locker drei- bis vierhundert Baht beszahlt hätten. Und so ging das weiter. Die nächste kam mit diesen Bäumen, wofür wir (drei Stück) glaube ich 300 Baht bezahlt haben, obwohl das Stück locker im Geschäft 800 Baht kostet. Die nächsten schleppten Seerosen an, geschenkt, die nächste wieder diese Blumen mit rot-grün-weißen Blättern, geschenkt. Ochideen und weiß der Teufel was da noch so alles umsonst oder für'n Appel und Ei kam. Die haben sich das angesehen und gemerkt, der Farang mag da und dann kamen sie. Klar, es gibt Lästermäuler, gerade unser Nachbar, als der erfuhr, daß wir für eine vierfarbig blühende Bougenvillea 800 Baht berappt haben, tippte er sich an die Birne. Alles in allem ist unsere Hütte hier aber weit über Seka's Grenzen hinaus bekannt als "Baan Farang", wer uns besuchen will, braucht hier nicht den Straßennamen sondern einfach nur sagen "Baan Farang" und schon weiß jeder Bescheid.

    Otto, herzliches Beileid. Ich hatte mir den Arm gebrochen. Am Abend vor der Party eines Amerikaners regnete es, besser, es goß. Unser Dach war gerade gemacht worden und es regnete durch. Licht im Raum war aus, ich rein - und wumms. Linker Arm, genau unter dem Gelenk. Zum Glück waren noch 20 % dran, sonst wäre genagelt worden. Bett hatte ich schon (bin erst zwei Wochen nach dem Bruch zum Arzt gegangen, da ich hoffte, sei nur ausgerenkt war es auch. Als ich eine Fliege wegschlug, am Abend vor dem Röntgen, krachte und schmerzte es mächtig und das meiste war vorbei, sagte schon zu meiner Frau, dann brauche ich ja nicht mehr zum Krankenhaus).

    Also, MenM, überleg Dir das mit den Fliesen. Wir haben auch die ganze Hütte gefliest, aber der Doc sagte mir, daß die meisten Brüche in TH von den Fliesen stammen!

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    @ Uwe,

    du schriebst...


    << Wir haben eine super Mauer (150.000 Baht), dennoch viel gespart. <<

    Hmmm. Wo ist da die Relation ??

    Haus für ca.285 000 Baht (QM Grundfläche ?? oder überlesen ?? und eine super Mauer...für 150 000 Baht....gruss.

  10. #19
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Hallo Nokgeo !
    Da scheinen die Relationen ein wenig ausser Kontrolle geraten zu sein.
    Aber wenn es eine Mauer um ein Schloss sein sollte, passt es ja wieder
    Aber Spaß beiseite, dass war ein sehr interessanter Thread von Otto !

  11. #20
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath

    Ich für meinen Teil kann hier die Anbaukosten unseres Hauses im Isaan, Ort: AP Kosum Phisai 30 km von Khon Kaen mitteilen.


    Das Haus wurde um 3 weitere Räume a 3x3 Meter erweitert.

    A) Wohnzimmer gemauert, gefliest und angestrichen mit zwei zweiteiligen Alufenstern, ausgestattet mit TV, mit zwei Zweisitzersofas sowie einem Sessel und einem Glastisch.

    B) Schlafzimmer gemauert, gefliest und angestrichen mit einem zweiteiligen Alufenster ausgestattet mit einem Doppelbett.

    C) Küche gemauert, gefliest und angestrichen mit zwei zweiteiligen Alufenstern, ausgestattet mit einer Winkelküche ebenfalls gemauert und anschließend überfliest inklusiv Spüle und Aluschranktüren mit Glaseinlagen und einem neuen großen Kühlschrank.

    Der Preis dieser Umbaumaßnamen betrug einschließlich Material, den Handwerkerkosten sowie der Einrichtung die Summe von Sage und Schreibe 3000€. Toparbeit kein Fusch am Bau!!!

    Ein Handlanger im Maurerbereich hat bei uns einen Tageslohn von 160 Bath.

    Gruß Hans

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Ausreisegebühr 500 Bath?
    Von younthaigus im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.11, 06:31
  3. Land und Haus im Isaan
    Von bernd2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 18.01.11, 03:44
  4. Haus im Isaan
    Von Der-Hilfesuchende im Forum Treffpunkt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 18:10
  5. Haus in Pattaya fuer 650.000 THB?
    Von Peanut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 19:22