Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 107

Haus im Isaan

Erstellt von Der-Hilfesuchende, 27.11.2005, 21:37 Uhr · 106 Antworten · 8.188 Aufrufe

  1. #91
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Haus im Isaan

    ja Tira ich weiss, man verliert kein Gesicht wenn man sich anpasst.
    Freut mich für dich. Ich weiss auch nicht wie lange du schon in Thailand lebst. Aber denke nun mal, dass auch du noch keine Gedanken lesen kannst. Und was denken die Nachbarn von dir?
    Aber gut Träume weiter

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Haus im Isaan

    Zitat Zitat von Odd",p="298043
    ....wie lange du schon in Thailand lebst. Aber denke nun mal, dass auch du noch keine Gedanken lesen kannst. Und was denken die Nachbarn von dir?
    Aber gut Träume weiter
    tja odd,

    es wird noch ne weile dauern bis ich x temporär im isaan lebe(überwintere :-) )
    was jetzt oder dann die nachbarn denken iss mir echt
    jetzt erklär mir x, was es da eigentlich zu träumen gibt :???:
    meine mia ist in ihrer hütte im isaan der boss und ich bin es dann wieder in meiner hütte in d.

    gruss

  4. #93
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Haus im Isaan

    Monta: Gut überlegen sollte man es sich aber, ob man in eine "Einöde" zieht. Den meisten würde ich davon abraten.

    Wahrere Worte wurden nie gesprochen. Die wenigsten deutschen Städter sind für die thailändische "baan nork" Welt geschaffen. Insbesondere sollte man die geistige Einöde berücksichtigen, die eigentlich noch deprimierender ist als die geo-strukturelle Einöde. Die Abwesenheit einer Gemeinschaft, mit der man Interessen, Kultur, und Aktivitäten teilt ist eine nicht zu unterschätzende psychische Belastung. Nicht umsonst war die Verbannung aus Rom eine schwere Strafe in der Antike.

    Natürlich will ich damit nicht sagen, dass es notwendigerweise eine Strafe ist, im Isan zu leben. Trotzdem sollte man sich vor Augen halten, dass der Austausch mit Menschen, die selten über die Dorfgrenzen und den nächsten Teller Khao Niau hinausdenken, nicht gerade inspirierend ist. Da die meisten Farangs nicht jeden Abend auf dem Boden hocken und Whiskey trinken möchten, ab und zu Veranstaltungen oder eine Gesellschaft besuchen möchten, sollte man die geografische Nähe zur Expat Community in die Standortwahl miteinbeziehen.

    Cheers, X-Pat

  5. #94
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Haus im Isaan

    Ich denke, dass die wenigsten deutschen Städter auch in D in der Einöde leben könnten z.B. in einem kleinen Kaff im Hundsrück oder im Bayrischen Wald.
    Das ist doch kein Isaanspezifisches Problem.

    Gruss
    Oliver

  6. #95
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Haus im Isaan

    @KhonKaen-Oli schreibt:
    "Das ist doch kein Isaanspezifisches Problem."

    In etwa schon. So gut wie kein Deutscher würde freiwillig in ein kleines Kaff in den Hunsrück ziehen, aber so einige in ein kleines Kaff irgendwo in Thailand.

    Gruß
    Monta

  7. #96
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Haus im Isaan

    @KhonKaen-Oli
    denke schon, dass dies ein kleiner Unterschied ist.
    Jedes Kaff in Deutschland hat eine Infrastruktur. Dies ist in Teilen Thailands, nicht nur im Isaan, nicht der Fall. Oft hat man zum nächst gut sortierten Supermarkt 50 KM oder mehr. Festnetz ist nicht in Gesamtthailand vorhanden (internet )u.v.m.

  8. #97
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Haus im Isaan

    Gebe mich fast geschlagen, aber ....

    Handyempfang hast du auch nicht überall in D (zumindest nicht alle Netze), einen Laden hat auch nicht jedes Dorf und im Isaan kommt doch immer der eine oder andere mit dem Karren vor die Tür um Lebensmittel zu verscherbeln.

    aber ihr habt schon recht.

    Einen Unterschied gibts schon noch.

    Ich käme auch nie auf die Idee mich in einem Isaandorf niederzulassen.
    KK ist allerding etwas anderes.

    Gruss
    Oliver

  9. #98
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Haus im Isaan

    Die wenigsten deutschen Städter sind für die thailändische "baan nork" Welt geschaffen. Insbesondere sollte man die geistige Einöde berücksichtigen, die eigentlich noch deprimierender ist als die geo-strukturelle Einöde. Die Abwesenheit einer Gemeinschaft, mit der man Interessen, Kultur, und Aktivitäten teilt ist eine nicht zu unterschätzende psychische Belastung. Nicht umsonst war die Verbannung aus Rom eine schwere Strafe in der Antike.
    :bravo: :bravo: :bravo:

    Zutreffend! Ein in der Nähe wohnender Gesprächspartner oder besser Mehrere ist unheimlich wichtig sonst verkommt man (Mann) im Isaan. Micha

  10. #99
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Haus im Isaan

    Zitat Zitat von tira",p="297910
    Zitat Zitat von UAL",p="297855
    ....leben die Leute dort ein anderes Leben als wir ...
    moin uli,

    so ist es und vor allem leben die das in einem ganz anderen rythmus. ;-D
    was ist daran verwerflich, die ganze hektik und das gerenne aussen vor zu lassen.
    abhängen, die seele baumeln lassen ist die devise.

    gruss
    @ Tira, :-)

    daran ist gar nichts verwerflich aber die Devise den Rhytmus -wo man mit muss- über einen längeren Zeitraum durchziehen zu können? Ich weis nicht, ob ich das packen würde, ohne irgendwann mal einen Koller zu kriegen :kopfhau:

    Man muss seine Ansprüche neu definieren und sehen, ob man damit klarkommt...

  11. #100
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Haus im Isaan

    Hallo Oliver,
    in dem Dorf meiner Kleinen gibt es fast alles ausser einem ATM. Dat Dingens gibt es erst in Chayaphum (40km weg). Aber sonst kriegst du wirklich alles hier. Nur sie möchte halt ab und zu nach Chayaphum ins Lotus etc. . Mich zieht es dann zum Motorradhändler. Da stand letztes kurz vor meinem Abflug noch eine Yamaha R1 rum.
    Das Ding wäre ja was für Papa sagte ich zu Teangmo der kleinen Tochter ;-D . Meine Verlobte war von dem Ding gar nicht angetan, Frauen .
    Frau fährt lieber Isuzu D-Max ohne Führerschein lästerte ich.
    Mein Wunsch in den Pizzaladen zu wollen brachte mir vernichtende Blicke ein, der Wunsch nach einem Hamburger gleiches Spiel.
    Geröstetes Hühnchen war dagegen OK, wovon sie reichlich verdrückte.
    Endergebnis nach 54 Tagen Isaan, ich 9 kg weniger, sie 5kg zugenommen
    (nein sie ist nicht schwanger ). In Frankfurt bei Burger King hatte ich mir meinen Super Burger redlich verdient, grins.
    Eine Frage habe ich: was findet Thaifrau an gekochten oder gerösteten Hühnerfüssen so lecker??
    Oder Fischköpfe?

    Wingman

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Land und Haus im Isaan
    Von bernd2011 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 18.01.11, 03:44
  3. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  4. Das Haus aus Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 21:48
  5. Haus im Isaan fuer ca.285.000 Bath
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.08.04, 15:14