Seite 92 von 121 ErsteErste ... 42829091929394102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1207

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.206 Antworten · 91.802 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.311
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Ein 30mA-FI also so zwischen 12 und 20mA. Halt damit die auch nach Alterung noch zuverlässig auslösen.
    Ein Safe-T-Cut faengt bei 6mA an. Wenn die auch bei der Haelfte schon springen, reicht wahrscheinlich einmal scharf angucken oder Zaehneputzen vergessen

  2.  
    Anzeige
  3. #912
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen

    Wer bleibt am Ball wenn wir mit verschiedenen Widerstandswerten arbeiten?

    N3 winkt.
    Dafür wäre mir der ausgelobte Preis zu unattraktiv.

  4. #913
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Mantoo Beitrag anzeigen
    Alterungsprozesse sind in der VDE 0664-10 in dem Zusammenhang nicht erwähnt.
    Fehlerstromschutzeinrichtungen haben gemäß ihrer Auslösekennlinie auszulösen. Immer.
    Tun sie das nicht, sind sie defekt und zu ersetzen.
    in meiner Beschreibung steht, alle 6 Monate den Test Schalter auf dem FI zu drücken.

    ps.
    nein Ausläseproblem beim FI konnte ich lösen,
    indem die Wohnzimmeraircons auf eine andere Phase gelegt wurden.
    Die Last auf der einen Phase war wohl zu hoch, sodass der FI auslösste.

  5. #914
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.898
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die Last auf der einen Phase war wohl zu hoch, sodass der FI auslösste.
    machst du das Extra ,oder bist du wirklich so unbedarft?

  6. #915
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    machst du das Extra ,oder bist du wirklich so unbedarft?
    präziser, weil ... ?

  7. #916
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.898
    weil ein FI wie der Name schon sagt, ein Fehlerstromschalter, und kein Überlastschalter ist?

  8. #917
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.285
    Hallo, wann löst der FI aus, vor oder wenn dieses Gerät im Betrieb ist. Dann muß man alle E Leitungen überprüfen ob eine Beschädigung vorhanden ist. Diese Fehler sollen sofort beseitigt werden. Der Fehlerstromschalter kann auch über den Neutralleiter (N) aus gelöst werden.

  9. #918
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    weil ein FI wie der Name schon sagt, ein Fehlerstromschalter, und kein Überlastschalter ist?
    Die korrekte Gegenfrage hätte dann lauten müssen,

    ob wie von einem FI mit integriertem LS sprechen ?

    FI/LS-Schalter, 6 kA, QuickConnect Fehlerstromschutzschalter Hager

  10. #919
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    weil ein FI wie der Name schon sagt, ein Fehlerstromschalter ist?
    Also wenn du das nicht weißt. Wo ist denn jetzt das I in "Fehlerstromschalter" Meister

  11. #920
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die Last auf der einen Phase war wohl zu hoch, sodass der FI auslösste.
    Wahrscheinlicher: Die Summe der entstehenden Ableitströme liegt über der Nichtauslöseschwelle des FI/LS.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37