Seite 84 von 121 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1207

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.206 Antworten · 91.814 Aufrufe

  1. #831
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.285
    Hallo, was ist Schrumpfhölsen. Kenne nur Schrumpfschlauch und Quetschhülsen.

  2.  
    Anzeige
  3. #832
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    Schrumpfschlauch
    genau das ist es

  4. #833
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    - Erdung,
    ein Thema, das ich sehr ernst nehme, insbesondere, weil


    - "herumgefummelt",
    ja, ich hätte gerne sowas selber gemacht, ging aber nicht, ich musste eine th. Elektriker rufen, der hatte die Hauptleitung am Meter abgeklemmt,
    und später die Verläufe der vorhandenen Leitungen überprüft, einer, der unten an der Leitung zog, während oben einer das kabel suchte und verfolgte.

    - "Stromtod"
    am meisten Sorgen machen mir die Kabelverlängerungen im Sicherungskasten, Kabel verdrillt, mit Isoband abgeklebt,
    doch wenn die Kabel richtig heiss werden, Isoband schmilzt, und die verdrillten Kabel just zu dem zeitpunkt Kontakt mit den Metalschienen bekommen, wenn jemand den kasten öffnet, --- ja, das macht mir auch Bauchschmerzen, Schrumpfhölsen sind nicht das Einzigste, was ich nächstesmal mitbringe.


    Sorry, aber mit dem herumgefummlt habe ich schon "Dich selbst" gemeint.
    Das sollte ausnahmsweise mal kein Stänkern sein.

    Da der Kasten ja recht ordentlich aussieht (für Thaiverhältnisse) labst du dich doch wohl mehrmals im Jahr am Anblick, mal ganz davon abgesehen wenn irgendwo mit der Hauselektrik etwas nicht so läuft wie du möchtest wirst du wohl als eine der vorrangigen Handlungen in die Kiste schauen und dabei eventuell den nicht geerdeten Kanal mit dem Bein (Finger, Ohr, Nase, 5-Bath Goldkette mit Buddha dran, etc. ) berühren und mit einem beliebigen anderen Körperteil (Werkzeug, feuchtes Kratzholz, Schuhanzieher aus Metall, leitfähige Gehhilfe, feuchter ..... etc. usw.) den geerdeten Kasten (Kastentür, Toaster den du wegen herausspringender Sicherung mitgenommen hast und direkt an der Steckdose im Kasten testen willst um sofort zu sehen was passiert. etc.).

    Da kann man sich dann vorstellen, daß bei vagabundierenden Ladungen bzw. Kriech oder Irrströmen die ganz besonders im schwülfeuchten Tropenklima auch und besonders bei Klimatisierung der Räume leicht entstehen können und dann zu einem Stromfluß über den Körper mit sehr unangenehmen Folgen führen können.
    Bei ganz unglücklicher Netzkonstellation kann das sogar bei abgeschaltetem (bereits ausgelöstem) Fehlerstromschutzschalter zu tödlichen Unfällen führen.
    Da nutzt dann auch die gefühlte vermeintliche Sicherheit des Laien nichts denn der Strom unterscheidet nicht zwischen guten und schlechten Menschen und auch nicht zwischen Fachleuten und Laien.

    Und was du da zu den verdrillten Leitungen schreibst darf doch wohl in einer neu gemachten Installation und dann noch von einem angeblichen Fachmann nicht wahr sein und niemals vorkommen.
    Wenn ich bei mir im Kasten so ein diletantisches Gewürge sehen würde wäre mein Schlaf künftig eher unruhig.
    Abgesehen davon das man so etwas bestenfalls mal provisorisch für ein parr Stunden macht kann es mit den Fachkenntnissen deines Elektrikers nicht weit her sein.
    Ist da wirklich nichts verlötet oder eine Klemme mit dran?
    Verwürgen (verdrillen) und dann Isolierband drum ist im Bereich der Hausinstallation absolut idiotisch und gefährlich.

    Nur Schrumpfschlauch um die verdrimmelte Stelle ist absolut nicht die Lösung, da muß eine Klemme her oder die Adern müssen anständig verlötet werden vor dem anbringen des Schrumpfschlauch.

  5. #834
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ja, es ist völlig richtig,

    die Optik eines Hager Sicherungskasten ist völlig nebensächlich,
    es kommt auf die inneren Werte drauf an,

    - einem vernünftigen Kabelnetz,
    - einer fachmännischen Verdrahtung.
    - eines vernünftigen Gesamtkonzeptes.

    Gerade beim Kabelnetz geht es darum,wieder
    auf das Niveau vor 2 Elektrikerbesuchen zu kommen,
    wo noch ein sehr gutes Kabelwerk von Neutralleitern und Erdungen vorhanden war,
    bevor sich der Kupferdiebstahl breit machte.

    Die Fachmännische Verdrahtung in Thailand ist halt eine besondere Aufgabe,
    die richtigen Elektriker zu finden.

    Das Gesamtkonzept ist schon etwas besonderes,
    den es würde bedeuten,
    spezielle Teile der deutschen Elektronik,
    die auf der Din Hutschiene wichtige Dienste leisten kann,
    und die in thailand brauchbar wären,
    mit einzubauen, um rechtzeitig bei Stromunterversorgung gewarnt zu werden,
    oder einE Netzdiagnose, die selbständig die Funktionsfähigkeit der Erdspiesse überprüft,

    das wärs was mir im Moment einfällt.

  6. #835
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.313
    Hab hier immer noch keine FI eingebaut, geht auch ohne. Aktuell brauch ich zwei. Aber werde ich mit den Solarpanels machen. Da muss dann auch noch ein Zeitschalter dran, der an einem Tag im Monat die Solarversorgung unterbricht. Jemand 'ne Idee?

  7. #836
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Da muss dann auch noch ein Zeitschalter dran, der an einem Tag im Monat die Solarversorgung unterbricht. Jemand 'ne Idee?
    Ich hab zu Hause noch ne Zeitschaltuhr rumliegen. Hatte ich mal vor Jahren auf dem Jahrmarkt gewonnen. Falls Interesse besteht könnte ich die dir für a kleines hmm sagen wir mal 10 € vertickern

  8. #837
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.313
    Ich hab auch so'n Ding, dass man in die Dose steckt, nur weiss ich nicht, wie sich das mit der Leistung vertraegt. Bei 1kW sind das immerhin 4A, die da durchmuessen.

  9. #838
    Willi
    Avatar von Willi
    Das kann ich dir auch nicht sagen. Weihnachtsbaumbeleuchtung funzte

  10. #839
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Zeitschaltuhr ist hier in CM, absolut kein Problem!

  11. #840
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.313
    Seh schon, wieder echte Expertenmeinungen. Muss ich halt was selberbauen, geht auch. Noch erruieren, wann der Ablesedoedel kommt, gewoehnlich am 16. Aber man kann da nicht immer sicher sein

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37