Seite 83 von 126 ErsteErste ... 3373818283848593 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1260

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.259 Antworten · 99.106 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.713
    Sowas, gibt es doch ueberall.


    DSCF1399.JPG

  2.  
    Anzeige
  3. #822
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    naja, - bin skeptisch


  4. #823
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.713
    Langsam machen...3...4 Lagen, dann passt das.

  5. #824
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    so, morgen gehts weiter,

    durch das Lüften sind jede Menge Mücken reingekommen,

    hab jetzt wieder im Haus die Enten anschmeissen müssen.


    so kann man die Ente oben schwer erkennen,
    weil der Kamerablitz das Schwarzlicht aufhellt.

    Die beste Investition aus dem Tesco,
    seitdem fliegen die Viecher freiwillig ins Nirvana, anstatt das Zimmer zu verlassen.

  6. #825
    Avatar von pani

    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    durch das Lüften sind jede Menge Mücken reingekommen
    Hast du keine Fliegengitter an den Fenstern?

  7. #826
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    klar,
    nur am Ende der Fliegengitter kommt eine Gummileiste,
    welche an den oberen Abschlüssen nicht 100 % dichtet,

    was auch für geschlossende Fenster und untere Türspalten gilr

  8. #827
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.319
    Hattest du deine Fenster nicht, aus Gründen der Sicherheit, zugemauert

  9. #828
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    da sagst Du was

  10. #829
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Gestern haben die thailändischen Elektriker meinen Hager Sicherungskasten montiert,
    und im grossen und ganzen läuft alles, wie es soll,


    Endlich ist jetzt auch nach deutschem Standart die Stromzuführung ( von unten),
    mit den abgehenden Stromkreisen (nach oben) getrennt,
    auch wenn die Innenverkabelung keinen Schönheitspreis gewinnen wird,
    und die teilweise notwendig gewordenen Kabelverlängerungen ohne Schrumpfhülsen durchgeführt wurden,
    (was man in Thailand nicht kennt)



    gibt es einmal eine optische Herausforderung,

    der aus weissem Kunstoff verwendete Kabelkanal mündet unten in eine Eckkonstruktion aus Metal,
    die leider nicht weiss ist,



    nun die Frage,

    kennt jemand in Pattaya ein Geschäft,

    wo man weisse Klebefolie kaufen kann ???

    Ansonsten war es ein langer Weg,
    von der paketversendung aus Deutschland,


    bis zur jetzigen Monatge.

    Da kann man nur hoffen, daß dieses eingeflickte Blechteil auch richtig geerdet wurde.
    Mit der Intensität mit der du an dem Kram herumfummelst ist das mehr als ratsam.
    Der Stromtod lauert überall.

    P.S.
    Mit dem Standart da dachte ich es handele sich um Kultworte wie die vielen Wortschöpfungen vom Ossi E. (parr, Fasse. hübbsch, Karniggl usw. etc.)
    oder auch OKE vom Lucky.

  11. #830
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Da kann man nur hoffen, daß dieses eingeflickte Blechteil auch richtig geerdet wurde.
    Mit der Intensität mit der du an dem Kram herumfummelst ist das mehr als ratsam.
    Der Stromtod lauert überall.

    P.S.
    Mit dem Standart da dachte ich es handele sich um Kultworte wie die vielen Wortschöpfungen vom Ossi E. (parr, Fasse. hübbsch, Karniggl usw. etc.)
    oder auch OKE vom Lucky.
    - Erdung,
    ein Thema, das ich sehr ernst nehme, insbesondere, weil
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    was heisst absichtlich pfuschen,

    jeder 3. Elektriker verdient sich ein Zubrot durch Kupferdiebstahl,
    angeblich schadhafte Leitungen, die er aus dem Haus des Kunden entfernt.

    Der Pfusch besteht darin, dass diese "beschädigten" N-Leitungen nicht ordnungsgemäss ersetzt werden,
    sondern auf die N-Leitungen von anderen Stromkreisen geschaltet werden.
    Weiter ist es Pfusch, das er dadurch das Haus in eine Brandfalle verwandelt,
    für ihn ist das allerdings lukrativ,
    da er so Kupferleitungen von gut 100 Euro sich "zieht."
    - "herumgefummelt",
    ja, ich hätte gerne sowas selber gemacht, ging aber nicht, ich musste eine th. Elektriker rufen, der hatte die Hauptleitung am Meter abgeklemmt,
    und später die Verläufe der vorhandenen Leitungen überprüft, einer, der unten an der Leitung zog, während oben einer das kabel suchte und verfolgte.

    - "Stromtod"
    am meisten Sorgen machen mir die Kabelverlängerungen im Sicherungskasten, Kabel verdrillt, mit Isoband abgeklebt,
    doch wenn die Kabel richtig heiss werden, Isoband schmilzt, und die verdrillten Kabel just zu dem zeitpunkt Kontakt mit den Metalschienen bekommen, wenn jemand den kasten öffnet, --- ja, das macht mir auch Bauchschmerzen, Schrumpfhölsen sind nicht das Einzigste, was ich nächstesmal mitbringe.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37