Seite 78 von 141 ErsteErste ... 2868767778798088128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 1403

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.402 Antworten · 113.274 Aufrufe

  1. #771
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Da hast Du ja getrennte Sicherungsleisten fuer Track A bis D der Festung .

  2.  
    Anzeige
  3. #772
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    und ich sagte, was ich soweit gelesen habe,


    NEOZED noch aktuell?

    und weil da steht, NEOZED als Vorsicherung, müsste der Neozed also vor dem LS bz. FI im Sicherungskasten angeschlossen werden.
    Wir setzen Neozed Sicherungen bei unseren Anlagen als Vorsicherungen ein. Das ist auch bei dem Vorschlag Deines Elektrikers wohl auch so ausgelegt. Aufgrund der Bezeichnung Vorsicherung ist eigentlich auch klar, dass diese direkt hinter der Einspeisung des Schranks verbaut werden sollten. Nochmal: eine Vorsicherung ist kein Wärmeschalter bei Kabelbrand.

    Zum Thema Blitzschutz und Sicherungen gibt es auch seriöse Quellen, bei denen man sich informieren kann:

    Einsatz von Sicherungen im Zusammenhang mit Überspannungsschutzgeräten

  4. #773
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Dort wird für Typ 1 ja auch die Variante, direkt vor dem Hauptschalter,
    also auf der Sammelschiene, zwischen den Anschlussklemmen auf der Sammelschiene und dem SLS, empfohlen,

    Blitzstromableiter (Überspannungsschutzgeräte Typ 1) sind grundsätzlich möglichst unmittelbar am Eingang der elektrischen Versorgungsleitung (in das Gebäude, in die Verteilungsanlage) im Vorzählerbereich zu installieren. Die Anschlussleitungen (sowohl von den Leitern zum Blitzstromableiter, als auch vom Ableiter zum örtlichen Potenzialausgleich bzw. zur Erde) müssen mit ausreichendem Querschnitt (blitzstrom-und kurzschlussstromtragfähig)und auf kürzestem Wege ausgeführt werden. Das Aufspannen von Schleifen durch die Anschlussleitungen ist zu vermeiden.
    Installation von Blitzstromableitern

    was dann im Grunde wieder zu dem Hager SP801Z bei der 3 Phase Version führt.

  5. #774
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    @Disi, bist Du der uneheliche Sohn von Loriot?

  6. #775
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    @Disi, bist Du der uneheliche Sohn von Loriot?
    Du musst es wissen
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    In Thailand sollte man Warmwasser mit der Klimaanlage oder mit einer Waermepumpe erzeugen. .

  7. #776
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Mir sind aber noch keine Vorsicherungen von 3x 64 Ampere im Privathaushalt begegnet. 3x 25 Ampere oder 3x 32 Ampere schon eher bei einem 21KW Durchlauferhitzer. Der dürfte in Thailand aber kaum Verwendung finden.

  8. #777
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    da es aber keinen Sinn machen würde, hinter einem 35A LS Schalter, eine 64A Neozed Sicherung einzubauen,
    kann es nur hinter dem SLS gemeint gewesen sein, auch wenn ich mir über den Sinn nicht ganz im klaren bin.

  9. #778
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Mir sind aber noch keine Vorsicherungen von 3x 64 Ampere im Privathaushalt begegnet. 3x 25 Ampere oder 3x 32 Ampere schon eher bei einem 21KW Durchlauferhitzer. Der dürfte in Thailand aber kaum Verwendung finden.
    64 A Sicherungen sind mir auch noch nicht begegnet.
    Du meinst wohl 64 Bit?
    3 mal 63 A ist aber schon über 60 Jahre Standard bei Hausanschlüssen im Westen Panzersicherung wird die umgangssprachlich genannt und befindet sich vor dem Zähler.
    Da sind sogar 3 mal 100 A keine Seltenheit.
    Wobei die 63 A Teile auch als Schraubsicherungen üblich sind.
    Fassung ist aber etwas größer als die "Normalen E27" entspricht der Größe wie die 150 und 200 Watt Glühbirnen die es mal gab E 34 oder so etwas.
    NH ist die modernere Version und da sollte man den Handschuh und auch einen Visierhelm beim Ausziehen tragen.

    @wingman, bei dir merkt man dass du schon mal etwas mit Elektrik zu tun hattest aber wohl eher im Kleinleistungsbereich wie RFT.
    Aber Dise schreibt dermaßen sinnlose Beiträge wo jegliche Grundlagen fehlen und mit Füßen getreten werden.

    Ich könnte mir vorstellen, dass er juristische Themen viel hilfreicher und nützlicher aufarbeiten könnte.
    Vorstellen zumindest.
    Drehstrom, Wechselstrom, Erdung, termische und magnetische Auslöser, Leitungsschutz etc. alles Begriffe wo deutlich wird dass da keinerlei Zusammenhang hergestellt wird.
    Es ist löblich dass jemand derart helfen möchte aber was hier passiert ist der Hohn schlechthin absolute Ahnungslosigkeit ohne dass es bewusst wird.
    Gut gemeint aber voll nach hinten losgegangen.

  10. #779
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Du verkennst, dass ich mich in einigen Sachen auch erst sachkundig machen musste,
    jetzt ist die Richtung klar, Verkabelung


    entweder, wie hier, über einen 4poligen FI,
    oder, aber das lassen wir hier lieber.

  11. #780
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Ich wuerde niemals eine 4-poligen FI verwenden. Wenn der naemlich ausloest, dann hat man keine Ahnung, wo der Fehlerstrom auftritt.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37