Seite 69 von 121 ErsteErste ... 1959676869707179119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 1207

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 09:00 Uhr · 1.206 Antworten · 94.834 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Aircons gehen schleichend kaputt, wenn sie während einer bestehenden Unterspannung in Betrieb genommen werden,
    Aircons und Unterhaltungselektronik gehen schnell kaputt, durch Überspannungsspitzen.

    Lebst Du in einem Village, oder Du hast das Glück, an einem funktionierenden Generator / Trafo mit funktionierenden Überspannungspuffern angeschlossen zu sein.
    Ich wohne in einem Dorf auf dem Land. Und bin fast am Ende einer Stromversorgungsleitung angehängt. Darum bekomme ich auch die Unterspannungen gut zu spüren. Aus diesem Grund habe ich mich auch für eine 3-Leiter-Versorgung entschieden.
    Wir haben 4 A/C's wobei in den letzten 6 Jahren gerade mal eine Reparatur zu 850 Baht anstand. Also nicht tragisch.

    Ich betrachte die Absicherung gegen Über- wie Unterspannung wie eine Versicherung. Wenn ich glaube, dass die Kosten der Schäden im Verlaufe vieler Jahre geringer sind als die Kosten für deren Verhinderung, so lasse ich die Massnahmen dagegen sein. Mit den zeitweisen Einschränkungen wegen der Unterspannung kann ich leben.

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.675
    Und was hat nun Unterspannung mit Drehstrom zu tun?

  4. #683
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.882
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Tag, an dem mein Haus nicht abgebrannt oder ein Geraet an Unterspannung gestorben ist.
    Fuer den Ueberspannungsspeicher gebuehrt J. P. der Vorennobellpreis. Nicht schlecht.

    Ihr naehert euch mit riesigen Schritten diesem Niveau an:
    Große Haufen - HaustechnikDialog

    Stay tuned
    Komplizierte Technik, einfach erklärt. Das ist doch das Ziel dieses Threads......

    Damit sich endlich jeder als Elektriker austoben kann.

  5. #684
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.675
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Damit sich endlich jeder als Elektriker austoben kann.
    Nur zu. Unser Nichtraketenwissenschaftler wuerde wohl von natuerlicher Auslese sprechen.

  6. #685
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.882
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Nur zu. Unser Nichtraketenwissenschaftler wuerde wohl von natuerlicher Auslese sprechen.
    Dieser Fred ist eh nicht mehr zu retten, also was soll's.......

  7. #686
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.675
    In der Tat. Vielleicht abschliessend der Rat an die wirklich Ratsuchenden:
    Die Zeit, die ihr im Internet verplempert um euch eine Elektrikerlehre zu ergooglen, haettet ihr lieber mit einer vernuenftigen Lieferantenauswahl verbracht. Pegasus hat da durchaus hilfreiche Tipps gegeben.

    Und der noch: Wer viel misst, misst viel Mist.

    Kennt ihr die letzten Worte eines Elektrikers?

    Wasn das fuern Draht?

  8. #687
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Ich wohne in einem Dorf auf dem Land. Und bin fast am Ende einer Stromversorgungsleitung angehängt. Darum bekomme ich auch die Unterspannungen gut zu spüren. Aus diesem Grund habe ich mich auch für eine 3-Leiter-Versorgung entschieden.
    Wir haben 4 A/C's wobei in den letzten 6 Jahren gerade mal eine Reparatur zu 850 Baht anstand. Also nicht tragisch.

    Ich betrachte die Absicherung gegen Über- wie Unterspannung wie eine Versicherung. Wenn ich glaube, dass die Kosten der Schäden im Verlaufe vieler Jahre geringer sind als die Kosten für deren Verhinderung, so lasse ich die Massnahmen dagegen sein. Mit den zeitweisen Einschränkungen wegen der Unterspannung kann ich leben.

    völlig richtig, es ist die konkrete Schadenentwicklung, und die Erfahrungen mit diversen Elektrikern, die zum handeln zwingen.

    Das Angebot an Stahl-Sicherheitskästen für 3 Phase Anschlüsse, sprich bticino und Schneiders D-Sqaure, ist begrenzt,
    und die innere Architektur verbesserungswürdig.


  9. #688
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    ausgehend von dem bticino Sicherungskasten (siehe Bild) (der Schneider D Square sicherungskasten ist von der Breite identisch)
    sehe ich als Nicht-Elektriker folgende Fehler" in der Architektur.
    Der Sicherungskasten bietet eine Öffnung für 6 Leerrohre.
    Meiner Meinung nach, - als Nicht Elektriker -, sollten die ankommenden dicken 16mm2 Phasenkabel strikt getrennt sein von den Stromkabeln der einzelnen Untersicherungsstromkreisläufe,
    damit die Gefahr, dass bei einem Kabelbrand ankommendes Phasenkabel mit abgehendem Unterstromkreiskabel direkten Kontakt bekommen, und so die Hauptsicherung "überbrücken" können, ausgeschlossen werden kann.

    Das Nichtvorhandensein von ausreichend Platz in den Leerrohren hat die Elektriker dazu gezwungen,
    11 Unterstromkreisläufe (also 11xPhase), aber nur 7 (blaue) Neutralleiter, und 4 (grüne) Erdungskabel in den Sicherungskasten einzuführen.

    Aus Sicht eines Nicht-Elektrikers ist die daraus resultierende Kreuzverkabelung von Neutralleitern, um aus 7 Neutralleiter später 11 Neutralleiter zu machen, bereits problematisch, (von den 4 Erdungsstrippen ganz zu schweigen),
    sodass ich daraus schliesse, die Architektur des Sicherungskastens ist für die anzuschliessbaren Unterstromkreise zu klein dimensioniert,

    aber,
    wie gesagt, aus Sicht eines Nicht-Elektrikers

  10. #689
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    [...] Das Nichtvorhandensein von ausreichend Platz in den Leerrohren hat die Elektriker dazu gezwungen,
    11 Unterstromkreisläufe (also 11xPhase), aber nur 7 (blaue) Neutralleiter, und 4 (grüne) Erdungskabel in den Sicherungskasten einzuführen.[...]
    Du hast meine kühnsten Erwartungen in diesen Thread wieder einmal übertroffen! Gleich 11 Phasen! Super, denn selbst Mega-Installationen kommen mit 3 Phasen aus.

    Unterstromkreisläufe sind also 'Phasen'. Was sind dann Überstromkreisläufe? Sind das die berühmten verbundenen Phasen, von denen Du uns schon berichtet hast?

    Das ist wieder etwas ganz besonderes für die Scherzkolumne der Elektrikerzeitung!

  11. #690
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.200
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Und was hat nun Unterspannung mit Drehstrom zu tun?
    eigentlich garnix,du brauchst dann keine Drehstromlampen.

    aber im Ernst ,bei einer 3-Phasenleitung werden die Stromkreise auf die Phasen aufgeteilt ,das weisst aber ohnehin.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 01:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 08:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 15:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 20:37