Seite 68 von 141 ErsteErste ... 1858666768697078118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1403

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.402 Antworten · 112.507 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    615
    Das sind je nach Leistung verschieden große Zylinder aus Metall mit einer Feder und Ölfüllung drin..
    Die Überspannung spannt schlagartig die Feder aber durch das Ventil und die Ölfüllung wird die gespeicherte Energie nun wieder langsam zurück ins Netz gegeben.
    Funktion ähnlich einem Autostoßdämpfer.

    P.S.
    Wenn ich lese "der Versorger tauscht von Zeit zu Zeit die Fassen (Copyright O.E.)" zweifele ich ernsthaft am Verstand des Schreibers.

    Die Fassen haben sich verbunden ........

  2.  
    Anzeige
  3. #672
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.694
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein Überspannungspuffer ?
    ein Überspannungsableiter / surge diverter

    musst Du das erste Bild (Posting 48) öffnen (vergrössern)

    http://www.thaivisa.com/forum/topic/...-i-have/page-2

  4. #673
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Das sind je nach Leistung verschieden große Zylinder aus Metall mit einer Feder und Ölfüllung drin..
    Die Überspannung spannt schlagartig die Feder aber durch das Ventil und die Ölfüllung wird die gespeicherte Energie nun wieder langsam zurück ins Netz gegeben.
    Funktion ähnlich einem Autostoßdämpfer.

    P.S.
    Wenn ich lese "der Versorger tauscht von Zeit zu Zeit die Fassen (Copyright O.E.)" zweifele ich ernsthaft am Verstand des Schreibers.

    Die Fassen haben sich verbunden ........
    Ja, alles klar. Energie-/Hochspannungstechnik war noch nie so mein Ding.

  5. #674
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Mir brannte heute eine Gluehlampe durch.
    Selber schuld, da ich die Anleitungen von DisainaM nicht beachtet habe und keinen Elektriker aus D zur Installation einfliegen liess.

  6. #675
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.694
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Das sind je nach Leistung verschieden große Zylinder aus Metall mit einer Feder und Ölfüllung drin..
    Die Überspannung spannt schlagartig die Feder aber durch das Ventil und die Ölfüllung wird die gespeicherte Energie nun wieder langsam zurück ins Netz gegeben.
    Funktion ähnlich einem Autostoßdämpfer.

    P.S.
    Wenn ich lese "der Versorger tauscht von Zeit zu Zeit die Fassen (Copyright O.E.)" zweifele ich ernsthaft am Verstand des Schreibers.

    Die Fassen haben sich verbunden ........

    je nach Leistung verschieden grosse Zylinder, richtig,

    ändert sich lokal die Netzstruktur, weil neue Strassen, neue Gebiete Villages bekommen, es erforderlich machen,
    dass die Netzstruktur angepasst werden muss,
    wären normal Arbeiten am ganzen betreffenden Netz nötig, damit die Überspannungsspitzen bei jedem verbraucher vermieden werden, - was aber nicht immer passiert.

    Darum ging es, Netzanpassungsarbeiten,
    aber Du bist ja als Storch unterwegs,
    der vermeidlich verwendbare Definitionen verklären will,

    obwohl Dir klar ist, was gemeint ist.

    Richtig, ich bin kein ausgebildeter Elektriker, sonder als Jurist ausgebildet worden,
    trotzdem muss ich mir in Thailand Fähigkeiten aneignen,
    zu erkennen, welche Elektroinstallationen von th. Elektrikern gefährlich sind,
    ich bin gegenüber meiner Haus und Feuerversicherung verpflichtet,
    Sorgfaltspflichten durchzuführen,
    was in dem Fall die Sicherstellung einer ordnungsgemässen Elektrik ist,
    nicht nach Thai Standart, sondern nach gerichtsstandart ist,
    die im Falle eines ausgeuferten Leitungsbrand / Hausbrandschadens für sämtliche Schäden zahlen müssen,
    - und zwar Gerichtsstandort Deutschland.

    Alles klar ?

  7. #676
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen
    Das sind je nach Leistung verschieden große Zylinder aus Metall mit einer Feder und Ölfüllung drin..
    Die Überspannung spannt schlagartig die Feder aber durch das Ventil und die Ölfüllung wird die gespeicherte Energie nun wieder langsam zurück ins Netz gegeben.
    Funktion ähnlich einem Autostoßdämpfer.

    P.S.
    Wenn ich lese "der Versorger tauscht von Zeit zu Zeit die Fassen (Copyright O.E.)" zweifele ich ernsthaft am Verstand des Schreibers.

    Die Fassen haben sich verbunden ........
    Ja hier gibt es schon einige Strategen.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #677
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    ---------------------

  9. #678
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    ------------doppelt gemoppelt--------------

  10. #679
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.124

    Red face

    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Ja hier gibt es schon einige Strategen.
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    ---------------------
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    ------------doppelt gemoppelt--------------
    Dat sach` isch dir.

  11. #680
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Und wieder ein Tag, an dem mein Haus nicht abgebrannt oder ein Geraet an Unterspannung gestorben ist.
    Fuer den Ueberspannungsspeicher gebuehrt J. P. der Vorennobellpreis. Nicht schlecht.

    Ihr naehert euch mit riesigen Schritten diesem Niveau an:
    Große Haufen - HaustechnikDialog

    Stay tuned

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37