Seite 52 von 131 ErsteErste ... 242505152535462102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1310

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.309 Antworten · 103.928 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    402
    der Unterschied zwischen Thai-Kabeln und Deutschen Kabeln ?!!
    die deutschen Kabel sind aus flammhemmendem PVC
    das PVC der Thai-Kabel brennt wie Zunder

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    der Unterschied zwischen Thai-Kabeln und Deutschen Kabeln ?!!
    die deutschen Kabel sind aus flammhemmendem PVC
    das PVC der Thai-Kabel brennt wie Zunder
    Hab ich noch nicht probiert, werde ich aber machen, wenn ich wieder in CNX bin. Interessante These und wenn dem so ist auch kreuzgefaehrlich bei den Verdrillungen.

  4. #513
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hab ich noch nicht probiert, werde ich aber machen, wenn ich wieder in CNX bin. Interessante These und wenn dem so ist auch kreuzgefaehrlich bei den Verdrillungen.
    Lass dich nicht irre machen. Uns ist eine Steckdose hinterm Haus abgeraucht, Offensichtlich war eine Kontaktschraube verloren gegangen und der "Elektriker" hat die Litze durch das Gewinde gefuehrt. Waschmaschine, 2000 Watt, es kam, wie es kommen musste. Aber die Kabel haben nicht wie Zunder gebrannt. Hat nur etwas gestunken.

    Verdrillungen sind nicht kreuzgefaehrlich, wenn sie korrekt ausgefuehrt werden. Wenn allerdings Litze mit Massivdraht verdrillt wird, solltest du hellhoehrig werden. Das funzt nicht auf Dauer.

  5. #514
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Verdrillungen sind nicht kreuzgefaehrlich, wenn sie korrekt ausgefuehrt werden. Wenn allerdings Litze mit Massivdraht verdrillt wird, solltest du hellhoehrig werden. Das funzt nicht auf Dauer.
    Nee, dass passiert ja nicht. Wird ja immer der Billigdraht verbaut. Was ich selbst gemacht hab mit besserer Litze ist verzinnt und vernuenftig verklemmt. Aber das mit dem PVC werde ich trotzdem mal probieren. Kann es mir aber nicht vorstellen, da wuerde ganz Asien ja in Schutt und Asche liegen

  6. #515
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.312
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Nee, dass passiert ja nicht. Wird ja immer der Billigdraht verbaut. Was ich selbst gemacht hab mit besserer Litze ist verzinnt und vernuenftig verklemmt. Aber das mit dem PVC werde ich trotzdem mal probieren. Kann es mir aber nicht vorstellen, da wuerde ganz Asien ja in Schutt und Asche liegen
    Hallo, man sollte sofort die verzinnten Klemmstellen überprüfen und ob diese Klemmstellen fest sind. Es besteht Brand und Vergiftungsgefahr.

  7. #516
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Mac, Verzinnen ist nicht prozessicher. Nimm lieber Aderendhuelsen. Die gibt es auch in Thailand in den gewoehnlichen Querschnitten.

  8. #517
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.312
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Mac, Verzinnen ist nicht prozessicher. Nimm lieber Aderendhuelsen. Die gibt es auch in Thailand in den gewoehnlichen Querschnitten.
    Hallo, sie haben vollkommen recht, er kann auch andere in Lebensgefahr bringen.

  9. #518
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.994
    heute, um 6.00 morgens sind mir wieder einige Komponenten abgeraucht.

    Es kam eine Überspannung durchs Netz,
    vermute, die bauen am Tempel ne grosse Power Musikanlage mit Lichtshow zum Geburtstags des Königs auf,
    und die regionalen Abteilungen des Stromversorgers hat halt ein bischen umgeschaltet.

    Verabschiedet hat sich die UPS, die zwar mein Modem und ein paar andere Komponenten geschützt hat,
    aber das Teil zeigt nur noch ein blinkendes Display, sonst tut sich nix mehr.
    Abgeraucht ist auch wiedereinmal meine Powerline, die man nicht durch die UPS schützen kann,
    weil sonst das Lan Signal geblockt wird, letzteres wiedermal ein Garntiefall bei amazon,
    wobei ich bei der UPS leider gerade aus der garantie draussen bin.

    Kürzlich den Eigentümer von ARC gesprochen,
    die haben einen eigenen Sicherungskasten entworfen,
    wo hinter dem 3 Phase Hauptschalter, ein Blitzschutzschalter kommt,
    danach kommt ein Schaltmodul, das im Fall von Unterspannung von einer Phase, den Stromweg zu den Sicherungen immer auf die Phase umschaltet,
    die 230 V drauf hat. Im Grunde wird durch diese Schaltung aus 3 Phase gewissermassen 1 Phase gemacht,
    doch er sagte mir, die Erfahrung hat gezeigt, das eine der drei Phasen immer ausreichend Spannung hat.
    Offenbar wird dieses Schaltsystem bei vielen eingesetzt,
    muss mich dazu mal sachkundig machen,
    ev. weiss wingman über so ein Modul bescheid.

  10. #519
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.495
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    heute, um 6.00 morgens sind mir wieder einige Komponenten abgeraucht.
    Aergerlich, aber mir ist wirklich unklar wie Du zu so einer, nennen wir es mal Pechstraene, kommst.

    Ich renne seit 13 Jahren hier rum, davon die letzten 8 Jahre staendig und mir ist noch nie ein Ueberspannungsschaden untergekommen.

    Weder in Bangkok noch in irgendeiner Provinz in Thailand und ohne mich ueberhaupt davor speziell zu schuetzen.

    Auch kein enziger Bekannter hat solche Probleme jemals erwaehnt.

  11. #520
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.994
    dennoch werde ich nicht den generator auf der Strasse reparieren und vernünftige Überspannungsschutz Stabilisatoren einbauen,

    Du hast das Glück, eben nicht so ein Teil in Deinem Gebiet zu haben, und die elektr. Infrastruktur wird regelmässig upgedatet, wenn durch Neubauten der Strombedarf wächst.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37