Seite 41 von 126 ErsteErste ... 3139404142435191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1260

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.259 Antworten · 98.900 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Manchmal weis ich nicht, was Tango ist in Thailand.
    Ein Messenger fuer Thai Teenies.

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.735
    Yogi, das Problem ist erstmal einen richtigen Elektriker zu finden. Wir hatten Glueck. Der Elektriker war auch einer und zur Endabnahme ist ein Ing. angetrabt. Wenn du Pech hast, zahlst du erstmal Lehrgeld.

    Du weisst doch, wie das laeuft. Der neue Mitarbeiter wird dem "Elektriker" als Handlanger zugewiesen. Nach ein parr Jahren haut der "Elektriker" in den Sack, weil er irgendwo ein parr Baht mehr verdient. Und Schwupps ist der Handlanger der "Elektriker".

    Mach dir keinen Kopp ueber deine logische Verkabelung, geh und mach Tambun und Suatmon, dann bekommst du die VIP Leitung.

  4. #403
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Was fuer ein Unfug. Kein Versorger bastelt sich mutwillig eine unsymmetrische Last.

    keine Lust auf Dein Niveau einzusteigen,
    wenn Versorger die Leistung drosseln, ist das Fakt,

    wenn Leute, mit 30 jähriger Thailanderfahrung sich genau deswegen eine AVR hinstellen,
    Thailand & Isaan Forum - isaan-thai.ch ? Thema anzeigen - Stromversorung auf dem Land

    ist das die logische Konsequenz aus diversen Geräteschäden.

  5. #404
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.218
    "Drosseln" bei Hochwasser?
    Nur Abschalten, Trennen hilft und sonst nichts.
    Glaubst du im Ernst, man will Leute durch "Drosselung" vor Stromschlaegen schuetzen???
    170V ist nicht so schlimm oder wie?

  6. #405
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    keine Lust auf Dein Niveau einzusteigen,
    wenn Versorger die Leistung drosseln, ist das Fakt,

    wenn Leute, mit 30 jähriger Thailanderfahrung sich genau deswegen eine AVR hinstellen,
    Thailand & Isaan Forum - isaan-thai.ch ? Thema anzeigen - Stromversorung auf dem Land

    ist das die logische Konsequenz aus diversen Geräteschäden.
    Das der Spruch gerade von dir kommt .........
    Bezüglich der Elektrik bist du wohl der der in deutschsprachigen Foren den grössten Unsinn verzapfst.
    Der Ausdruck Märchen ist da noch geschönt, teilweise sind es absolut laienhafte Behauptungen und Ratschläge die auch mal ins Auge gehen können.
    Dass du das mit böser Absicht machst will ich ja nicht mal unterstellen, aber wie du auf Belehrungen und Ratschläge reagierst ist persistent resistent.
    Bevor du dich nun aufregst, ich kann einige Beispiele nennen.

  7. #406
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    dann mal ganz langsam,

    - habe 3 Phase,
    - jede einzelne Phase der 3 Phase Leitungen werden durch UPS Agregate kontrolliert,
    - auf jeder UPS kann ich die input Spannung im Display Feld ablesen,
    - grundsätzlich, bei schweren Gewittern, gehen jedesmal 2 Phasen auf 140 Volt runter,
    - hatte daraufhin die Spannung am Meterausgang kontrollieren lassen, um einen Defekt / Kabelbruch bis zum Hauptschalter auszuschliessen, an den Zuleitungen liegt es nicht,
    - hatte mit dem Stromversorger Kontakt aufgenommen, die sagten mir immer etwas von working on switching the phases, sie wüssten über das Problem Bescheid, man arbeite daran.

    Das sind erstmal die Fakten von meiner Seite;

    wenn ich aus einem Zeitungsbericht den Begriff "Drosselung" zitiere,
    und dieses wird in der Foren-Kommunikations auf Schwachmatenart zur Anmache benutzt,
    dann kann man logischerweise auf den Sinn einer AVR hinweisen.

    Und wenn Du @ j.p. valance nun ebenfalls versuchst, mich anzumachen,
    mit der nebulösen Behauptung, ich würde in Bezug auf Elektrik Unsinn verzapfen,
    dann solltest Du entweder konkret werden, oder es lassen,
    aber auf eine Gossenkommunikation von Anmachen, Beleidigungen usw stehe ich nicht.

  8. #407
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.310
    Ich habe ja nun auch Drehstrom. Um die Genauigkeit der Rotationsgeschwindigkeit zu ermitteln, habe ich auf dem Kabel ein Polrad installiert und lasse es durch einen Laser, der mit meiner SPS kommuniziert überwachen.

    Wie kriege ich eigentlich die konstanten Fehlermeldungen weg?

  9. #408
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    dann mal ganz langsam,

    - habe 3 Phase,
    - jede einzelne Phase der 3 Phase Leitungen werden durch UPS Agregate kontrolliert,
    - auf jeder UPS kann ich die input Spannung im Display Feld ablesen,
    - grundsätzlich, bei schweren Gewittern, gehen jedesmal 2 Phasen auf 140 Volt runter,
    - hatte daraufhin die Spannung am Meterausgang kontrollieren lassen, um einen Defekt / Kabelbruch bis zum Hauptschalter auszuschliessen, an den Zuleitungen liegt es nicht,
    - hatte mit dem Stromversorger Kontakt aufgenommen, die sagten mir immer etwas von working on switching the phases, sie wüssten über das Problem Bescheid, man arbeite daran.

    Das sind erstmal die Fakten von meiner Seite;

    wenn ich aus einem Zeitungsbericht den Begriff "Drosselung" zitiere,
    und dieses wird in der Foren-Kommunikations auf Schwachmatenart zur Anmache benutzt,
    dann kann man logischerweise auf den Sinn einer AVR hinweisen.

    Und wenn Du @ j.p. valance nun ebenfalls versuchst, mich anzumachen,
    mit der nebulösen Behauptung, ich würde in Bezug auf Elektrik Unsinn verzapfen,
    dann solltest Du entweder konkret werden,
    oder es lassen,
    aber auf eine Gossenkommunikation von Anmachen, Beleidigungen usw stehe ich nicht.

    Ich habe gerade vor dem Abschalten meines Notbooks gesehen, dass du geantwortet hast.
    Ich habe leider im Moment keine Zeit und werde Morgen Vormittag oder ev. Heute Abend ein parr Witze von dir zusammensuchen.

    Zu den 140Volt die du im oben genannten Fall siehst:
    Das sind nicht deine fehlenden 2 Fassen (Co.O.E.) sondern da bildet sich eine Art virtueller Sternpunkt über die verschiedenen an dem Netz angeschalteten Verbraucher (außerhalb deines Hauses möglicherweise, spielt aber keine Rolle wo das passiert).
    Über diese Last wird nun ein Teil der Spannung der noch funktionierenden Fasse auf die fehlerhaften Leitungen gespeist.
    Das könntest du z.B. mit einem Oszilloskop darstellen um es besser zu verstehen.
    Ein 3 Fassen Motor wird damit auch nicht laufen auch wenn er für 140V ausgelegt wäre.
    Du hast keine Fassenverschiebung mehr. Die Spannungen der 3 Fassen sind immer um 120 Grad verschoben und das ist technisch bedingt durch die Stromerzeugung im Kraftwerk. Und deshalb dreht sich auch ein Drehstrommotor.
    Wenn man nur eine Fasse hat muß man die Verschiebung z.B. durch einen Kondensator erzeugen damit der Motor läuft (Kühlschrank etc.)
    Genau das meinte wohl Volker mit der Schieflast die jeder Versorger so weit möglich vermeiden muß weil sonst das System nicht funktioniert.
    Einfach mal bei Wiki und Drehstrom nachlesen.


    .... zu den Jokes komme ich wie geschrieben zu einem späteren Zeitpunkt.

  10. #409
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.757
    Bitte nicht alles wild durcheinanderschmeissen, Spannungsabfall, Phasenverschiebung und Frequenz sind drei voneinander unabhängige Faktoren.

  11. #410
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.904
    Ist der Spannungsabfall Sonderabfall?

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37