Seite 40 von 140 ErsteErste ... 3038394041425090 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 1395

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.394 Antworten · 107.292 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.974
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Dank Dir, aber so schlimm ist es nicht wirklich. Es liegen zwar bunte Kabel, ich hab aber bisher nur eine Steckdose gefunden, die nicht geerdet war. D.h. Thai Schuko mit ohne Schuko. Ihr seid aber natuerlich trotzdem willkommen auf ein Bier oder 2 .

    Die Klemmen wuerde ich aber gern nehmen. Multimeter braucht vielleicht jemand anderes (hab 2).

    @Volker
    Ja, drum sag ich ja, an die Verdrillungen geh ich nicht ran. Das haelt schon eine Dekade und die Kabelquerschnitte sind auch o.k. Das waere jetzt mit Kanonen auf Spatzen schiessen, wenn man wegen verschiedenfarbiger Kabel die Decken rausreisst. Wichtiger war mir zu schauen, ob eine Erdung verlegt wurde und da sind klar 3 Leiter unterwegs, also ja. Den FI werde ich nachruesten, dafuer muss ich aber erst eine passende Sicherungsbox finden. Hab schon mehrfach geschaut, aber alles nicht passend in das Loch in meinem Wandschrank
    Für den FI muß aber alles sauber in den zentralen Sicherungsschrank zurückgeführt sein, da sonst der FI nicht richtig funktioniert bzw. ungewollt auslöst. Aber das merkst Du bei der Inbetriebnahme sowieso. Ist wahrscheinlich ein wenig Lotteriespiel bei dem Farbenmix, aber im Zweifelsfalle müssten fragwürdige Schaltkreise dann eben ohne FI Absicherung betrieben werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.194
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Für den FI muß aber alles sauber in den zentralen Sicherungsschrank zurückgeführt sein, da sonst der FI nicht richtig funktioniert bzw. ungewollt auslöst. Aber das merkst Du bei der Inbetriebnahme sowieso. Ist wahrscheinlich ein wenig Lotteriespiel bei dem Farbenmix, aber im Zweifelsfalle müssten fragwürdige Schaltkreise dann eben ohne FI Absicherung betrieben werden.
    Ja, das war wie gesagt der Grund, warum ich die Decke aufgemacht hab. Unser Vorbesitzer hat irgendwas gelabert von wegen spezieller Anschaltung und man wuerde kaum Strom verbrauchen. Drum hatte ich die Erde in Verdacht, dass darueber und nicht ueber den Neutralleiter angeklemmt wurde. Ist aber nicht der Fall. Ich habs sogar mal ueber die Erde probiert, man kriegt damit das Licht an, aber nicht die Aircon . Das Meter dreht sich trotzdem. War also irgendwelcher Voodoo-Kram.

    Ausserdem war da ein Power-Saver neben dem Sicherungskasten (die gelben Kabel im Bild, die oben rausgehen). Effekt=Null, das Ding verbraucht aber selbst 1W. Weg damit.

    Mittelfristig denke ich daran, mir Solarpanels aufs Dach zu stellen, das spart dann wirklich Kosten. Dafuer muss man evtl. nochmal ein bisschen mehr Aufwand betreiben. Wir haben hier aber einen komplett getrennt versorgten Anbau (~50qm, praktisch eigene 1-Zimmer Wohnung mit Bad). Geht getrennt bis zum Zaehler und hat auch laut Aussage eine eigene Ringanker-Erdung. Auch hier dickes 4mm Kabel. Das wuerde ich dann darueber installieren.

  4. #393
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.556
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Dank Dir, aber so schlimm ist es nicht wirklich. Es liegen zwar bunte Kabel, ich hab aber bisher nur eine Steckdose gefunden, die nicht geerdet war. D.h. Thai Schuko mit ohne Schuko. Ihr seid aber natuerlich trotzdem willkommen auf ein Bier oder 2 .

    Du meinst wohl auf 1 oder 2 Kasten Bier, wenn da 2 Bayern einfallen!

  5. #394
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.194
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl auf 1 oder 2 Kasten Bier, wenn da 2 Bayern einfallen!
    Das kriegen wir auch hin, inkl. Unterkunft. Keine Angst

  6. #395
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.482
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Der Schrank sieht so aus:

    Anhang 16941Anhang 16942

    Die Farben kann man gut erkennen. Der Schrank ist in Thailand von einem Thai Elektriker gebaut.
    der Schrank, auch ein Schneider oder bticino, sieht schon besser im Aufbau aus,

    die gesamte Stromzuführung ist in einem eigenen Rohr, kein Kabel kreuzt die bis zum
    Hauptschalter, - das ist wichtig;

    nun zur Praxis,

    wer in ländlichen Gebieten wohnt, weiss von einer Besonderheit,
    bei den 3 Phasenkabeln, die geführt werden auf den Strommasten, hat die höchste auch die höchste Priorität,
    zur Versorgung von Verwaltungsstellen.
    Auf dieser wird in der Regel immer 220 Volt anliegen,
    hast Du einen 3 Phase Anschluss, hast Du die Sicherheit, auch von der obersten Linie abzuzapfen,
    doch bei den anderen Lienien ist die Qualität zuweilen recht unterschiedlich,
    hatte heute in der zweiten und dritten Linie nur 140 Volt,
    angezeigt von der UPS, die mich sofort mit Warnsignal benachrichtigt,
    3 Stunden ein gepiepe im Haus.

    Nachdem mir früher unzählige Netzteile und Geräte kaputtgegangen waren,
    und 20 bis 30 Garantiefälle bei Amazon produziert wurden,
    und man auf dem harten Weg lernte,
    dass es nicht nur die Überspannungen sind, sondern sehr häufig die Unterspannungen, die die Geräte hinmachen,
    war die Folge klar,
    sensible Technik muss auf den Premiere Phase Anschluss gesichert werden,
    Licht und einfache Technik kann zwischen den zweiten und dritten Phase aufgeteilt werden.

    Von daher ist wichtig, den Input von allen 3 Phasen ständig zu kontrollieren,
    meist geht das Spektakel beim Gewitter los.

    Der Nachteil des Sicherungskasten besteht darin,
    dass FI Schalter nur in Zusatzboxen (Zweitverteiler) in Verbrauchernähe installiert werden können.

  7. #396
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    wer in ländlichen Gebieten wohnt, weiss von einer Besonderheit,
    An 363 von 365 Tagen bin ich wohl an der VIP Leitung (~ 230 V).
    Wir sind wie ueblich simpel einphasig angeschlossen.
    An den uebrigen zwei Tagen (geschaetzt) gibt es mal solche Phasenunterschiede.
    Bei der Schwaegerin (15 m weiter) alles hell.
    Bei uns flimmerts.
    Oder umgekehrt.
    Mal mehr (Stunden) mal weniger lang (Minuten).

  8. #397
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.482
    Schwere Regenfälle ...
    Die Stromzufuhr wurde mittlerweile so abgedrosselt, dass keine Gefahr mehr besteht.
    Pechvogel bringt sich in Schutz vor Hochwasser und erleidet Stromschlag :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    gerade während der Regenzeit sterben ja viele an Stromschlägen,
    weshalb die Drosslung der Stromwerke gewiss sinnvoll ist.

    Nur sollte jeder seine wertigen Geräte vor solchen Drosselungen schützen.

  9. #398
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Was fuer ein Unfug. Kein Versorger bastelt sich mutwillig eine unsymmetrische Last.

  10. #399
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    An 363 von 365 Tagen bin ich wohl an der VIP Leitung (~ 230 V).
    Ich muss dich enttaeuschen. Der Ausfall einer Phase liegt meist am Durchbrennen dieser 20 cm langen Rohrsicherungen.
    Es ist also reine Gluecksache wieviele Leute an deiner Phase zu viel Saft ziehen. Der 15A Hausanschluss ist nun mal mit einer 60A Blattsicherung abgesichert.

  11. #400
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.744
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Was fuer ein Unfug. Kein Versorger bastelt sich mutwillig eine unsymmetrische Last.
    Manchmal weis ich nicht, was Tango ist in Thailand. Habe schon mal dran gedacht, meine (der Laie) geordnete Verkabelung in der Sicherungsbox in eine originale thailändische Variante abändern zu lassen.

    Hintergrund ist folgender, wenn jetzt mal wirklich was passiert, welcher Elektriker kann mit einer logisch aufgebauten Verkabelung was anfangen?

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37