Seite 35 von 131 ErsteErste ... 2533343536374585 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1310

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.309 Antworten · 103.819 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Ja, lustig.

    Nein, das ist eine Pumpe fuer den Wasserdruck im Haus, das Stadtwasser geht in den Tank. Danach sitzt die Pumpe. Das Ding hat einen Druckbehaelter, fuer fliessend Wasser, wenn man den Hahn aufdreht.

    Da dieses Dingens heute verreckt ist, hab ich einen anschlusskompatiblen Ersatz gekauft, dabei kam dann heraus, dass das Teil nicht geerdet ist.

    Daher meine Frage, besteht hier evtl. Handlungsbedarf, wenn ein FI davorsitzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    615
    Lustig, was?
    Pumpe und Motor sind leitend verbunden oder nicht?
    Das sieht man auf dem Bild nicht.

  4. #343
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.994
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt mal eine praktische Frage, die ich nicht beantworten kann, da so nicht zulaessig nach Normen. Wenn man einen Verbraucher, aktuell eine Wasserpumpe, nicht erdet, weil das Erdungskabel fehlt, das Ganze aber ueber einen FI Schalter angeschlossen ist, was passiert im Falle eines Schlusses der Phase mit dem Gehauese und ggf. stehendem Wassers?
    Du hast aber schon die weisse Abdeckung nach oben abgenommen und gesehen, ob da drinnen kein einzelnes Erdungskabel liegt, wie das bei mir der Fall war ?

    ps.
    einen Stecker draussen mit einem Doppelstecker oder ähnliches, durch eine Plastiktüte vor Feuchtigkeit geschützt, ist suboptimal.
    Das Plastik zersetzt sich durch Tiere und Sonne, dann ist die Kupplung nicht mehr richtig bei Regen geschützt.

  5. #344
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.069
    vermutlich spricht der fi nicht an, mit pech steht das gehäuse unter spannung.
    da es sich um kunststoffwasserleitungsrohre handelt ist die chance hierdurch erdpotential zu bekommen = null.

  6. #345
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.038
    Die Pumpe, das heisst das Gesamtkunstwerk, haben wir gestern getauscht. Also auch den Deckel abgenommen. Bei der alten gab es keine Erduung, da war einfach nur ein 2-adriger Stecker dran, der in der Plastiktuete endete, mit 2 Adaptern dazwischen.

    Die neue Pumpe hat eine Erdung ueber den Schukostecker, das ist aber irgendein franzoesischer Stecker, der nirgends passt. Die gehen wohl davon aus, dass hier eh gepfuscht und verbastelt wird.

    Ich hab keine Erdung hinter dem Haus, wo die Pumpe steht. Da ist ansonsten ein Dach drueber. Da es schon immer so war, wird es wohl auch so bleiben. Dank Plastikrohren und -verkleidung kann man das wohl in Kauf nehmen,

  7. #346
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Hast du nirgends in der Naehe Platz um ein Loch in den Boden zu bohren?
    Oder ein paar Meter weiter offenen Boden/Rasen?
    Dann ein 1m oder 2m langen verzinkten Erdstab reinschlagen und mit 16mm2 Erdungskabel an der Pumpe anschliessen.
    Bei uns hoher Grundwasserspiegel, weicher Untergrund, da reicht ein 1m Stab.
    Ist kein grosses Kunststueck. Mehr als einen docken Hammer und vielleicht einen Bohrer fuer eine Betondecke brauchts nicht.
    Notfalls kann das Kabel auch ein bischen duenner sein fuer so einen einzelnen Anschluss.
    Das Erdkabel muss natuerlich besonders sorgfaeltig angeschraubt/geklemmt werden.

    Ist uebrigens suspekt, dass die neue Pumpe kein Erdkabel dabei hatte (im Gehauese).
    So war das jedenfalls bei mehreren Pumpen die ich gesehen habe.

  8. #347
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Auch die Thais sind der Meinung, dass eine Wasserpumpe geerdet gehoert.
    Siehe z.B. hier:
    how-to-install-grounding-system
    Das erste Bild zeigt einen massiv kupfernen Erdstab.
    Habe aber gelesen, dass verzinkte (trotz der etwas schlechteren Leitfaehigkeit) besser sind, weil Kupfer eben schnell oxidiert.

  9. #348
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Weils gerade passt.
    So nicht!
    Billig "Erdung" a la Thai fuer einen Warmwasserbereiter.
    Einfach mal unter dem Dach an den Baustahl geklemmt!
    Voellig unvorhersehbar!


  10. #349
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Erstmal einen Blick aufs Typenschild werfen. Befindet sich dort ein Emblem kleines Quadrat in einem groeseren, musst du nichts unternehmen. Das Geraet ist dann schutzisoliert. Wenn nicht kannst du dir eine Schutzmassnahme aussuchen.

    Fehlerstromschalter 30mA. Dieser unterbricht die Spannungsversorgung, wenn ein Fehlerstrom fliesst im msec Bereich. Es kann also bei einem Bachs kein Herzkammerflimmern enstehen. Deine elektrische Anlage muss aber ueber einen soliden Potentialausgleich verfuegen.

    Schutzleiter. Wurde schon beschrieben. Aus dem Baumarkt einen Kreuzerder besorgen un moeglichst dicht bei der Pumpe in den Boden rammen. Auf gute elektrische Verbindung achten, ggf Farbe abkratzen.

  11. #350
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Erstmal einen Blick aufs Typenschild werfen. Befindet sich dort ein Emblem kleines Quadrat in einem groeseren, musst du nichts unternehmen. Das Geraet ist dann schutzisoliert. Wenn nicht kannst du dir eine Schutzmassnahme aussuchen......
    Ich habe diese hier. Kann aber auf dem Typenschild keine Quadrate erkennen. Erdung ist am Stecker nicht vorhanden.

    Was sagst du dazu. Muss ich etwas unterbehmen.


Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37