Seite 114 von 141 ErsteErste ... 1464104112113114115116124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1403

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.402 Antworten · 111.319 Aufrufe

  1. #1131
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.268
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Damit ich den Bau besser überwachen kann ALLES, was ich bislang gehört/gelesen habe, lautet "drehst Du nur einmal um, geht schon was schief, und die bauen thaistyle".
    Welche Lösung wäre besser?
    Die Grundfrage, ob man selber überwacht oder überwachen lässt ( Bauleiter),
    hängt davon ab, wiegut das eigene Nervenkostüm ist ( die Menge der Materialvernichtung durch Pfusch),
    wiegut man die Thai Sprache beherrscht, und daher solche Dinge steuern kann,
    dass es nicht zum Abbruch kommt, und alle Leute die Baustelle verlassen, und man keine Firma mehr findet, die an dem angefangenen Bau weitermachen wollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1132
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.983
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Seltsam. Kuechenfirma beauftragt. Vermessen, Angebot erstellt, Dekor gewaehlt, bestellt, installiert. 100.000 Baht incl 40.000 Baht Granitplatte. Herkunft der Kuechenelemente Korea. Ich wuerde ja ein Foddo einstellen, aber das Personal war noch nicht da.

    Aber immer wieder putzig, was in Thailand alles nicht geht.
    Na schauen wir mal Ich werd ihn im Oktober nochmal drauf ansprechen was denn nun daraus geworden ist. Woher hast du denn das Angebot? Eventuell kann ich ihm das ja mal mitteilen.

    Soweit ich mich erinnere gab es damals ziemliche Probleme das Holz zu beschaffen das er sich da in den Kopf gesetzt hat.

  4. #1133
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.268
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Na schauen wir mal Ich werd ihn im Oktober nochmal drauf ansprechen was denn nun daraus geworden ist. Woher hast du denn das Angebot? Eventuell kann ich ihm das ja mal mitteilen.

    Soweit ich mich erinnere gab es damals ziemliche Probleme das Holz zu beschaffen das er sich da in den Kopf gesetzt hat.
    in der Regel sind das mit Formaldehyd verklebte Sägespähne, mit einer aufgeklebten Dekorschicht,
    also nix mit Massivholz,
    und das Dekor kannst Du Dir hier ansehen,
    ??????? - ????????? - Kitchen Studio Best Buy
    also eine Frage der Ansprüche.

  5. #1134
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.983
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    in der Regel sind das mit Formaldehyd verklebte Sägespähne, mit einer aufgeklebten Dekorschicht,
    also nix mit Massivholz,
    und das Dekor kannst Du Dir hier ansehen,
    ??????? - ????????? - Kitchen Studio Best Buy
    also eine Frage der Ansprüche.
    Na, dann haben wir das Problem schon erkannt. Er wollte keine Fertigküche sondern seine selbst entworfene Küche genauso umgesetzt haben wie er sich das vorstellt. Massivholz und kein Pressspan. Ob er inzwischen jemanden gefunden hat, weiß ich nicht. Wie gesagt, im Oktober sind wir wieder ein paar Tage bei ihm, da ist viel Zeit zum Quatschen

  6. #1135
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.778
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Damit ich den Bau besser überwachen kann ALLES, was ich bislang gehört/gelesen habe, lautet "drehst Du nur einmal um, geht schon was schief, und die bauen thaistyle".
    Welche Lösung wäre besser?
    Lass es. Nimm dir Zeit eine vernuenftige Firma zu finden. Mach einen vernueftigen Vertrag incl Poenale und besuche die Baustelle 2 x am Tag fuer kurze Zeit.
    Wenn du den ganzen Tag auf der Baustelle rumhaengst und dich einmischt bekommst du Krieg. Die Hemmschwelle Thailaendischer Bauarbeiter den Job zu schmeissen bewegt sich in Naehe der Nullinie. Und dann ist der Bauunternehmer auf dich sauer.
    Ausserdem verbrennst du deinen Status. Als Bauherr ist dein Gespraechspartner der Chef der Firma. Niemand anderes.

    Ich habe ein einziges mal direkt eingegriffen, als die mir eine Zimmerwand mauern wollten, wo ich das Fenster haben wollte. Und das obwohl der Plan im Haus aushing. Die kennen halt nur 3 x 3 Meter.

  7. #1136
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.778
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Woher hast du denn das Angebot? Eventuell kann ich ihm das ja mal mitteilen.
    Von einer lokalen Kuechenfirma, die allerdings jetzt nicht mehr besteht. Gefuehrt von einem Briten.
    Absolut professionell.

  8. #1137
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.778
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    nun stellt jeder an eine Küche unterschiedliche Ansprüche,

    der einen reicht in Thailand der Boonthavorn-Standard,
    ??????? - ????????????????? ???????? ??????????????????
    dem anderen nicht.

    Natürlich gibt es noch ein paar der alten Schule, wie Volker,
    die in Deutschland niemals eine Küche über 3.000 Euro hatten,
    (es also nicht anders kennen),
    Woher willst du wissen, was ich kenne.
    Eine Kueche ist ein Arbeitsplatz. D. h. Funktionalitaet und kurze Wege. Ich brauche keine 60 qm Kueche, in der ich mir die Hacken abrenne.

  9. #1138
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.268
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Woher willst du wissen, was ich kenne.
    Eine Kueche ist ein Arbeitsplatz. D. h. Funktionalitaet und kurze Wege. Ich brauche keine 60 qm Kueche, in der ich mir die Hacken abrenne.
    das ist das Problem,
    ein Anderer braucht etwas anderes,
    mit dem er nun gar nicht auf Deiner Linie ist.

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Seltsam. Kuechenfirma beauftragt. Vermessen, Angebot erstellt, Dekor gewaehlt,
    da will jemand etwas, was er in Thailand nicht oder nur schwierig findet,
    für Dich ist das nicht nachvollziehbar,
    ein anderer wird sagen, die Geschmäcker und Anforderungen sind unterschiedlich,

    Du verstehst nicht sein Problem, aber er würde ev. Dein Problem verstehen,
    das Du alles nur aus dem Blickwinkel sehen kannst, was für Dich vernünftig ist,
    und andere Vorstellungen nicht nachvollziehen kannst.

    und da es ein Akt der sozialen Kompetenz ist,
    jemanden mit anderer Meinung dennoch Respekt entgegen zu bringen,
    würde aufgrund des vorhandenen Tunnelblicks die Kommunikation sodann zeitnah abgebrochen werden.

  10. #1139
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.106
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das ist das Problem,
    ein Anderer braucht etwas anderes,
    mit dem er nun gar nicht auf Deiner Linie ist.

    .
    Mancher kauft Dinge die er nicht braucht mit Geld dass er nicht hat, um Leuten zu imponieren ,die er nicht mag.

    Im I-Net geht's noch leichter,da braucht man nur so tun als ob.

  11. #1140
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.778
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das ist das Problem,
    ein Anderer braucht etwas anderes,
    mit dem er nun gar nicht auf Deiner Linie ist.
    Niemand muss auf meiner Linie sein. Mir gehen nur die Dummschwaetzer auf die Nerven, die staendig behaupten "das geht nicht". oder "es ist gefaehrlich".

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37