Seite 108 von 134 ErsteErste ... 85898106107108109110118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1337

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.336 Antworten · 104.340 Aufrufe

  1. #1071
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    Zitat Zitat von zaparot Beitrag anzeigen
    Ach so, nach Feierabend. Okay, wenn man mich dafür nicht in den Knast steckt.
    das Problem ist vielmehr, wenn er sich bei der Arbeit einen Unfall einhandelt,
    wo er zB. ein Bein verliert,
    das Problem bei der Schwarzarbeit, - der Auftraggeber haftet dann.

    Das eigentliche Problem ist allerdings nicht das Haftungsrisiko bei Unfällen,
    auch nicht die vorhandene bz. weniger vorhandene Qualifikation,

    sondern,

    das Kompetenzproblem,
    denn oft passiert es, dass "der th. Elektriker"
    dem ausländischen Auftraggeber nicht die Kompetenz zuerkennt,
    den Auftrag richtig zu erteilen,
    sondern er entscheidet, was der Auftraggeber für eine Arbeit bekommt.

    Weiter kommt bei Unter Putz / in Thailand Unter Beton-Arbeiten,
    die fehlenden Verbundarbeiten.
    Wenn man hier nicht aufpasst, kann anschliessend wieder der Fliesenleger kommen, weil der Boden nicht geschützt war, und mit dem Schuh eine heruntergefallende Schraube mit einem Tritt auf den Schraubkopf ein Loch in die Fliese getreten wurde.
    Das ist eine von hunderten Varianten, mit denen man rechnen muss,
    an denen ausländische Bauherrn verzweifeln.

    les Dir im Nachbarforum den Thread über die Renovierung eines Badezimmers durch,
    (Abflüsse nicht abgedeckt beim Entkernen, nach fertig verlegten Fliesen musste alles wieder aufgehackt werden, weil die Abflüsse unzureichendes Abflussvermögen hatten,
    im Elektrobereich kann man die Beispiele weniger plastisch verdeutlichen, laufen aber aufs selbe hinaus,
    bevor ich eine Einbauküche mit Wandfliesen reinsetze,
    hab ich die verdeckte Wandverkabelung, an die ich nach dem Fliesen der Wände und der Einbauküche nicht mehr ran komme,
    ohne die Küche wieder rausreissen zu müssen,
    derart installiert, dass ein Auswechseln nicht mehr nötig wird.

    Diese Methode sieht aber ein th Elektriker nicht ein, weil es für ihn Verschwendung ist.
    - 3 separate Kunststoffkabelkanäle, wo + und - getrennt ist, keine Isolation durchschmelzen kann und einen Kurzschluss verursachen kann.
    Unten (im Küchenunterschrank) eine vernünftige Revisionsklappe (muss man Bestellen ! hab keine brauchbare Revisionsklappen in Thailand gefunden)

    Viele Leute lassen sich nix sagen, und reagieren schnell beleidigt,
    dann wird ab dem Zeitpunkt nicht mehr ordentlich im Kernkompetenzbereich gearbeitet.

  2.  
    Anzeige
  3. #1072
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.055
    Also in den Pool fallen und verbrennen wuerde ich noch verstehen, aber ein Bein verlieren im Dunklen?!

  4. #1073
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Also in den Pool fallen und verbrennen wuerde ich noch verstehen, aber ein Bein verlieren im Dunklen?!
    Im Dachstuhl in eine Schlange gegriffen, daraufhin abgestürzt, durch die Gipskartondecke ins Wohnzimmer,
    wo er sich durch den zerberstenden Glas-Couchtisch eine schöne Amputation eingehandelt hat.

    Wenn etwas schief läuft, läuft alles schief - - - murphys law

  5. #1074
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.772
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    - 3 separate Kunststoffkabelkanäle, wo + und - getrennt ist,
    Der hat das Potential zum Klassiker. Hausverkabelung mit + und -.

  6. #1075
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    wer will von den Auswanderern nach Thailand noch einen Durchlauferhitzer, mit 3,5 KwH in der Duschkabine haben,
    ist bei den meisten völlig überholt und ein no go Kriterium.

    Dazu gehört aufgrund bestimmter Vorerkrankungen die Notwendigkeit,
    bestimmte Körpereinigungen in der badewanne vorzunehmen,
    wobei eine Badewanne nicht mehr mit einem 3,5 Kw Gerät betrieben werden kann,
    wenn man innerhalb von 2 Stunden eine volle warme Badewanne haben will.

    Wer innerhalb von 20 Minuten eine warme Badewanne will, dazu noch eine zentrale Warmwasserstelle für alle badezimmer,
    der landet bei einem Multipointheater der 7,5 bis 9 kw Klasse.

  7. #1076
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.055
    Multipointtheater?

    Bisher mochte ich Dich ja eigentlich.....aber irgendwie bist Du auf der Wasa-Schiene.

    Ja, ist natuerlich ein Heater....4.5kW sind ok fuer Dusche oder Badewanne.

  8. #1077
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    + und -, schreibe für jemanden, der die Begrifflichkeiten nicht kennt, und der verstehen soll, um was es geht.

    Die Spezialisten mit 3,5 KW Durchlauferhitzer,
    die könnten mit so einem Gerät noch nichtmal eine Roma Familie in Neu Köln begeistern.

  9. #1078
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050

    die andere Option heisst Boiler

  10. #1079
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.055
    Du meinst L und N oder blau und braun. Oder einfach nur bunt. Hatten wir doch alles schon.

    Das ist ein gefaehrliches Bild.

  11. #1080
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    du meinst, bei Volker setzen seine Feierabendexperten die Wasserleitung unter Strom,
    weil sie keinen Kaffee bekommen haben ?

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37