Seite 101 von 141 ErsteErste ... 519199100101102103111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.010 von 1403

Haus Elektrik

Erstellt von muu oun, 22.02.2012, 10:00 Uhr · 1.402 Antworten · 110.928 Aufrufe

  1. #1001
    Avatar von Ramon

    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    363
    Ein Thai der einen Plan lesen kann ... den nehme ich auch !
    Ich habe auf die Wände gemalt wo die Kabel lang sollen, das ging gut

  2.  
    Anzeige
  3. #1002
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.326
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Ein Thai der einen Plan lesen kann ... den nehme ich auch !
    Ich habe auf die Wände gemalt wo die Kabel lang sollen, das ging gut
    Ja, so'n Bleistiftstrich kann Wunder tun, nur viel Strom geht da nicht drueber

  4. #1003
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.215
    unter der Rubrik - der tägliche Pfusch, wir arbeiten unter Spannung -
    die aktuellste meldung

    Monteur erleidet tödlichen Stromschlag


    Phuket - Bei der Wartung eines Küchenabzugs in einem Haus in Kathu auf Phuket erlitt der Monteur einen Stromschlag und starb an den Folgen. Die Polizei und der Rettungsdienst wurden am Donnerstag um die Mittagszeit über den Arbeitsunfall verständigt.
    Der Monteur lag bewusstlos auf dem Küchenboden und eine Stromleitung baumelte von der Decke, sagte Leutnant Sawanya Eiadtrong von der Thung Thong Polizeistation. Der Arbeiter Montri Jaiboon (59) wurde in die Notaufnahme des Vachira Hospitals in Phuket Stadt eingeliefert, wo er kurze Zeit später für tot erklärt wurde.
    Nach der Aussage des Hausbesitzers, Herrn Prapat Chiwpirom, wollte Herr Montri den Strom zum Küchenabzug unterbrechen und dabei scheint ihm ein Fehler unterlaufen zu sein. Leutnant Sawanya sagte, dass der Fall als Arbeitsunfall mit Todesfolge in die Akten eingetragen wird, nach dem ein Autopsiebericht über die Todesursache vorliegt.

  5. #1004
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.950
    Zitat Zitat von Ramon Beitrag anzeigen
    Die TechNicks wieder unter sich...

    Also mit online Banking und Strom als directdebit sieht man doch am Eintrag "PE"
    was das gekostet hat. Gleiches gilt für "PW" dem Stadtwasser.
    Dann wird es ja jemand vor Ort geben der sich kümmert ?

    Aber Stromvollabschaltung durch Zählerstand. Das heißt doch bitte, keiner zuhause, alles
    Panzerknacker-Dunkel ... das ist doch immer die teurere Variante.
    Man muß nicht alles abschalten, ggf bei vorher durchdachter Installation bleiben einige zugriffsgesicherte Stromkreise im Betrieb.
    Wenn wir in den Urlaub gehen, trennen wir auch fast alle Stromkreise ab, Hauptwasserhahn zu, Gashahn zu, das einzige was läuft ist der seperate Stromkreis von der Kühltruhe/Kühlschrank. Das in D. weniger wegen Stromdieben, sondern aus versicherungsrechtlichen
    Bedingungen.

  6. #1005
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.950
    Ach ja, gute Pläne und Fotos von der Installation sind auch in D. nützlich, und bei uns in der Firma üblich.
    Und bei den Hilfsarbeitern in D. ist es nicht ungewöhnlich, das man denen alles sicherheitshalber anzeichnet, in der Hoffnung das sie dies auch berücksichtigen.

  7. #1006
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.215
    ... Kurzschluss auf dem Riesenrad ? ...

    man könnte vermutlich sagen,
    dass das neue Riesenrad unter Strom steht (stand),


    Riesenrad im Dinosaurier-Park fängt Feuer


    Bangkok - Am Samstagnachmittag kam es zu einem Vorfall in dem vor kurzem eröffneten Dinosaur Planet Park ander Sukhumvit Soi 22 im Distrikt Klong Toey. Eine der Hauptattraktionen — das Riesenrad — geriet aus bisherunbekannten Gründen gegen 14:30 Uhr in Brand.
    Die Feuerwehr eilte mit mehreren Fahrzeugen zu dem Park und konnte die Flammen innerhalb von 20 Minutenlöschen. Die Betreiber des Parks erklärten unmittelbar nach dem Vorfall auf ihrer Facebook Seite, dass sichniemand auf dem Riesenrad befand als das Feuer ausbrach und auch keine Personen verletzt wurden. Auch soll esangeblich zu keiner Panik gekommen sein.
    Video-Clips zeigen jedoch, wie Besucher nach dem Feuer aus dem Park laufen und die Anlage vorübergehendgeschlossen wird. Doch laut Bangkok Post sollen sich bereits gegen 15:00 Uhr schon wieder Schlangen vor denTicketschaltern gebildet haben.
    Spezialisten von Polizei und Feuerwehr suchen noch nach der Ursache des Feuers. Bisher geht man davon aus,dass das Problem durch einen Kurzschluss verursacht wurde.

  8. #1007
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.215
    der Ablauf eines Doppel Postings,
    man drückt den Buttom um den Beitrag abzuschicken,

    dann geht ein popup Fenster auf und fragt,
    ob man die Seite verlassen will.

    man klickt auf ja, öffnet sich die aktuelle Seitenansicht, und man sieht die 2 identischen Postings.
    klickt man auf nein, das man die Seite nicht verlassen will,
    ist man weiterhin auf der Seite, wo der Beitrag im geöffneten Texteditor steht,
    obwohl er längst gepostet wurde.

    man achte auch auf die Zeit des Doppelpostings,
    beide Beiträge wurden um 5.15 veröffentlicht, obwohl das Forenscript eine 20 Sekundensperre gegen floot postings hat.

  9. #1008
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.215
    was läuft schief, fragen sich oft die Leute;

    etwas Licht ins Dunkel konnte jetzt gebracht werden, (mit dem Ergebniss)

    fast die halbe Verwaltung ist auf Droge, und finanziert sich durch Kupfer-marderei.

    Überall werden Kabel gestohlen, rausgerupft, gegen minderwertige ersetzt, - alles für die Droge.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Drogenkonsum und Diebstahl in lokaler Verwaltung aufgedeckt


    Pattaya - Auf Anweisung von Banglamungs Distriktchef Chakorn Kanchanawatta machte sich eine gemischteEinheit aus Polizisten und Soldaten auf den Weg in das Verwaltungsbüro der Abteilung für öffentliche Arbeiten, umVorwürfen über angeblichen Drogenmissbrauch der dort arbeitenden Abgestellten nachzugehen.
    Das Ergebnis der Überprüfung von mehr als 30 Mitarbeitern der Abteilung dürfte weder die City Hall noch die Distriktverwaltung freudigstimmen: 14 Mitarbeitern konnte anhand der Urintests der Konsum von Drogen nachgewiesen werden.

    Doch dem nicht genug: Beim Verhör gab einer der Angestellten zu, seit Jahren drogensüchtig zu sein und seinenKonsum durch den Diebstahl von elektrischen Kabeln zu finanzieren, die in einer zum Büro gehörenden Halleverwaltet und gelagert werden. Die hochwertigen Spezialkabel wurden unter der Hand an Werkstätten undFachgeschäfte zu günstigen Preisen weiterverkauft. Die Polizei vermutet, dass im Laufe der Zeit Kabel im Wert vonmehr als einer halben Million Baht gestohlen wurden und möglicherweise noch mehr Personen beteiligt sind.
    Alle 14 positiv getesteten Mitarbeiter wurden verhaftet.

    Danach führte die gemischte Einheit Durchsuchungen in einer Werkstatt in Naklua und einem Recycle-Shop inNongplalai durch, wo die gestohlenen Kabel angeblich genutzt und auch weiterverkauft wurden. Bei der Razziawurden zwar keine der Kabel gefunden, dafür stellte sich jedoch heraus, dass beide Geschäfte ohne Lizenz undBuchführung betrieben wurden. Die Geschäftsführer wurden ebenfalls festgenommen und zur Befragung auf diePolizeistation gebracht.

    __________________________________________________ __________________________________________

    man fragt sich nur, wie die Behörde jetzt weiterarbeiten soll,

    genau so, wie vorher, werden einige antworten.

  10. #1009
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.215
    wiedermal ein Kurzschluss - ein Brand - die Vernichtung von "unschätzbaren Werten" (zum Glück kein Menschenleben),

    dennoch,

    solange keine vernünftigen Elektriker-Ausbildung absolviert wird, sollten die Leute keine Elektrik verlegen dürfen.

    Zumindestens bei (schlafenden) Wachleuten wird jetzt eine Prüfung verlangt ...

    ================================================== =======================

    Edelhölzerne Touristenattraktion noch vor der Eröffnung komplett abgebrannt


    Pattaya - Am Freitagmorgen gegen etwa 10:00 Uhr brach in dem außerhalb von Pattaya gelegenen Ban Paya Mai Thai Village ein Feuer aus, das die geplante Touristenattraktion, die nach 10-jähriger Bauzeit demnächst eröffnensollte, komplett in Schutt und Asche legte.
    Die in idyllischer Lage auf einem 15 Rai großen Gelände liegende über 600 Quadratmeter große Anlage bestand ausmehreren kleinen miteinander verbundenen traditionellen Häusern, die aus kostbarsten Edelhölzern errichtet wurden. Das Ban Paya Mai Thai Village sollte demnächst zu den Standard-Touren chinesischer Reisegruppen gehören.
    Nach Angaben von Herrn Koonthong Ou-ngern, dem prominenten Bauherrn, sollte das Projekt nach einer 10-jährigenBauzeit in den nächsten Monaten eröffnet werden. "Die Kunsthandwerker waren mit dem letzten Schliff bei derInnengestaltung im vorderen Teil der Häuser beschäftigt, als im hinteren Teil das Feuer ausbrach und sich mitrasanter Geschwindigkeit ausbreitete", sagte Herr Koonthong vor Reportern.
    Obwohl die Feuerwehr mit zehn Löschfahrzeugen anrückte, konnten nicht mehr als vier Fahrzeuge auf der schmalenZufahrt gleichzeitig eingesetzt werden. Als das Feuer nach über einer Stunde endlich unter Kontrolle gebrachtwerden konnte, war vom Ban Paya Mai Thai Village nichts mehr übrig.
    Erste Untersuchungen weisen darauf hin, dass das Feuer durch einen Kurzschluss in einem der hinterenGebetsräume ausgelöst wurde, wo Buddha-Bilder und Statuen von unschätzbarem Wert aufbewahrt wurden.

  11. #1010
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.011
    ich habe unserem Dorf-Elektriker einen

    prüf.jpg

    vor die Nase gehalten. Er, noch nie gesehen, noch nie benutzt.

    Dafür hat er unser Blechdach unter Strom gesetzt, ohne es zu merken. Ich fand es erst drei Tage später heraus, als ich mit unserer Alu-Stehleiter beim herum tragen, Kontakt mit dem Blechdach bekam.

Ähnliche Themen

  1. Haus mieten
    Von zicki im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.06.12, 02:53
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24
  4. Haus in Buriram
    Von jexxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:37