Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 148

Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

Erstellt von HaveFun, 13.05.2004, 15:39 Uhr · 147 Antworten · 9.127 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Zitat Zitat von Noloose",p="134286
    Also nichts desto Trotz vermute ich das havefun abgezockt werden soll. Und ich denke auch das er sich selbst auch soweit im klaren ist darüber.
    Und seine Haltung zu dem Thema bringe ich mal mit nem anderen Thread hier in Verbindung in dem es um Thaifieber ging , dem er sicherlich wodurch auch immer erlegen ist.

    Also wenn die Taler da sind und du den Verlust verschmerzen kannst , tu es , wirf die Kohle wohin auch immer. Nur tu dir und deinem Leben selbst den Gefallen und verfall der Sache nicht noch weiter indem du Kohle dahin schickst die du dir selbst erstmal bei der Bank leihen musst.
    Den als nächstes geht dann das Fahrrad kaputt und als ersatz will man dann Porsche fahren. Der leichtgläubige Farang wird ja schon richten , der hat ja auch ruck zuck 15000€ mal eben so übern tisch gerückt. Und die blöse zugeben zu müssen das du bei größeren Summen kapitulieren musst, möchte man(n) sich ja auch nicht geben.

    lg
    Frank

    ich hab meinen schwiegereltern einfach gesagt (lassen), dassdie kohle für's haus und für den pick up zur hälfte von meiner bank kommt...
    die fordern nix, aber rein gar nix!

    glück - zufall - berechnung?

    wenn ich erbe sind die beiden 80. darauf spekulieren sie sicher nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    by the way...

    @ HaveFun

    kannst du mal stellung nehmen, wie es weitergeht?

    mike

  4. #63
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="134288
    by the way...
    @ HaveFun
    kannst du mal stellung nehmen, wie es weitergeht?
    mike
    na mike, lass ihm doch ein wenig zeit...... als arbeiter kann er nicht ständig online sein........
    eine enscheidung wird er uns zum jetzigen zeitpunkt sicher nicht mitteilen können.......
    gruss heini

  5. #64
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="134018
    Ich wuerde eine grosszuegige Unterstuetzung von 3.000,- Euro den Schwiegereltern zukommen lassen. Die Huette, die sie sich davon hinstellen koennen ist mit Sicherheit um einiges besser als die "abgefackelte". Deine Mia wuerde dabei auch ihr Gesicht nicht verlieren (daran muss man schliesslich auch denken).

    Sind die Moebel eigentlich mit verbrannt? ;-D
    hast Du im Isaan in Holzhütten schon einmal MÖBEL gesehen? 4 Bett-
    kästen, 3 einfachste Alurahmen-Schränke mit Glasfenstern (=Kleider-
    schrank, Geschirr-/Lebensmittelschrank u. "others"); Stühle/Tisch:
    no have (no need). Von der Wertstellung alles seeeehr überschaubar

  6. #65
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    @DT

    als ich diese geschichte hier gelesen habe kam mir sofort der gedanke an deinen threat von damals...ich wusste übrigens auch nicht, wie es mit deiner schwägerin weiter ging...nun höre ich, dass sie bald darauf gestorben ist und mir fehlen die worte...es macht sich eine wut in mir breit, wenn ich an die statements seiner zeit denke...mehr fällt mir im augenblick nicht dazu ein...

    PAUSE

    ich meine allerdings, dass man die beiden geschichten nicht miteinander vergleichen kann...als ich schrieb, dass man zur not 15 000 Euro aufbringen kann, habe ich genau an damals gedacht...in solch einem falle wäre mir das geld völlig egal und ich würde auf ein neues auto pfeifen...im falle von HaveFun habe ich allerdings bedenken, wie ich sie schon beschrieben habe...

    grüsse von...

    rübe

  7. #66
    Avatar von HaveFun

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    221

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    hallo !

    es soll ein zweistäckiges haus werden ohne air von. im oberen stockwerk sollen lt. meiner frau nur schlafzimmer rein so 4 oder 5 räume etwa. im erdgeschoss dann tiolette, dusche, küche, wohnzimmer im wohnzimmer soll ein deckenfan rein.
    wenn möglich noch eine terrasse !

    das ganze in wattahan nakhon ?

    vielen dank für die tipps

    mir wäre es einfach wichtig zu wissen was so etwas ungefähr kosten würde. wenn jetzt der grossteil sagt, ja wir haben auch ungefähr so eine hütte hingestellt für 5000 oder 10000 euros dann habe ich einen anhaltspunkt. und wenn ich dann in zwei wochen drüben bin und ne baufirma frage und der erzählt mir plötzlich was von 30000 euros - dann weiss ich dass das total übertrieben ist.

    das ist mir wichtig

    gruß stefan
    allgäu

  8. #67
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Hallo rübe !
    Du hast da natürlich schon ganz Recht, man kann die beiden Geschichten nicht wirklich miteinender vergleichen. Mich regt nur teilweise auf, wenn da jemand kommt, anständig und freundlich nach Lösungsmöglichkeiten fragt und dann teilweise so hingestellt wird, als würde er noch im ersten Schuljahr sitzen.
    Ich kann ja verstehen, dass derartige Geschichten für die richtig erfahrenen Thailanderhasen teilweise ziemlich nervig sein mögen und sie vermutlich mit ihren 'erhobenen-Zeigefingerstatements' in vielen Fällen durchaus richtig liegen. Nur, meist kennt man durch das Geschilderte nur einen Bruchteil von der ganzen Geschichte und da sollte man besser mit voreiligen Schlüssen etwas vorsichtiger sein.
    Den Johann nehme ich aus meiner Kritik hier mal ganz bewusst heraus, denn normalerweise artekuliert sich Johann anders.
    So ein alter Spezie wie der Waldi aber beispielsweise, sollten sich dies mal ein klein wenig zu Herzen nehmen. Sorry Waldi, iss nicht bös gemeint, weisst du ja, aber ich musste das jetzt einfach mal rauslassen ! :-)

  9. #68
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    @HaveFun

    wenn es dir Wert ist, 15.000 Euro fuer deine Freundin/Frau auzugeben, mach es. nur du weisst ob du es machen kannst. Vertraue deine Freundin/Frau

    Es gibt immer Moeglichkeiten weniger oder auch mehr zu bezahlen es kommt immer auf die Beduerfnisse an.

    Und vorallem, nicht hinter jedem Wunsch oder Forderung stecken boese Absichten. Ich nehme mal an, das die Familie sich in ihrem Dorf erkundigt haben was so ungefaehr die Kosten sind. Dies sind vielleicht die Besten "Wegweiser"

  10. #69
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Nur, meist kennt man durch das Geschilderte nur einen Bruchteil von der ganzen Geschichte und da sollte man besser mit voreiligen Schlüssen etwas vorsichtiger sein.
    @domian

    mei, @domian weisst schon,

    wenn ich lese 15.000 euro für ne isaan hütte, dann weiss ich das dies abzocke ist und geb meinen senf dazu...

    aber hast schon recht, ihr werdet schon wissen, was ihr tut... meinen segen habt ihr...

    so manch einer sollte dann aber das nächste mal in der eckkneipe in DE auch sofort freiwillig 127,- euro für ein pils bezahlen, weil die kellnerin das sagt und so schöne augen hat...

    @domian, ich weiss, das du es nicht böse meinst... :-)

    ich aber auch net... und jetzt lassen (ich zumindest) wir das thema gut sein, ok? viele möchten halt nur das sehen, was sie sehen "wollen"

    gruss, waldi

  11. #70
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Wenn ich jetzt lese, welche Dimensionen das Haus annehmen soll, dann kommen mir 15.000 gar nicht mehr so übertrieben vor.
    Klingt aber auch nicht gerade danach, als ob lediglich die vorherige Holzhütte ersetzt werden soll, obwohl es davon auch ziemlich große gibt.

    Hinsichtlich der Möbel in einer durchschnittlichen Isaanbehausung stimme ich dem oben gesagten zu.
    Ich habe selbst neue Steinhäuser gesehen (Familie in Taiwan zur Arbeit), wo es nahezu keine Möbel gab. Die scheinen dann eher niedere Priorität zu haben.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spargelland ist abgebrannt - kaum Polen
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 19:35
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 17:19
  3. Schwiegereltern zu Besuch.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 22:22
  4. Unterstützung für die Schwiegereltern
    Von Mike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 09:04