Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 148

Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

Erstellt von HaveFun, 13.05.2004, 15:39 Uhr · 147 Antworten · 9.118 Aufrufe

  1. #51
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    S. N., -off topic-


    Danke für die konstruktive Kritik, ob sie berechtigt ist kann ich nicht beurteilen, da es mich betrifft, dass müssen andere machen.
    So ist das einfach, die Einen verstehen es, die Anderen nicht. Jeder hat seine Art zu schreiben. Dies ist meine. Wenn man sich die Mühe macht, andere Posts von mir zu lesen, der wird mich auch einschätzen können. Ich verstehe auch den Ein oder Anderen nicht. Sage es und fertig. Ich versuche sie nicht zu ändern. Irgendwann werde ich sie verstehen, oder eben auch nicht.

    Man sollte nicht immer hinter jedem Baum Ungemach sehen und Alles zerpflücken und interpretieren. Aber viele sind ja leider grün und manchmal auch ganz einfach dumm. Wo ist das Problem, sie darauf hinzuweisen, wenn sich selbst nicht darüber im Klaren sind? Ich bin nun ein Mensch der auf Eitelkeiten nicht so große Rücksicht nimmt. Ich bin lieber klar und deutlich. Dipl. Geplänkel, im Großen wie im Kleinen, mag ich nicht.

    Übrigens wird das mit der Website werden, dauert aber noch ein wenig. So eine Art Isaantreff. Werde versuchen, das Informative mit dem Geschäft zu verbinden, wie Du ja auch.

    Gruss Johann

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    @ johann 43


    wollte dich mit der kritik auch nicht angreifen - nur beschreiben wie es für mich rüberkommt. fühlte mich "damals" auch von dir geschulmeistert, aber mittlerweile weiss ich ja, wie du tickst

    wenn du bei einer website hilfe brauchst: mike ist beruflich webmaster und kann mit antworten auf viele fragen antworten!

    so'n isaan-treff schwebte mir ja auch vor - du wirst doch nicht mein grösster konkurrent? ;-D

    geschäft? meinste meine kleine hütte? also business ist für mich was anderes...


    dicker gruss von mike

  4. #53
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Es ist beileibe nicht allein nur der erhobene Zeigefinger von Johann, der auch mich in diesem Thread etwas irritiert und auch stört. Der weit überwiegende Teil der Poster schlägt fast in diese Kerbe. Mag ja sein, dass die "Insider" in den meisten Fällen durchaus Recht haben. Aber eben nicht in allen Fällen und daher sollte man einen Fragenden zunächst mal nicht gleich als ein unverbesserliches Greenhorne hinstellen. Beispielsweise bin ich persönlich auch in einer ganz speziellen Geschichte komplett gegen den Strom der allgemeinen ThailandInsider geschwommen, als es um eine plötzliche und unerwartet schwere Krankheit in der Familie meiner Frau ging. Damals lag ich mit meinem Alleingang aus heutiger Sicht betrachtet leider vollkommen richtig ! Ich finde, man sollte vorsichtig sein, mit allgemeinen Vorurteilen, auch wenn sie womöglich in den meisten Fällen treffend sind. Praktische Hilfeleistung wie es beispielsweise woody in seinem Posting geäussert hat, wäre da vielleicht der wesentlich bessere Ratgeber ! Im wahrsten Sinne des Wortes !

  5. #54
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    S. N.,

    fühle mich nicht angegriffen. Aber mit verlaub gesagt, wie ich ticke, daas weiss ich manchmal selbst nicht und bin vor Überraschungen nie sicher. Darum bezweifle ich, ob Du das weisst.

    Bei Dir ist es die Hütte, bei mir mein kleines Restaurant, genauer gesagt, das von meiner Frau. Ich denke aber an ein ganz anderes Klientel als Du. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann geht es Dir mehr um die Bakpackers.

    Danke für das Angebot. Bekomme aber schon Hilfe. Wenn noch nötig, dann komme ich gerne darauf zurück.

    Klaus,

    es sagt doch Niemand, dass er etwas so oder so machen soll. Diese Entscheidung kann ihm keiner abnehmen. rübe hat das sehr gut ausgedrückt und verstanden. Man kann ihn nur auf das ein oder andere hinweisen, was man getan hat. Kenne leider Deinen genannten konkreten Fall nicht. Ist aber auch nicht wichtig. Man kann doch, meiner Meinung nach, in einem Forum nur Denkanstösse geben. Was der Betreffende sich dann für seine Entscheidung zu eigen macht, bleibt doch ihm überlassen. Darum müssen andere Meinungen doch nicht falsch oder richtig sein, von krassen Ausnahmen einmal abgesehen. Es sind Meinungen aus der eigenen Erfahrung heraus und die ist nun einmal individuell verschieden. In diesem Fall aber, war es zumindest für mich, und anscheinend für einige andere auch, klar zu ersehen, das er nicht Alles bedenkt. Darauf haben wir hingewiesen. Nicht mehr und nicht weniger.

    Gruss Johann

  6. #55
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    @ johann 43


    klar meine ich die backpacker.
    ein kleines restaurant wäre mir auch lieber, aber das hauptstrassengrundstück meiner schwiegereltern hat der staat enteignet, denn da hätte ich eins gemacht - schnüff...


    - off topic -

    heute morgen klingelt das telefon - schwiegermutter dran - unser thaihundchen ist gerade überfahren worden...
    ist nur 4 monate alt geworden.
    habe heute trauertag

  7. #56
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    @havefun

    ...aber eines muss man dir sehr hoch anrechnen!

    du hattest die "schneid" dein problem in foren zu stellen, obwohl du mit 100%iger sicherheit wusstest, das nicht nur zustimmende kommentare kommen,

    diese courage haben die wenigsten...

    @domian

    das ist richtig, was du schreibst, alle (mich inklusive) sind damals über dich hergefallen wie ausgehungerte hyänen... so sind foren...

    aber du hast nie erzählt wie die geschichte ausgegangen ist... oder hab ich es überlesen, könnte auch sein (?)
    (mich pers. würd´s interessieren, kannst ja auch per PM machen, wennste willst)

    gruss, waldi

  8. #57
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    @Waldi
    Richtig Waldi, und genau bei solchen Themen bist du speziell meistens sehr gerne an vorderster Front. In meinem vorhergehenden Posting warst du natürlich auch gemeint. Auch wenn man noch soviel "Plan" von Thailand hat, ist man noch lange kein Hellseher !

    und ja...die damalige Geschichte Waldi ist schnell erzählt...
    ...die Schwester ist leider knapp zwei Monate nach meinem damals verfassten Posting ziemlich qualvoll verstorben ! :-(
    mit 28 Jahren !

    Vielleicht auch gerade deshalb, hab ich hier in diesem Thread mehrfach wirklich den Kopf schütteln müssen !

  9. #58
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Marko aus dem Susie schrieb :
    Kreditvertraege gibts in fast jedem Schreibwarenladen, wird halt oft benoetigt.
    Ist aber ohne Absicherung das Papier nicht wert.
    Absicherung, Chanot (Grundstueckspapier) zum Kreditvertrag mit eintrag auf dem Landamt, am besten gleich "Kaifa".
    Aber nachdem Du das angesprochen hast duerftest Du einige Beziehungsprobleme bekommen.
    Aber das hat den Vorteil, das Du siehst, ob wirklich hilfe noetig ist und ob sich das Landpapier ueberhaupt bei den Eltern befindet, bzw. ueberhaupt eins existiert.
    Sorry fuer Dich, Standartprogramm!!!

    Gruss

    Marko
    Quelle :

    hart aber fair

  10. #59
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Johann,
    iss schon klar ! Bei dir speziell hatte mich das halt nur etwas irritiert, denn dich drückst dich im Normalfall in solchen Themen wesentlich sensibler aus ! Dir nehme ich es ab, dass es nur falsch rübergekommen ist !

  11. #60
    Noloose
    Avatar von Noloose

    Re: Haus der Schwiegereltern abgebrannt !

    Also nichts desto Trotz vermute ich das havefun abgezockt werden soll. Und ich denke auch das er sich selbst auch soweit im klaren ist darüber.
    Und seine Haltung zu dem Thema bringe ich mal mit nem anderen Thread hier in Verbindung in dem es um Thaifieber ging , dem er sicherlich wodurch auch immer erlegen ist.

    Also wenn die Taler da sind und du den Verlust verschmerzen kannst , tu es , wirf die Kohle wohin auch immer. Nur tu dir und deinem Leben selbst den Gefallen und verfall der Sache nicht noch weiter indem du Kohle dahin schickst die du dir selbst erstmal bei der Bank leihen musst.
    Den als nächstes geht dann das Fahrrad kaputt und als ersatz will man dann Porsche fahren. Der leichtgläubige Farang wird ja schon richten , der hat ja auch ruck zuck 15000€ mal eben so übern tisch gerückt. Und die blöse zugeben zu müssen das du bei größeren Summen kapitulieren musst, möchte man(n) sich ja auch nicht geben.

    lg
    Frank

Seite 6 von 15 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spargelland ist abgebrannt - kaum Polen
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 19:35
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 17:19
  3. Schwiegereltern zu Besuch.......
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.05, 22:22
  4. Unterstützung für die Schwiegereltern
    Von Mike im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 09:04