Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90

Haus - Apotheke aus Thailand ?

Erstellt von Taoman, 15.10.2005, 12:49 Uhr · 89 Antworten · 25.917 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen

    Auch sehr beliebt: Maalox
    Und was ist drin?
    ... rate mal
    .
    Hat das etwas mit diesem deutschen Qualitäts-Mittel zu tun?

    Maaloxan - Schnelle Hilfe bei Sodbrennen ? maaloxan.de

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Selbstverstaendlich.
    Eine Weltmarke mit Aluminiumhydroxid.

    Wenn ich mich aber von jeder Meldung zu neuen Nebenwirkungen irre machen lasse, dann waere ich schon gesprungen.
    Mein Vater wurde dement ohne Magenmittelchen.
    Ich halte mich lieber an Meldungen wie Schokolade und Rotwein sind gesund, Kaffee hilft gegen Demenz

  4. #43
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.461
    Maaloxan ist der grösste Mist - noch dazu gefährlich, für Leute die einen Reflux haben.

    Hätte es Pantoprazol schon vor 30 Jahren gegeben, hätte mir das eine sinnlose Operation erspart.

  5. #44
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.736
    Ich klink mich mal hier rein.
    Also ich habe seit vielen Jahren Reflux.will aber die Op noch nicht machen lassen.Also Medikamente nehmen.
    Zunächst hatte ich Nexium.Die waren sehr gut,eigentlich hatte ich keine Nebenwirkungen.Dann hieß es zu teuer,entweder teuer mitbezahlen oder Ersatzpräparat mit gleichem Wirkstoff.Dann Pantoprazol.da hatte ich mit Nebenwirkungen zutun,also Omeprazol.
    So,dann kamen Hautprobleme,(erst nach einer gewissen Zeit).rote Flecken usw.Die Aphotekerin sagte,wahrscheinlich Allergie von den Hilfstoffen,nicht vom eigentlichen Wirkstoff.Der Hautarzt sagt:Normale dem Alter ensprechende Dermotologie.Allergietest mit den Tabletten schwer.Also nun wieder die Pantoprazol.Da muss man sich auch mal die Nebenwirkungen durchlesen.Man hofft ja,daß man sowas dann nicht bekommt.
    Zur Hausapotheke aus Thailand.Wir nehmen Halslutschtabletten mit.Bei Schmerzpillen ala Iboprofen nehme ich nicht gerne,weil die wohl nicht so helfen wie unsre hier.ansonsten auch Wickvaporup und Medinight.Ansonsten auch schonmal die Schmerzgels.Sollte mal was fehlen oder gebraucht werden, bestelle ich bei online Apotheken.Beim Urlaub nach Thailand nehme ich meine Asthma Sprayer und Blutdruck,Pantoprazol natürlich mit.Die kaufe ich dort nicht.Sind dort teurer.Aber nicht nur für mich?sondern generell.
    Zuletzt im Dezember ist uns erstmals aufgefallen,das beim Kauf in unserer Stammapotheke,Datum schon etwas abgelaufen war.Das wurde uns dann auch billiger angeboten.Waren Halslutschpillen.Das kann man sconmal machen.Bei andren Medis würde ich das nicht machen.

  6. #45
    Avatar von rocketass

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    192
    Das wichtigste Medikament aus Thailand ist BUFLEX 600, man bekommt es leider nicht überall. Ich kenne nur die Pharmacy im Carefour (heute bigC). Bestandteil ist Ibuprofen, aber irgendwie hilft es mir besser als alle anderen Produkte mit diesem Inhaltsstoff.
    Außerdem noch OREDA, ein Elektrolysepulver, es hilft bei Durchfall gegen Dehydration und gleicht den Mineralhaushalt wieder aus.
    Beides bringe ich immer aus LOS mit und fülle damit unsere Hausapotheke auf. Meine Frau bringt außerdem nocht ANTACIL mit, die habe ich aber noch nie genommen, scheint eine Kautablette gegen Magenfaxen zu sein.

  7. #46
    Avatar von rocketass

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Mir hat Underberg oder Jack Daniels (pur) immer gut geholfen. Besonders bei den ersten Durchfällen aufgrund der Lebensmittel/-Essens-Umstellung in Thailand wirkt das irgendwie als Desinfektion
    Mein Hausarzt ist auch ein Asienexperte, er empfiehlt ausdrücklich Whiskey auf Reisen. Die enthaltenen Tannine aus den Eichenfässern scheinen eine besondere Wirkung zu haben. Underberg enthät Rinde vom Gummiarabicumbaum, das hilft auch (schmeckt aber nicht). Die Engländer haben 1892 die Colera in Indien überlebt, da sie immer schön ihren Scotch gesüffelt haben.
    Ich habe auf jeden Fall immer eine Flasche Jacky dabei, als Reiseapotheke sozusagen

  8. #47
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von rocketass Beitrag anzeigen
    ....
    Ich habe auf jeden Fall immer eine Flasche Jacky dabei, als Reiseapotheke sozusagen
    Sangsom tut es auch, haelt sogar die Schmeissfliegen ab und ich hatte auch noch keine Colera

  9. #48
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.778
    Stimmt Woody. Anfaenglich, nachdem mein dealer verhaftet wurde, hatte ich versucht mich mit Underberg ueber Wasser zu halten. Das war aber zu teuer. Somit ist Sangsom eine echte Alternative. Ausserdem hat Sangsom den besseren Wirkungsgrad (pinkeln/Promille).

  10. #49
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich oute mich auch als SongSam Trinker,allerdings verduennt mit Coca Cola,aber nur zur Happy Hour.
    Hilft gegen Alles,Sche.issfliegen was ist das?

  11. #50
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.778
    Coca Cola ist ok. Lass die Finger von Est Cola. Das Zeug taugt bestenfalls als Abbeitzer.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus kaufen in Thailand
    Von Walter58 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 26.03.10, 18:11
  2. Haus in Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.01.10, 09:29
  3. Das Haus aus Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 21:48
  4. Apotheke in Bkk
    Von asienkrebs im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 14:24
  5. Ein Haus in Thailand
    Von Rene im Forum Literarisches
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 16.04.05, 16:24