Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Hat jemand schon Erfahrung mit einem Verkehrsunfall in LOS

Erstellt von spartakus1, 14.08.2007, 17:12 Uhr · 42 Antworten · 4.202 Aufrufe

  1. #41
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hat jemand schon Erfahrung mit einem Verkehrsunfall in L

    Zitat Zitat von spartakus1",p="515138
    ...Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Verleiher Autos im Wert von 1 Mio. Baht vermieten, ohne dass sie Vollkasko versichert sind...
    Aber das gibt es:
    Aktueller Zeitwert des PKWs, sagen wir mal 100.000 - 200.000 Baht, nicht Vollkasko versichert, obwohl der Vermieter anderes behauptet hat. Langnase hat Unfall, denkt er wäre abgesichert und Vermieter will 500.000 Baht von der Langnase haben.
    Damit kann man schon Geld machen. Nicht selten so, oder mit anderen Summen, vorgekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Tumtam

    Registriert seit
    04.07.2004
    Beiträge
    349

    Re: Hat jemand schon Erfahrung mit einem Verkehrsunfall in L

    Zitat Zitat von spartakus1",p="515138


    Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Verleiher Autos im Wert von 1 Mio. Baht vermieten, ohne dass sie Vollkasko versichert sind.


    Wenn das Fahrzeug was angemietet wird,einen tasächlichen Wert von 1.000.000 Baht hat(über 20.000 EUR)dann gehe ich davon aus das es vollkasko versichert ist.

    @Monta gebe ich natürlich Recht....wenn das Fahrzeug ne alte Schaukel ist(100.000 bis 200.000 Baht)versuchen die vermieter bei einem Crash vom Farang Kohle zu ziehen.

    Sawadeee

    Gruß aus Bochum

  4. #43
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Hat jemand schon Erfahrung mit einem Verkehrsunfall in L

    Hab mit nem neuen Honda Civic gewendet, wo es nach Aussage eines Kutschers, der es beobachtete, wohl nicht erlaubt war. Ohne Polizei und sonstigen Stress hab ich an Ort und Stelle für den Schaden des Motorrollers, der mir reingefahren ist und einer kleinen Schramme am Fuß der Mitfaherin 2.000 Bath bezahlt (ohne vorheriger Nennung der Summe) die Gegner waren zufrieden und ohne weitere Probleme konnte ich weiterfahren.
    Von nichtversicherten Mietfahrzeugen, obwohl vereinbart und bezahlt, können die Horrorstorys davon ganze Bücher füllen.
    Allen anderen viel Glück, das größte Problem für mich als Vielfahrer in D ist der Linksverkehr, da ich in entsprechend brenzligen Situationen immer reagiere als wenn ich in D fahren würde, was die Sache manchmal noch gefährlicher macht.
    Am besten gewöhnt man/ich sich mit dem Fahrrad an die Gegebenheiten (meine Erfahrung).
    Aber ansonsten angenehmer zu fahren als in D.
    Wie geschrieben viel Glück an alle Selbstfahrer
    mohs und noch nen schönen Tag

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit einem Navi in Thailand
    Von peehan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 13:39
  2. Azureus für OSX, jemand Erfahrung?
    Von Mr_Luk im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.05, 17:32
  3. GULF-AIR hat jemand Erfahrung?
    Von BUFFY im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.01.05, 07:31
  4. Hat jemand Erfahrung mit Siamvdo.com
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 23:47