Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Hat jemand Erfahrung mit Gummibäumen?

Erstellt von Franky53, 16.07.2014, 21:55 Uhr · 35 Antworten · 3.521 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen



    Musst Du denn jetzt deine monatlichen Geldgaben on Schwiegerfamily erhöhen Vorsicht, dies könnte eine Bullen-Falle sein
    ich weiß jetzt nicht wie es dir mit deiner Schwiegerfamilie geht ,ich bauch und brauchte nie was an meine Familie zu zahlen ,die haben mehr Geld als ich ,und vielleicht sogar mehr als du.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von siam55

    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    24
    Hallo, hier 2 interessante links:
    Rohstoffanbau in Thailand
    Home

  4. #13
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Ankauf derzeit 10-12 für Klumpen, 20-25 für Matten. Onkel Pelle hat ja schon gesagt, alles abholzen, da Takkierbe. Subventionen also nicht in Sicht. Wie geht es bei euch weiter? Bei uns ruht derzeit alles. Lohnt sich einfach nicht. Thema in den Medien ja sehr präsent, aber keine Antworten. Auch der Süden verhält sich ruhig. Hätte ja nicht gedacht, dass ich noch mal auf den Sudepp hoffe.

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Ankauf derzeit 10-12 für Klumpen, 20-25 für Matten. Onkel Pelle hat ja schon gesagt, alles abholzen, da Takkierbe. Subventionen also nicht in Sicht. Wie geht es bei euch weiter? Bei uns ruht derzeit alles. Lohnt sich einfach nicht. Thema in den Medien ja sehr präsent, aber keine Antworten. Auch der Süden verhält sich ruhig. Hätte ja nicht gedacht, dass ich noch mal auf den Sudepp hoffe.
    Danke Atze,Es ging um einen Freund wie schon in Post 10 beschrieben.Der ist zwischenzeitlich in Pension und fährt jetzt ein paar Monate mit seiner Frau runter um sich selbst damit zu befassen. Was sie machen ,weiß ich nicht, die Bäume sind ja noch relativ jung.

  6. #15
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Im Süden gibts Proteste und Farmer in Trang drohen mit Hungerstreik. Bangkok Post von heute:
    Rubber row flares amid rally threat | Bangkok Post: news

  7. #16
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Mehrzahl unserer Bäume jetzt 10-12 Jahre alt. Was haben wir uns gefreut als nach 7 Jahren das erste gute Geld zurückfloss.
    Auto wird jetzt von hier finanziert. Mehr will und kann ich nicht. Die Männer werden wohl bald wieder als Bauhiwis was suchen.
    Im Moment kommt es mir verdächtig ruhig vor. Haben doch viele ihre Häuser und Autos im Dorf auf Kredit laufen.

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Amortisation setzt ein nach 7 Jahren. Wow. Da sind eigentlich Investitionen schon abgeschrieben. Muss man ein sehr langes Standbein haben. Wie lang laufen denn dann solche Baeume? Sowas geht sicher nur als "Generationengeschaeft".

  9. #18
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.098
    nach den ersten 6-7 Jahren Wachstum kann man circa 17 Jahre lang zapfen, in manchen Gegenden sicher auch etwas länger.

    Leider ist der Preis für die rohen Klumpen ins Bodenlose gesackt, Platten pressen rechnet sich auch nicht, macht irre viel Arbeit und der etwas höhere Preis macht den Gewichtsverlust beim Trocknen nicht wirklich wett.

    Gummi kann bei diesem Marktpreis im Augenblick nicht mehr wirtschaftlich betrieben werden. Aber abholzen möchten trotzdem die wenigsten. Die einen hoffen darauf dass die Preise nochmal hoch gehen, die anderen zapfen was geht um zumindest den Schaden so gering wie möglich zu halten . . alternativ was?? sollte man denn gewinnbringend anpflanzen, selbst Maniok rechnet sich nicht so richtig.

    Manche liebäugeln mit abholzen lassen und das Holz verkaufen. Leider wird vergessen, dass die Wurzeln im Boden verbleiben, die holen die Holzhändler den Farmern nicht raus, das müssen diese selbst stemmen. Meine Freundin sagte, die würden eine Chemikalie auf die Wurzeln kippen, welche das Wurzelgeflecht schnellstens zersetzt. Da stellen sich mir die Armhäärchen auf, wenn ich an all die vergifteten Böden der Zukunft denke

  10. #19
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    30 Jahre geht schon was. Ich kann auch ohne Bäume leben. Aber vor Ort muss ja Kohle ran. Vor 20 Jahren hat doch King zum Gummianbau geraten. Alle haben mitgemacht, wie man in BuengKan und Nong Khai sehen kann. In den News laufen gerade die Bilder vom letzten Jahr, als Army abgeholzt hat. Sudepp lässt Blasen ab, ich werde helfen.

  11. #20
    Avatar von flox

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    93
    Ja ich hatte in Europa einige Gummibäume, sind aber alle eingegangen ......

    lc flox

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.11, 16:28
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.11, 12:57
  3. Hat jemand Erfahrung mit fedora ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.09, 09:47
  4. GULF-AIR hat jemand Erfahrung?
    Von BUFFY im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.01.05, 07:31
  5. Hat jemand Erfahrung mit Siamvdo.com
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 23:47