Ergebnis 1 bis 9 von 9

Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

Erstellt von tomtom24, 21.08.2006, 17:47 Uhr · 8 Antworten · 1.018 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Mich hat hier ne ganz komische Grippe ereilt. Ich hab mich bei einem Bekannten angesteckt. Der klagte auch über die selben (für mich teilweise ungewohnten Symptome):

    Fängt ganz normal an wie ne Grippe, heftiger Schnupfen, Husten und Halsschmerzen mit echten Schweissausbrüchen. Und jetzt das ungewöhnliche, was auch meinem Bekannten passierte: Du kannst nicht schlafen. Du bist elendsmüde, schläfst eine halbe Stunde und denkst, es waren acht. Und Du bekommst einfach keinen Schlaf zusammen. Und das über Tage.

    Und mit Schnupfen und Husten befass ich mich jetzt schon über ne Woche (mein Bekannter seit 2). Hat jemand evtl. Tips was das sein könnte? Einfach nur ne "Tropengrippe" oder was spezielles?

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Bei Fieber schläft man generell ziemlich unruhig, aber über einen so langen Zeitraum habe ich das noch nicht erlebt.

    Ich halte es aber für weniger ratsam in einem nicht fachspezifischem Forum solche Fragen zu stellen. Gehe lieber zu einem fähigen Arzt, das heißt einem namhaften Krankenhaus.

  4. #3
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Denk dran, wenn du sowas verschleppst kann dein Körper Schäden davon tragen die dich ein Lebenlang daran erinnern! Herz, Leber und und und! Geh zum Doc!

  5. #4
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Bis auf Husten und Schnupfen passt es ja schon wieder. Danke der Fürsorge ;)

    Mich würd ja nur interessieren was das gewesen sein könnte...

    Das mit dem nicht schlafen können ist mir erst da so aufgefallen, dass es wohl mit dieser Grippe zusammen hängen muss, wo mir mein Bekannter gesagt hat, ihm ging es genauso.

    Gruss Tom

  6. #5
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Hi tomtom 24,

    nach dem Lesen Deines Artikels über die bei Dir sicherlich anormalen Symtome, die Du als Grippe vernutest, kann ich mich nur dem Ratschlag der vor mir geposteten User anschliessen und Dir empfehlen, einen guten Arzt oder besser ein/e gutes Krankenhaus/Klinik aufzusuchen. Bestehe bitte dort auf auf die Abnahme einer Blutprobe mit spezieller bakterieller Untersuchung. Das Ganze ist sicherlich nicht billig und zeitaufwendig; gibt es Dir und Deiner Familie aber am Ende die Gewissheit, ob es was "Ernstes" war oder ist oder gar nichts. Auf jeden Fall hast Du Gewissheit und im Fall der Fälle kann eine Behandlung erfolgen.
    Ich hoffe aber doch, das es letzthin sich als harmlos erweist und wünsche Dir eine gute Gesundheit.

    Gruss
    pumlakum

  7. #6
    woody
    Avatar von woody

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="389398
    ......Fängt ganz normal an wie ne Grippe, heftiger Schnupfen, Husten und Halsschmerzen mit echten Schweissausbrüchen. Und jetzt das ungewöhnliche, was auch meinem Bekannten passierte: Du kannst nicht schlafen. Du bist elendsmüde, schläfst eine halbe Stunde und denkst, es waren acht. Und Du bekommst einfach keinen Schlaf zusammen. Und das über Tage.....
    Welche Medikamente hast du genommen? Bei Grippe sollte Paracetamol nach 3 Tagen zur Besserung verhelfen. Spätestens nach 7-10 Tagen muss eine Grippe überwunden sein.

    Dauert der Husten länger an, könnte eine Bronchitis oder Lungenentzündung vorliegen, dann solltest du unbedingt eine Arzt aufsuchen, der dir ein passendes Antibiotika verabreicht.

  8. #7
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="389406
    Mich würd ja nur interessieren was das gewesen sein könnte...

    Gruss Tom
    Wenn ein Arzt dir in 5 oder 10 Jahren sagt, ihren Herzfehler haben sie davon und davon, dann weist du es. Ich renn auch nicht wegen jedem "Scheiß" zum Arzt, aber nach den Beschwerden die du hattest, machs morgen.

  9. #8
    Beach
    Avatar von Beach

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Kann wirklich was Ernstes sein,ein Besuch beim Doc. ist anzuraten.

    Kann z.B. auch Poliomyelitis (Kinderlähmung) sein.

    Symptome: Grippeähnliche Symptome im ersten Stadium ! Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kopfweh, Schweißausbrüche.!!! Nach 1 bis 2 Wochen ohne Beschwerden kommt es zu einem erneuten Fieberschub,der schlimmer ist, danach Meningitis mit Kopf-, Rücken- und Gliederschmerzen, steife Wirbelsäule, Bewusstseinseintrübung, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit, Nackenstarre,häufig auch schwindel.Dann das Lähmungsstadium ca.2 Tage später mit Lähmungen meist an Schulter und Beinmuskelatur. Kann auch noch nach Jahren auftreten.

    Aber muß ja nicht sein,aber weiß mann es genau ?

  10. #9
    Avatar von 73_sunshine

    Registriert seit
    26.10.2005
    Beiträge
    77

    Re: Hat irgendjemand diese Grippeerfahrungen?

    Hi TomTom,

    Freunde von mir sind letzte Woche aus Madagaskar wiedergekommen und klagen seitdem über die gleichen Symptome. Eine Virusgrippe ist ausgeschlossen, da sie kein Fieber haben. Da sie einen Arzt in der Familie haben wurden auch schon alle möglichen Untersuchungen angestellt und sogar Blut zum Tropeninstitut geschickt...alles ganz normal...es wurde nichts auffälliges festgestellt. Sie sollen sich jetzt beide schonen und irgendwelche Vitaminpräparate zu sich nehmen...

    Gruss
    sunshine

Ähnliche Themen

  1. Wer ist diese Göttin?
    Von seuterjung im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.11, 23:15
  2. Immer diese Frauen!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.10.06, 06:36
  3. Wer kennt diese Anlage
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 09:35
  4. Wo ist diese heisse Quelle?
    Von db1tau im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 20:26