Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Happy New Mia 2556

Erstellt von lucky2103, 31.12.2012, 16:45 Uhr · 26 Antworten · 2.160 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Du hast 'ne Art einen neugierig zu machen.
    Dann schreib doch post mortem ein bißchen.
    Beton-Abwasserring in den Teich geschleppt.
    Dort platziert und dann drinnen den Schlamm raus und Boden weiter ausgehoben.
    Anschliessend geflutet und als Standort für das Schlauchende zum Abpumpen genutzt.
    Als das Wasser fast draussen war die Fische eingesammelt, die wir kriegen konnten - von 18 Uhr bis 19:30, also mit Taschenlampe und im Schlamm rumtasten.
    Das alles zu zweit - heute tun alle Knochen weh, trotzdem nochmal nachsuchen und dann den verbliebenen Rest vergiften.

    In diesem Sinne allen ein Rohes Neues!

    Bye,
    Derk

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.457
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    Happy new Year to Horsti und Ingo von der Villa Germania!!!!
    Die sind ausgezogen, hast du nicht mit gekriegt?

  4. #23
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Die sind ausgezogen, hast du nicht mit gekriegt?
    ach wo, warum sollen die ausgezogen sein? die warten doch auf die grosse weisse hoffnung! mich. in 7 jahren 6monaten und 4 tagen bleibe ich als verstärkung auch immer 6 monate dort!

  5. #24
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Beton-Abwasserring in den Teich geschleppt.
    Dort platziert und dann drinnen den Schlamm raus und Boden weiter ausgehoben.
    Anschliessend geflutet und als Standort für das Schlauchende zum Abpumpen genutzt.
    Als das Wasser fast draussen war die Fische eingesammelt, die wir kriegen konnten - von 18 Uhr bis 19:30, also mit Taschenlampe und im Schlamm rumtasten.
    Das alles zu zweit - heute tun alle Knochen weh, trotzdem nochmal nachsuchen und dann den verbliebenen Rest vergiften.

    In diesem Sinne allen ein Rohes Neues!

    Bye,
    Derk
    Jetzt hast Du mich neugierig gemacht.... und warum das ganze ???? vor allem: warum den Rest vergiften ????

  6. #25
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    vor allem: warum den Rest vergiften ????
    nur so wird's eine gute Basis für authentisches plaa raa

  7. #26
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Jetzt hast Du mich neugierig gemacht.... und warum das ganze ???? vor allem: warum den Rest vergiften ????
    Wenn man einen Fischteich "bewirtschaften" will, also nicht nur Fische reinschmeissen und ab und an Angeln, muss man saubere Grundlagen haben.
    Dazu gehört, dass ausser den Fischen, die man drin haben möchte keine andere drin sind, vor allem keine Raubfische.

    Dazu lässt man das Wasser so weit wie möglich ab und fischt sobald es flach ist zunächst mit dem grossen Senknetz und anschliessen im Schlamm stapfend oder krabbelnd mit dem Handnetz die Fische raus und sortiert sie nach "weiter aufziehen bzw. dickfüttern", Verkaufen, selber essen und nur Dekoration (2 grosse Goldkarpfen im nächsten Teich).

    Zum Wasser ablassen haben wir zunächst versucht Arbeiter zu bekommen, die im Restwasser an einer bestimmten Stelle eine tiefe Grube ausheben sollten um mehr Wasser raus zu bekommen (und damit mehr Fische). Da das für die aufgerufenen 500 Bath am Tag niemand machen wollte, haben wir dann einen Betonabflussrohrring in den Teich geschleppt (und 4 m tief runterkoordiniert) um dann innerhalb von diesem zu graben.
    Dann ein grösseres Loch an der Unterkante des Ringes in die Erde geschafft und schwupps hatten wir nochmals 30 cm weniger Wasser im Teich und einige Fische mehr.



    Der Schlangenkopf (Pla chon), der schräg nach oben zeigt hat das Format meines Unterarmes mit ausgestreckter Hand, kam aber schon beim Abfischen raus.
    Bei der heutigen Vergiftung haben wir allerdings nur drei weitere erwischt, mit den vorherigen drei macht das 6, davon 5 im Format ab 35 cm. So ein 35 cm Schlangenkopf vertilgt schon mal einen 12 cm Tilapia, oder auch zwei. Das Pärchen Tausenddollar-Messerfische schafft auch einiges weg, Fische bis 5 cm Höhe und 8 cm Länge gehen locker das Maul runter. An Messerfischen haben wir mehr als 100 rausgeholt - kein Wunder, das kaum Tilapia mehr im Teich waren.
    In den jetzt sauberen Teich kommen nur Pla nin / Tilapia und zwei Pla duk / Kiemensackwelse.

    Morgen beginnt das erste Abpumpen des nächsten Teiches, der am Sonntag dann Abgefischt wird. Da sind neben den Pla nin noch Karpfen, Schlangenköpfe und Welse drin, also auch hier Endräumung durch Vergiften.

    Bye,
    Derk

  8. #27
    Avatar von samj_999

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    93
    "Endräumung" ---- böse Zungen fühlen sich bei diesem Vorgang des Reinigens von Lebensraum an "Endlösung" erinnert.

    Bitte auf keinen Fall falsch verstehen - ein bisschen schwarzer Humor gehört mit dazu

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Happy Songkran ...
    Von Zandros im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 19:38
  2. Happy.....
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 11:26
  3. Happy Birthday
    Von E.Phinarak im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 16:50
  4. Happy B-Day,KALI !!!
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.01.04, 22:32
  5. Happy B-Day,Talkrabb
    Von alhash im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.04, 13:38