Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 21 von 21

Hanfanbau in Thailand

Erstellt von Nick, 31.01.2004, 16:10 Uhr · 20 Antworten · 2.045 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Hanfanbau in Thailand

    Es ist gar nicht so lange her, und manche werden sich wohl erinnern, das es noch vor 4 Jahren u.a auf Go Samui, in einigen normalen Restaurants,(also keine Freakinsiderhanguplocations, was für ein Wort ) Omletts mit magic mooshrooms, ganz legal zu kaufen gab.
    Aber dies gehört ja Dank der amerikanischen Aufklärungspolitik, längst der Vergangenheit an.
    Wie Cannabis ist auch dieser psilocybinhaltige Pilz( in unseren Breitengraden als spitzkegeliger Kahlkopf bekannt..)bei uns in Europa zu Hause, auch wenn er ein wenig anders aussieht und die Wirkstoffkonzentration sich leicht unterscheidet. Dieser Pilz wächst auch bei uns ganz legal vor sich hin, nur mit dem Ernten und Konsumieren, verhält es sich nicht mehr gesetzestreu
    HIER mal ein Link von unseren Regierungspartnern, für die die`s ein wenig genauer wissen wollen.

  2.  
    Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123