Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

Erstellt von Georg, 05.04.2007, 05:10 Uhr · 40 Antworten · 2.903 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Zitat Zitat von andydendy",p="468436
    Neue Handy von Sony Ericsson sind aber teurer in LOS.
    Kann man auch nicht pauschal sagen, habe mir hier damals das K750i geholt, weil es deutlich billiger war, als in Deutschland (ausser man würde in D einen Vertrag abschliessen).
    Die gebrauchten sind übrigens oft Klasse, da kaum ein paar Wochen alt. Wenn die Jungs und Mädels kein Geld mehr für ein teuer erkauftes, neues Hightech-Modell haben, wird es wohl kaum an Familienmitglieder abgegeben, sondern in Bares umgesetzt. Deshalb lohnt sich immer ein Abstecher ins MBK, wenn man ein Handy sucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Also ich versteh gar nichts mehr...

    hab mir schon dreimal in Thailand eine SIM card gekauft und musste diese registrieen lassen (zumindest die letzten beiden). Im 7ELEVEN hatte ich zuvor schon mehrere Male nach SIM cards gefragt, da ich auch hörte, dass es dort welche gibt, doch in den jeweiligen Geschäften wurde mir immer gesagt, dass es nur die Guthabenkarten gibt.

    Zu der Vorwahl kann ich nichts sagen, da ich davon noch nichts hörte...

    SIM lock:

    Ist normalerweise auch kein Problem. Für 100 Baht lässt sich im MBK viel regeln. ;-D

    LG, ling

  4. #33
    Avatar von thalueng

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    56

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    habe im letzten dezember in pattaya eine sim
    gekauft, da wurde kein ausweis verlangt.

    das mit der registrierung war ursprünglich gedacht,
    den bombenlegern auf die spur zu kommen, die im süden
    die bomben mit handys gezündet hatten.

    da dieses nicht klappte hatte man dann wieder das mit der registrierung fallen gelassen.
    zudem konnte auch vorher die thaifreundin problemlos
    eine zweite simkarte erwerben die sie dann ihrem
    freund überließ. ;-D

    gruss guenter

  5. #34
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    GSM ist imo weltweiter Standard bei Mobiltelefonen.
    Jede GSM-SIM wird in jedem GSM-Mobile (Handy) funktionieren.

    Einschränkung: Mobile, die nur für SIM-Karten einen bestimmten Mobilfunkanbieters eingestellt wurden (SIM-Lock; bei Prepaid üblich). Diese Sperre ist i.d.R. eine Software-Sperre und damit aufhebbar. In Thailand kann ein in D gekauftes SIM-Lock Handy entsperrt werden, wenn entsprechende Software vorhanden ist.

    Somit ist vollkommen egal, wo das Handy gekauft wird und mit welcher SIM es betrieben wird.

    Letztlich ist es nur eine Frage des Preises und/oder des Geschmacks bzw. der bevorzugten Menüsprache (da wäre wohl bei Neueinsteigern deutsch die bessere Wahl).

  6. #35
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Erwähnenswert wäre noch, falls das hier noch keiner geschrieben hat..
    ..das es evtl. ratsam ist, den Tarif des thl. Prepaid Anbieters, seinen BEDÜRFNISSEN anzupassen. Es gibt diverse
    Tarif - Optionen.

    Sonst kann es passieren, das z.B. nach ner 90 Baht Guthabenaufladung, sich die Zeit für die Nutzung nur
    um ein paar Tage ERWEITERT.

    So ging mir das. Nach Umstellung gabs dann ne Nutzungsdauerverlängerung, ohne das mir die Tel. Nummer verfällt, von 1 nem Jahr. ( DTAC )

  7. #36
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Im Januar 07 war ein K 750i ohne Vertrag noch teurer
    als in Hamburg oder im Internet.

  8. #37
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Hi,
    ich war vor knapp 4 Wochen in Thailand.
    Nach Hotelbuchung war mein erster Weg, eine Simkarte für mein (deutsches) Handy zu kaufen. Mitten in Bangkok an dem nächstgelegenen Shop habe ich mir eine Simkarte von DTAC (Happy) gekauft. Wieso Reisepass, den hatte ich nicht mal dabei. Den wollte der Verkäufer auch gar nicht sehen. Genau so war es im letzten November auch. Und die deutsche Handyeinstellung bleibt auch bestehen. Wieso Englisch ?

  9. #38
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Wenn Du Dein Handy auf automatische Sprachwahl gestellt hast, dann erscheinen die Meldungen bei einer thailändischen SIM Karte auf englisch.

    Ansonsten gibt es das gute Stück überall gegen Bargeld. Mit etwas Glück kannst Du auch noch die Promotion wählen, dann gibt es z.B. eine SIM Karte mit 300 Baht Guthaben für 300 Baht.

    Natürlich mußt Du die SIM Karte freischalten. Dazu mußt Du erstmalig die im Booklet angegebene Nummer wählen und irgend eine Frage bestätigen. Dann gibt es noch eine zweite Nummer, um das international Roaming zu aktivieren, dann kannst Du auch in Deutschland SMS empfangen.

    Das wars dann auch schon.

  10. #39
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Zitat Zitat von big_cloud",p="468313
    mein Uralt Siemens S45 funzt in Thailand einwandfrei,mit ner Prepaidcard kaem ich Monate aus, denn ich halt Panida stets in Reichweite meines......................Armes :-)
    da funktioniert die verbale Kommunikation auch ohne elektronische Hilfsmittel auch MMS brauch ich eher weniger schau Panida lieber selbst tief in die Augen.
    Die [s:53ce95b715]Handy[/s:53ce95b715]MobileMania kann ich eh nicht verstehen :???:

    der
    Lothar aus Lembeck
    Eine der herausragendsten Eigenschaften von Zwergen ist, dass sie blitzschnell spurlos verschwinden könnnen.
    Besonders häufig wird dies in Einkaufszentren beobachtet.
    Durch die geringe Körpergröße wird das wiederfinden des verschwundenen Zwerges zum Glücksspiel.

    Wenn du keine Lust hast zu warten, bis du selbst wiedergefunden wirst, was für den Zwerg kein Problem darstellt, ist ein Handy die beste Möglichkeit, den Kontakt wieder her zu stellen.

    Oder willst du ernsthaft behaupten, deine Panida im Lotus usw... ständig in Reichweite deines.........Armes :-) halten zu können?

    der
    Robert aus Innsbruck

  11. #40
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    noe, will ich nicht behaupten
    aber dann wart ich halt am Eingang des Foodcenters auf Sie

    Schoene Ostern

    der
    Lothar aus Lembeck

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innerhalb von 3 Monaten "kracht´s" - so Pracha
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 03:33
  2. Reisen innerhalb der EU
    Von Küstennebel im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 20:55
  3. Handy Telefonate Thailand-Deutschland....
    Von Marlon im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.06, 15:31
  4. Ummeldung innerhalb Deutschlands
    Von Daniel73 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.08.05, 13:45
  5. Überweisung innerhalb LOS
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.04, 16:40