Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

Erstellt von Georg, 05.04.2007, 05:10 Uhr · 40 Antworten · 2.904 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Zitat Zitat von big_cloud",p="468313
    mein Uralt Siemens S45 funzt in Thailand einwandfrei,mit ner Prepaidcard kaem ich Monate aus, denn ich halt Panida stets in Reichweite meines......................Armes :-)
    da funktioniert die verbale Kommunikation auch ohne elektronische Hilfsmittel auch MMS brauch ich eher weniger schau Panida lieber selbst tief in die Augen.
    Die [s:99c32529a7]Handy[/s:99c32529a7]MobileMania kann ich eh nicht verstehen :???:

    der
    Lothar aus Lembeck

    schön für dich, ich muss noch sehr viele wochen warten bis ich meine zukünftige mia nach 6 monaten mal wieder sehen darf

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Also, ne Deutsche Karte in Thailand aufladen geht, aber mit enormen verlusten. Wenn du dir hier nen Handy holen willst, mach das, achte drauf das es kein Simlock hat. Dann hol dir dort ne Karte und wenn du es hier nutzen willst auch hier ne Karte. Fertig.

  4. #23
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Also ein gebrauchtes Thaihandy würde ich nicht kaufen. Die sind meistens "ziemlich gebraucht" Die, die in Ordnung sind, gehn in der Regel an die Familie oder gute Freunde weiter.

    Ich empfehle ein Gebrauchtes deiner Wahl in D zu kaufen. Vorzugsweise würde ich Nokia nehmen. Die sind weit verbreitet und falls der Akku schlapp macht gibts in TH keine Probleme mit Ersatz.

  5. #24
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Zitat Zitat von Enrico",p="468385
    Also, ne Deutsche Karte in Thailand aufladen geht, aber mit enormen verlusten. Wenn du dir hier nen Handy holen willst, mach das, achte drauf das es kein Simlock hat. Dann hol dir dort ne Karte und wenn du es hier nutzen willst auch hier ne Karte. Fertig.
    so hab ichs auch gemacht.handy hier ohne simlock, karte in thailand gekauft, und dann passt das. ich stand nämlich damals mit meiner debitel sim card(d2 vodafone) am flughafen in bangkok, und hab mich gewundert dass ich überhaupt nicht telefonieren konnte. warum weiss ich bis heute nicht, eingebucht war ich bei dtac oder auch bei thgsm, aber ich konnte nur sms verschicken, aber nicht von meinem handy aus innerhalb thailands oder nach deutschland tel. und da ich keine brauchbaren infos bei debitel gefunden habe zu dem thema, ausser irgedwelche angebote für teure hotlines, hab ich mich damals für ne sim aus thailand entschieden. war aus meiner sicht auch gut so. soviel zum thema "roaming", das hier so oft angepriesen wird.

  6. #25
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    soviel zum thema "roaming", das hier so oft angepriesen wird.


    damit meine ich übrigens nicht dieses forum, sondern die hier ansässigen mobile anbieter....
    nicht dass da gleich wieder falsche vermutungen aufkommen. hab wohl das problem mich hier in diesem forum wohl etwas zu "umständlich" auszudrücken, (komischerweise auch nur da), so dass alles gleich als angriff oder sonst wie verstanden wird.
    liegt entweder an mir oder aber an manchen lesern. egal, gute nacht zusammen!

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Am besten hier ein (am besten Nokia) handy ohne Sim Lock kaufen, in Thailand die Thai Software auforgeln lassen damit Schatzi das Bedienmenü auch lesen kann. Sim karte kaufen fertig. Gebrauchte Handys habe ich mir in den Supermärkten in Thailand angesehen, sehen wirklich wenig vertrauenerweckend aus, Gehäuse schon arg strapaziert.

  8. #27
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Der englischen Sprache sollte man jedoch mächtig sein, da ich mir nicht vorstellen kann, dass man als Menüsprache Deutsch wählen kann...

    Das ist der Punkt - Software gibt in LOS nur Thai - English,
    dann ist der Menüpunkt deutsche Sprache weg.

  9. #28
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Ich habe jetzt bereits mehrmals eine Thai Simcard geholt. Und jedes mal gab es einen kleinen Wisch, wo thailaendische Daten (ID-Card Nummer etc.) drauf mussten.

    Warum ist 1-2 call teuer oder teurer? 008 oder 009 vorausgewaehlt und es kostet lau. Ausserdem ist das Netz gut ausgebaut.

    Und Handys hier sind m.E. preiswerter in LOS als in D

  10. #29
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Neue Handy von Sony Ericsson sind aber teurer in LOS.

  11. #30
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Handykauf in LOS für Telefonate innerhalb LOS

    Hallo Georg,
    ich habe mir vor einigen Jahren ein Nokia 3310 in Thailand gekauft. Neupreis damals 4600 Baht glaube ich, incl. 1-2-Call-SIM card. Zahlen und Lettern der Tastatur wie bei uns, wahlweise haette ich aber auch arabische Ziffern und thailaendische Schriftzeichen, bzw. rein thai (also auch die Ziffern) haben koennen.
    Das Handy ist eingerichtet in den Sprachen Englisch, Thai, und Chinesisch. Gleich beim Kauf hatte man mir damals angeboten, die deutsche Sprache aufzuspielen. Habe es abgelehnt, da ich sonst eine der anderen drei verlohren haette.

    Das Aufladen der thailaendischen SIM card bzw. des Guthabens ist problemlos, kann man ueberall in Thailand kaufen. Man bekommt eine kleine Karte mit einer Telefonnummer plus einer freizurubbelnden Ziffernfolge. Nummer anrufen, Ziffernfolge eingeben, fertig.

    Das 3310 funktioniert auch in Deutschland, mit einer deutschen SIM natuerlich.
    Achtung: Beim Wechsel der SIM verliehrt man einen Teil der gespeicherten Telefonnummern.

    Chock dii, hello_farang

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innerhalb von 3 Monaten "kracht´s" - so Pracha
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 03:33
  2. Reisen innerhalb der EU
    Von Küstennebel im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 20:55
  3. Handy Telefonate Thailand-Deutschland....
    Von Marlon im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.06, 15:31
  4. Ummeldung innerhalb Deutschlands
    Von Daniel73 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.08.05, 13:45
  5. Überweisung innerhalb LOS
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.04, 16:40