Ergebnis 1 bis 10 von 10

Handy Provider für SMS nach Thailand

Erstellt von houndini, 01.03.2005, 15:54 Uhr · 9 Antworten · 913 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Handy Provider für SMS nach Thailand

    Hi,

    der Versand von SMS nach Thailand klappt bei mir leider nicht.
    Habe einen O2 Vertrag und mit den kann man nur an Orange ne SMS verschicken. Das hat aber keiner den ich dort unten kenne :-(

    Internet SMS ist leider keine Alternative.
    Was nutzt Ihr für Handy Provider - an welche Netze könnt Ihr verschicken?

    Gruß Houndini

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Zitat Zitat von houndini",p="220044
    Habe einen O2 Vertrag und mit den kann man nur an Orange ne SMS verschicken. Das hat aber keiner den ich dort unten kenne :-(
    Tja - dann musst Du Dir halt neue Freunde in Thailand suchen.


    PengoX


    p.s. und bevor ich nen anschiss von René bekomme schreib ich schnell noch dazu, dass es auch die Möglichkeiten geben würde sich in D einen neuen Vetrag zuzulegen. Bei E-Plus klappt alles hervorragend.

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Mal eine Frage zum Verständnis. Ich war bisher der Annahme das SMS immer überall hingeht. Ist dem nicht so?

    René

  5. #4
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Zitat Zitat von houndini",p="220044
    Was nutzt Ihr für Handy Provider - an welche Netze könnt Ihr verschicken?
    Also, noch im letzten Monat funktionierte der SMS-Versand O2 und DTAC in beiden Richtungen problemfrei.

  6. #5
    Dieter Kandler
    Avatar von Dieter Kandler

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Meine SMS verschicke ich per Computer indem ich AOL benutze. Kostet 15 Cent und funktioniert unabhaengig vom Netz, jedenfalls in die Netze in denen sich mia luang und mia noi tummeln.

  7. #6
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Zitat Zitat von houndini",p="220044
    ...Habe einen O2 Vertrag und mit den kann man nur an Orange ne SMS verschicken...
    Wie kommst Du auf diese Annahme?? Wäre mir neu wenn es einseitige "Funktionsbeschränkungen" zwischen Providern gäbe, außerdem zahlt die SMS ja nur der Absender. Dann dürften Gespräche in fremde Netze/zu fremden Providern ja auch teilweise nicht möglich sein - habe aber noch nie davon gehört dass ich einzelne Telefonnummern nicht anrufen kann nur weil sie zu einem anderen Provider gehören

    Ich hatte auf jeden Fall noch keine Probleme von D1 aus weltweit Gespräche zu führen oder SMS zu fremden Providern zu schicken.

    Gruß
    JohnBoy

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Zitat Zitat von houndini",p="220044
    der Versand von SMS nach Thailand klappt bei mir leider nicht.
    Liegt imho nicht an O[sub:4590b24a31]2[/sub:4590b24a31];
    habe schon deutsche SMS von denen auf meiner 12call empfangen.

    Ist vielleicht ein Problem mit der Nummer der/deiner Nachrichten Zentrale (Einstellung im Mobile).

    Schon mal bei O[sub:4590b24a31]2[/sub:4590b24a31] nachgefragt?

  9. #8
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Hi,

    @PengoX
    freut mich das ePlus funktioniert - muß sich meine Holde keine neuen Freunde zu Hause schicken hast Du auch an unterschiedliche Provider was verschickt?

    @Rene
    das hatte ich auch gedacht, nur war in der Praxis das leider nicht möglich

    @MaewNam
    das hört sich intersant an, ich glaube aber das die Tel. Nr. bei IAS sind. Welche Handy Vorwahl was das den? Ich hatte Probleme mit 00665172....

    @JohnBoy
    Die Logik ist nicht schlecht, allerdings klappte anrufen immer. Ich denke mal, das stellen die sicher - kann man schließlich ordentlich Geld mit verdienen

    @Phemax
    Habe bei O2 nachgefragt, dort hieß es Versand von SMS nur an Partner Provider möglich. Hat mich auch gewundert. Ich denke aber nicht, das ich verkehrte Einstellungen habe, da ich z.B. nach Österreich und die Philippinen das Problem nicht habe

  10. #9
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Zitat Zitat von houndini",p="220203
    @MaewNam
    das hört sich intersant an, ich glaube aber das die Tel. Nr. bei IAS sind. Welche Handy Vorwahl was das den? Ich hatte Probleme mit 00665172....
    Es war eine Prepaid-Karte, und die hörte auf die Nummer +669450...

  11. #10
    Avatar von frisco

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    16

    Re: Handy Provider für SMS nach Thailand

    Hallo,
    also ich nutze auch o2 und hatte noch nie Schwierigkeiten SMS
    zu verschicken weder nach Bangkok oder in den Isaan und auch
    bei verschiedenen Providern wie DTAC oder sonstwelche.
    Bei MMS ist es etwas Anderes. Da kommt es schonmal zu Schwierigkeiten.

    Gruß
    frisco

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 28.10.15, 14:26
  2. Mit dem Handy nach Thailand telefonieren
    Von bongo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 19.03.09, 17:01
  3. telefonieren mit dem Handy nach Thailand
    Von Oberkracher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 10:57
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.07, 07:02
  5. deutsches Handy nach Thailand
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 20:00