Ergebnis 1 bis 6 von 6

Handy geklaut

Erstellt von joachimroehl, 13.03.2014, 04:10 Uhr · 5 Antworten · 802 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

    Handy geklaut

    DSC09653.jpg

    Ich besitze bewusst kein Eier- oder Schmierphone, aber selbst ein klassisches Handy kann in Thailand noch schnelle Füße bekommen. Wie sich nun erstaunlicherweise zeigt, kann der Schaden hierzulande gut begrenzt werden. Bin den nächsten Morgen zur Polizei, wo ich nach 10 Minuten ein Protokoll bekam. Damit rüber ins Central Festival zu 12call, wo die SIM-Karte sofort gesperrt wurde. Der Kamoi selbst, hatte wie zu sehen war auch gerade mal hundert Baht abtelefoniert. Den neuen Kartenrohling mit alter Nummer rein ins Ersatzhandy und nun mal sehen wie heimische VHV reagiert, denn da läuft und läuft seit Jahren ein Altvertrag zu 35€ mit akzeptabler 1000€ Deckung jährlich bei Raub, Einbruchdiebstahl und selbst das Verlieren von Kommunikationstechnik weltweit.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    ... selbst ein klassisches Handy kann in Thailand noch schnelle Füße bekommen
    habe auch (nur) so ein Teil u. schütze das mit Einschalt- pin (lästig, aber gibt mir ein - falsches? - Gefühl von Sicherheit)

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    wer th. Online Banking macht, und seine th. Handynummer fürs Freischalten von neuen online-Überweisungs-Empfängern braucht,
    der sollte seine Nummer sowieso in einen Festvertrag umwandeln lassen, wo der Erhalt der Nummer langfristig gesichert ist.

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Bin den nächsten Morgen zur Polizei, wo ich nach 10 Minuten ein Protokoll bekam. Damit rüber ins Central Festival zu 12call, wo die SIM-Karte sofort gesperrt wurde. Der Kamoi selbst, hatte wie zu sehen war auch gerade mal hundert Baht abtelefoniert. Den neuen Kartenrohling mit alter Nummer rein ins Ersatzhandy ...
    Genauso läuft es. Geht schnell und relativ einfach. Habe es genau so wie Du es beschreibst einmal erlebt.
    Habe dann aber meine Sim-Karte bei DTAC auf meinen Namen registrieren lassen. Damit könnte man sich, lt. DTAC, im Verlustfall den Weg zur Polizei sparen.

  6. #5
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    hatte meine registreieren lassen (muessen) als under taxsinchen irgendwann so um 2003 anordnete das alle handynummern mit pass registriert werden meussen,da sie sonst bis apirl abgeschaltet werden. hatte das auch gemacht. naja .....von dieser verordnung war nur noch s....uebrig am ende, und bis heute fragt keiner.
    dennoch wie ich meine karte verloren hatte , gabs dank dem umstand sofort kostenlosen ersatz (naja im zweiten anlauf im lotus,die taube nuss in suedpattaya meinte gehtnicht,bzw hatte keine lust oder so)

  7. #6
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Erste Hilfe beim Smartphone-Verlust - WEB.DE

Ähnliche Themen

  1. Handy-webseiten-bilder
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.02, 14:02
  2. Handy zeigt mir, wo ich bin!
    Von Talkrabb im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 16:50
  3. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15
  4. Handy in Thailand (Prepaid Karte)
    Von Moglies im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.01, 12:45
  5. Handy in Thailand
    Von Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.01, 08:54