Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Handwerker im Isaan

Erstellt von vik, 27.01.2012, 07:11 Uhr · 22 Antworten · 2.123 Aufrufe

  1. #1
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258

    Handwerker im Isaan

    Ein Hallo an alle

    Jungs ich brauche dringend Beruhigungs Tabletten.
    Die Isaaner machen mich fertig...........................

    Selber bin ich seit 30 Jahren Dachdecker, Spengler und Zimmermann. Ich kann vieles selber machen aber eben nicht alles.
    So habe ich von Elektroinstallationen sehr wenig Ahnung.
    Als "ordentlicher" Farang will ich eine Heisswasser Dusche, warum auch nicht.
    Mein Frau sagt "Family" baut das ein, das lehne ich strikt ab.
    1. Habe ich die Elektroinstallationen im Haus gesehen (zum Kotzen, da muss ich noch einigen ändern lassen)
    2. Will ich nicht in der Dusche sterben.
    Ok, Chang Fai Fa (Elektriker) muss her. Ein "Profi" kommt, installiert das Teil, (etwas schief, aber ok)eine starkes Kabel (eigene Leitung)direkt
    vom Verteiler weg.
    In meinen Augen als Laie sieht das sauber aus. Passt, Fertig.

    Am Abend schmeissts die Sicherung weil alle Lichter brennen, der Fernseher läuft und die Kleine hat das Bügeleisen angeworfen.
    (Ich war unter der Dusche, die war schön warm, weil eigene Zuleitung.)
    Das Geschrei war gross
    Meine Frau bekam riesig Angst, das die Bude abrennen könnte.
    Also schwingt sie sich aufs Moped und holt irgeneinen Family Elektriker, der die Sicherung mit zahlreichen Kupferlietzen flickt.
    In meinen Augen ist das scheisse und ich nehme sie ihm weg und mach sie ganz kaputt.
    Er war nicht sehr erfreut, aber das ist mir Wurscht (in so einem Fall wo ich denke das es gefährlich werden könnte, schalte ich auf Stur).

    Ich schicke meine Frau um eine Sicherung der selben Sorte, was schon schwer sein kann weil sie dir im Fachgeschäft in der Pampa (Nong Bua Lum Phu, Isaan)
    gerne irgendeine in die Hand drücken. Aber alles funktioniert wieder und es passt, dachte aber nur ICH.

    Am nächsten Tag bestellt meine Frau Elektriker Nummer 3, keine Ahnung wo sie den ausgegraben hat.
    Wir lassen ein paar Lichter neu machen, ein paar Schalter und Steckdosen und einen neuen Hauptverteiler mit FI.
    (FI ist so ein Überlastunsschalter den man wieder hochklappen kann wenn er mal fällt, ich weis nicht ob das in anderen Ländern auch so heisst)
    Ich war ein bisschen sauer auf meine Frau weil ich nichts selber machen "durfte".
    Lampen montieren, Kabel legen kann ich auch, anschliessen kanns ja ein Profi.
    Also ging zu meinem Schweizer Kumpel und haben uns ein paar Biere hinter die Kiemen geschoben (Fehler) und über Thais geschimpft (nur ein bisschen).

    Als die Jungs fertig mit der Arbeit waren kam ich nach Hause und hab mir das Endprodukt angesehen.
    Alles ziemlich schlampig verlegt (Thai Style).
    Und ich weis nicht wieso aber der Kerl hat in der Dusche das zulaufende Kabel (zum Durchlauferhitzer) gekappt und einen Schalter zum ein und
    aus schalten ein gebaut.
    Dabei ist ihm wahrscheinlich der Deckel des Schalters gebrochen, so das wenn jetzt jemand hingreift und noch dazu ein bisschen im
    Wasser steht, SICHER tot ist.
    Meine Frau ist glücklich, weil der Elektriker war da. Ja, sie ist auch nicht die hellste, wo sie hin fällt die Liebe
    Ich brauche wieder Elektriker Nummer 1 um das zu richten und kontrollieren zu lassen.
    Oder ich entferne den Schalter, flicke die Leitung mit Lüsterklemmen und isoliere sie.

    Irgenwo war ein Thread: "Sind Isaaner stupid">>>>>>JA DAS SIND SIE!

    Und das war nur der Elektriker, ich habe gelegentlich auch Maurer, Schlosser, Fliesenleger, Tischler hier.
    Alle nicht vom Fach nehme ich an.
    Ich gebe ihnen ja gerne bezahlte Arbeit, aber.....................................
    Ins Grab bringen sie mich hoffentlich nicht, aber zum Psychiater mit Sicherheit.

    Schöne Grüsse aus dem friedlichen Isaan, Vik

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    hallo vik, da haste ja voll in die ...geriffen.
    möchte mich auf diesem weg einbringen.....ab 2014 bin ich in chiang mai und könnte dann meine arbeitskraft anbitten...natürlich
    zu preisen und leistung von BRD

    anmeldung bitte direkt an mich.....folgende arbeiten werden verrichtet..

    gruß klaustal

  4. #3
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Willkommen im Isaan, wichtig ist das die Geräte (Erhitzer,Wasserpumpe) geerdet sind. Also Kupferstab in den Boden rein und mit den Geräten verbinden. Bei uns war es auch schlimm aber zum Glück hat mir ein Farang Elektriker alles überprüft und neu verlegt. Gerade in der Regenzeit kann es ab und zu mal peng machen wenn ein Fenster offen oder sich sonst was isaanisches ereignet.
    Werde nun mein Haus selber neu streichen, der Erste Zertifizierte Super Maller hat die falsche Farbe genommen (Violet anstatt Braun) und der 2te hat um den Blumentopf herum gemalt anstatt diesen auf die Seite zu stellen. Abdeckfolie oder Klebeband werden auch nicht gebraucht, wozu auch es macht doch nichts wenn auf dem Sofa oder Fernseher ein bisschen Farbe ist.
    Mai pen rai have Sanuk

  5. #4
    Avatar von Ralf goes isaan

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    191
    Ein FI ist ein Fehlerstromschutzschalter. Fließt der Strom nicht dahin zurück von wo er gekommen ist, also durch den Schalter, dann schaltet er den Stromkreis ab.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    als dann irgendwann der Flug kam, wo Elektrokabel in Din Qualität nach Los kam,
    kam wieder der Spruch, solche Kabel gibts in Los auch, ja schon, blos wo,
    währenddessen nehmen 80% die anderen Kabel, wo die Isolation suboptimal ist,
    und wundern sich später über den Kabelbrand.

    Erstmal mit dem Phasenprüfer checken, in welchen Steckdosen in beiden Kontakteinschüben Phase drauf ist,
    dann ahnt man das Problem.

    Die ganzen gepflickten Kabel, wenn der Leitungsdurchschnitt zu dünn im Verhältnis zum angeschlossenden Verbrauch ist,
    kanns nur Feuer geben.
    Kauf erstmal Rauchmelder.

  7. #6
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    Ich glaube Elektriker Nummer 1 hat gut gearbeitet, der Durchlauferhitzer ist geerdet, der soll sich alles mal anschaun.
    Denn wenn ich hinter die Steckdosen und Lichtschalter schaue, kommt mir das kalte Grausen.
    Da sind so 5mm starke Holzplatten wo die Schalter und Steckdosen montiert sind.
    Einen hab ich demontiert und dahinter sind die Kabel zusammen gedreht und mit Isolierband umwickelt.
    Ich hab da die letzten Jahre nie rein geschaut, aber...................da muss sofort was getan werden, denke ich mal.

    Danke für den Tip mit den Rauchmeldern, die kosten nicht viel und funktionieren mit Batterien, nehme ich mal an.


    Das Haus wollte ich auch streichen lassen, haben wir aber dann selber gemacht, Gott sei Dank.
    Sie scheissen sich wirklich nicht gerade viel. Klar ist Arbeitszeit billig, aber lieber etwas teurer und dafür sauber.

    Was solls, hier bring ich mit ein paar Tausen Euro das Haus wenigstens auf Vordermann. Das freut MICH.

    lg vik

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    es gibt kaum Handwerker, die abkleben, also wird vom Mahler, vom Fliesenleger, von allen Verbundarbeitern,
    das vorherige Werk beschädigt, mal fällt es ins Gewicht, mal weniger.

    Thema Elektrik,
    1. Erdspiess als Blitzableiter
    2. genaue Spannungsmessungen an Steckdosen, wenn unterschiedliche Stromverbraucher laufen, Aircon, usw

    es geht darum, festzustellen, wo eine versteckte Leitung mittlerweile einen Kabelbrand hat.
    In Thailand fliegen nicht so einfach Sicherungen durch, sondern bevor es soweit ist,
    wird an den Stellen im Leitungsnetz, wo Stückwerk gemacht wurde, etwas Leitung drangeflickt wurde, durch verdrehen der beiden Kupferenden,
    genau da, wo der Leitungsdurchschnitt am dünnsten ist, wird die Isolation weggeschmolzen werden.

  9. #8
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von vik Beitrag anzeigen
    Einen hab ich demontiert und dahinter sind die Kabel zusammen gedreht und mit Isolierband umwickelt.

    Das mit dem "Zusammenwickeln" von Leitungen und Isolierband rum ist wohl Thai-Standard. Sieht man auch so am Suvarnabhumi-Airport.

  10. #9
    Avatar von Alpha_Okami

    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120
    ich wohne in bkk habe aber auch nur issan handwerker : maurer , elektrik , sanitär und gärtner . ( und thai-lehrer wenn sie ma pause machen XD )
    würde sie jetzt nicht pauschal alle als dumm bezeichnen .
    in deutschland gibt auch genug inzüchtige hinterwäldler , bayern zb . ; )

    ich meine was erwartet ihr von leuten die für einen hungerlohn den ganzen tag in der mörderischen hitze schufften ?

    bin mit meinen isaanis ganz zufrieden . nur mit pünktlichkeit halten sie es nicht so , oder wenn sie ihre kohle haben sind sie erst mal 3 tage besoffen

  11. #10
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Alpha_Okami Beitrag anzeigen


    ich meine was erwartet ihr von leuten die für einen hungerlohn den ganzen tag in der mörderischen hitze schufften ?

    bin mit meinen isaanis ganz zufrieden . nur mit pünktlichkeit halten sie es nicht so , oder wenn sie ihre kohle haben sind sie erst mal 3 tage besoffen

    Mörderische Hitze und schuften. Ganz bestimmt!

    Bei meinem Job zu Hause auf den Dächern ist es garantiert heisser als im Isaan(ausser sie sind selber am Dach), und was die Leistung angeht habe ich sicher die fünf fache.
    Kohle bekomme ich natürlich viel mehr, aber die Arbeit ist auch zu 99% ordentlich.

    Du bist mit den Isaanis zufrieden. Unpünktlich, Blau machen und saufen..................na, ja.

    Ich hab ja auch viel Spass mit ihnen, aber sie treiben mich manchmal zum wahnsinn, und zwar ausnahmslos alle.

    Die Kinder die glauben mein einziger Job ist es sich die vier Zahlen vom ATM zu merken.
    Meine Frau die glaubt das ich meinem vorigen Leben ein Zuchthengst war, und sie das schamlos ausnutzt.
    Oder meine (sehr liebe und nette) Schwiegermutter die wenns finster ist nicht mehr rausgehen mag wegen der Geister (die ich nicht verarschen darf)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handwerker Phuket
    Von strato im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 10:20
  2. spezieller Handwerker / CNC-Fräse
    Von Innocent_Devil im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.11, 13:18
  3. Eines der letzten Abenteuer: Handwerker in Thailand!
    Von Khun Sung im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 15:02
  4. Handwerker
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.04, 15:23