Seite 45 von 74 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 734

"Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

Erstellt von UAL, 05.09.2004, 16:27 Uhr · 733 Antworten · 53.423 Aufrufe

  1. #441
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    Gerade heute habe ich mal wieder gemerkt, dass es Notwendig ist schon in den Anfängen sehr aufmerksam und *realistisch* zu sein, was die Zukunft einer Beziehung angeht, damit man sich gar nicht erst zum Kasper macht.

    Letzten Monat hatte ich einen schönen Flirt mit einem süßen Bargirl in LOS. Ganz heftig verliebt war ich nicht und wollte ich auch nicht werden, da ich aus verschiedenen Gründen (once bitten, twice shy, Altersunterschied; null Kohle und ohne Reisemöglichkeit, sowie berufliche Veränderungen, die vorraussichtlich mit weiteren Lohnsenkungen für wenigsten 12 Monate einhergehen, etc.) wenig Chancen für eine gemeinsame Zukunft sah.

    Sie sprach relativ schnell von Heirat, was ich aber in keinster Weise angeregt hatte. Wir haben uns seit meiner Rückkehr regelmäßig gemailt, wobei sich die Emails vom Inhalt und von der Tiefe her kaum von denen meiner letzten Verflossenen unterschieden. Es sind die üblichen Floskeln wie "I miss you always" und im letzten Email, "I miss you even more now" ohne sonst viele Informationen über ihr derzeitiges Leben zu enthalten.

    Heute habe ich erfahren, dass ein Landsmann schwer daran interessiert ist sie zu sich zu holen. Natürlich hat sie mir nichts davon gesagt und sie weiß auch nicht, dass ich davon weiß...

    Ich habe diese Nachricht mit einer Mischung aus Schmerz und Erleichterung aufgenommen. Erleichterung deshalb, weil es irgendwann wohl noch wesentlich schmerzhafter geworden wäre.
    Wobei ich ihr überhaupt keinen Vorwurf mache, denn schließlich muss sie gemerkt haben, dass ich nicht der ´weiße Ritter´ bin, der sie aus der Szene heraus holt. IMHO ist das der einzige Weg als Basis für eine dauerhafte Beziehung.

    Das Ganze ist natürlich nur eine kleine Geschichte und nicht vergleichbar mit den Stories, die hier derzeit am Board geschildert werden. Aber auch diese Geschichten haben mal klein angefangen.

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    Zitat Zitat von Chak2",p="174690
    Entlieben, ein schöner Ausdruck, Dana.
    Gefällt mir - so etwas wie Botenstoffe auskoppeln.

    Fällt mir auf, habe noch nie einen leidenden Eisenbahner gesehen..;-D

    Und, Woody, wie gefällst Du Dir - so mit Goethe - oder wars Werd(th)er Bremen ? - so auf einem Niveau...

  4. #443
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    @ Kali, :-)

    ich denke mal der @ jaja Woody :-) hat den Panzer, den man "braucht"

    Ist doch alles so easy zu handln, wenn man von vornherein gewappnet ist

    Die Qualität eines "Liebeskaspers" ist zu differenzieren...

    Du machst dich zum Kasper, wenn du viele oder alle deiner (Vor)Urteile über Bord wirfst, um nur noch in dieser einen Beziehung zu leben, du machst Abstriche an deine Werte und Normen, du tust Dinge, die dir eigentlich nicht behagen, aber um der lieben Zweisamkeit willen, du denkst, "das bin eigentlich nicht ich" aber du machst weiter, damit die Beziehung aufrecht erhalten wird...

    Du rennst mit offenen Augen in eine Richtung, die du eigentlich nicht einschlagen wolltest, aber...

    Du investierst in Geld und Gefühle, du bist verloren, du bist süchtig, du liebst...

    Mit der "richtigen" Einstellung, ich weis das ist sehr schwer zu erreichen oder zu definieren, kannst du Kompromisse eingehen, ohne dein Gesicht oder dich selbst zu verlieren. Irgendwann kommt der Punkt, wo du sagst: bis hierher und nicht weiter. Bist du stark genug ziehst du einen Schlußstrich oder findest einen Kompromiss, der für beide annehmbar ist.

    Wer den Schlußstrich ziehen kann und/oder muss hat zwar Wunden davon getragen, kann aber immer noch in den Spiegel schauen ohne zu heulen. Oder sich jedenfalls einigermaßen zusammen reißen.

    Mit wem Schluß gemacht wird, der hat einiges zu knacken.

    Wer den "Panzer" trägt, dem wird nie mehr so etwas passieren, er wird sich aber -wahrscheinlich- auch nie mehr "richtig" verlieben können...

    Mein Fazit: um eine Liebe/Beziehung aufrecht zu erhalten darf man/frau sich nie total aufgeben. Das Leben ist ein einziger Kompromiss und für mich der einzig gangbare Weg.

    p.s.
    Das ganze -fast- ohne Smilies, Thema ist ernst genug...

  5. #444
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    warum dann bei diesem ernsten Thema
    der Begriff "Liebeskasper"?
    Ein Kasper ist doch eigentlich ein lustiger Bursche :???:

  6. #445
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    Ich hätt' da 'mal 'ne Frage: Was ist eigentlich ein Liebeskasper / Liebeskaspar?

  7. #446
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    @ Petsch, :-) da Du etwas eher warst als @ Waanjai, :-)

    ein Kasper ist ein lustiger Bursche, aber auch ein Tölpel - understand?

    @ Waanjai, die Frage hatte ich eigentlich schon eher erwartet, aber der "Terminus technicus" erklärt sich nach meiner, schon o. a. Definition so:

    Du machst dich zum Kasper, wenn du viele oder alle deiner (Vor)Urteile über Bord wirfst, um nur noch in dieser einen Beziehung zu leben, du machst Abstriche an deine Werte und Normen, du tust Dinge, die dir eigentlich nicht behagen, aber um der lieben Zweisamkeit willen, du denkst, "das bin eigentlich nicht ich" aber du machst weiter, damit die Beziehung aufrecht erhalten wird...

    Du rennst mit offenen Augen in eine Richtung, die du eigentlich nicht einschlagen wolltest, aber...

    Du investierst in Geld und Gefühle, du bist verloren, du bist süchtig, du liebst...
    Wer sich selbst aufgibt, nur um eine Beziehung zu erhalten, wer alles was ihm wert und teuer war über Bord wirft, und daran zugrunde gehen kann, der ist ein Liebeskasper, oder ein "Clown der Liebe"

    Meine Definition...

  8. #447
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    @UAL
    ...stimmt, glaube ich !

  9. #448
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    man könnte ihn dann aber eher
    zum Bajazzo umtaufen (klingt internationaler)
    würde auch von der weißen Schminkfarbe mehr passen;
    denn bekanntlich stehen die Damen aus LOS ja auf white skin.
    Der Hut ist auch seriöser, als diese blöde Zippelmütze. ;-D

  10. #449
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    warum keine smilies mehr petsch? :-)

  11. #450
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: "Habt ihr euch schon mal zum Liebeskasper gemacht?"

    "extreme editing" ;-D
    sh.oben

Seite 45 von 74 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.07.13, 19:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 23:55
  3. Was habt Ihr schon alles für Quatsch in TH gemacht ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 06:38
  4. Heiratsantrag, wie habt ihr es gemacht?
    Von lufthans im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 09:06
  5. hats schon einer gemacht?
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.06, 22:07