Umfrageergebnis anzeigen: Habt ihr in Deutschland oder Thailand geheiratet?

Teilnehmer
44. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich habe in Deutschland (Standesamt) geheiratet.

    25 56,82%
  • Ich habe in Thailand geheiratet.

    19 43,18%
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Habt ihr in Deutschland oder Thailand geheiratet?

Erstellt von Beachboy, 23.08.2014, 20:13 Uhr · 43 Antworten · 3.188 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In Koeln kann man z.B. hier heiraten:

    Historisches Rathaus

    "Die Trauzimmer des Historischen Rathauses sind im Rathausturm untergebracht. Dieser wurde nach der "Revolution" 1393 von den Kölner Zünften als Zeichen ihrer Stadtherrschaft errichtet.

    Im Historischen Rathaus stehen Ihnen die Rentkammer und der Turmkeller für Trauungen zur Verfügung."



    Mindert vielleicht in Einzelfällen den "gefühlten Altersunterschied".

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    Unser Freund hat seine Thai Frau in Hong Kong geheiratet
    Der Schwager vom Freund unseres Nachbarn, also besser gesagt der Schwippschwager, der hat die Nichte, nein die beste Freundin der Nichte unseres Hotelmanagers in Thailand geheiratet. Und dann nochmal kirchlich in D.
    Getraut wurden sie dort vom Dorfpfarrer. Mit Reis werfen und allem drum und dran. Bruchreis war nicht zugelassen, nur Langkorn.........

  4. #23
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.892
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Der Schwager vom Freund unseres Nachbarn, also besser gesagt der Schwippschwager, der hat die Nichte, nein die beste Freundin der Nichte unseres Hotelmanagers in Thailand geheiratet. Und dann nochmal kirchlich in D. Getraut wurden sie dort vom Dorfpfarrer
    jetzt hast Du aber auch viel von Dir preisgegeben, dafür gibt es 7 Punkte (von 10) für Foren- Offenheit u. Offenlegung Deines persönlichen Umfeldes, die immer u. überall mitlesende internet- community dankt!

  5. #24
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen

    @beachboy
    Aber Sprachkurs musste Deine Frau doch trotzdem machen, oder?
    Ja klar, für A1 hat sie in Buriram gelernt und auch bestanden. Jetzt hat sie bereits den Integrationskurs in Deutschland hinter sich.

  6. #25
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132


    Was kostet der Sprachkurs (A1) in Thailand? Zu meiner Zeit gab es sowas nicht........

  7. #26
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Frage an Radio Eriwan:

    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen

    Was kostet der Sprachkurs (A1) in Thailand? Zu meiner Zeit gab es sowas nicht........
    Antwort: Es kommt auf die Höhe der Kosten an!

  8. #27
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen


    Was kostet der Sprachkurs (A1) in Thailand? Zu meiner Zeit gab es sowas nicht........
    Weiß ich nicht mehr, schon zu lange her. Hängt ja auch von den sprachlichen Fähigkeiten der Frau ab.

  9. #28
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen
    Was kostet der Sprachkurs (A1) in Thailand? Zu meiner Zeit gab es sowas nicht........
    Als meine Holde war auf dem Goethe Institut in BKK:

    Einmalige Kosten:
    Verwaltungsgebühr 100 THB
    Neueinschreibung 300 THB

    Ich habe sie dann in den Superintensivkurs "Vormittag/Nachmittag" (8:30 - 12:00) für 8.600 THB geschickt, 2 Monate lang.

    Für die Lehrbücher kamen nochmal sowas um die 1.300 Baht hinzu und 2.500 THB für die Prüfung selbst.

  10. #29
    Avatar von peterpatong

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    132
    Einmalige Kosten:
    Verwaltungsgebühr 100 THB
    Neueinschreibung 300 THB

    Ich habe sie dann in den Superintensivkurs "Vormittag/Nachmittag" (8:30 - 12:00) für 8.600 THB geschickt, 2 Monate lang.

    Für die Lehrbücher kamen nochmal sowas um die 1.300 Baht hinzu und 2.500 THB für die Prüfung selbst.
    Hält sich ja in Grenzen.....

  11. #30
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von peterpatong Beitrag anzeigen
    Hält sich ja in Grenzen.....
    Ja, aber nur wenn die Frau die Prüfung ohne Probleme schafft. Normal dauert es ca. 3 bis 4 Monate bis zur Prüfung und wenn sie durchfällt, dann mußt du noch mehr Zeit einplanen. Nicht alle Thai-Damen sind super jung und haben ein abgeschlossenes Studium. Damen aus dem Isaan mit 6 Jahren Schulausbildung tun sich damit schwerer.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.12, 21:37
  2. Ehe in Deutschland oder Thailand eintragen?
    Von Alex.J im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 07:43
  3. In Deutschland oder Thailand heiraten?
    Von mikesch4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 00:49
  4. Heirat in Deutschland oder Thailand?..und die rechtlichen Fo
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 01:56
  5. Geldwechsel in Deutschland oder Thailand
    Von DST im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.05, 14:36