Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Was haben Thais für eine Ahnung vom Blick der Welt auf Thailand???

Erstellt von Taunusianer, 02.09.2012, 21:01 Uhr · 100 Antworten · 6.249 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    das heißt Leier,Gerhard ,du wirst nachlässig.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Illtum - der Fehler liegt im Zitat und ich wollte nicht schon wieder Lehrer spielen. Ich leite es aber gerne an siamthai weiter...

  4. #13
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    ja ich habe den fehler auch bemerkt, aber wann schreibt man das wort leier im leben überhaupt mal, ich denke ich habs zum ersten mal benutzt,und da kommt so ein
    kleiner fehler halt mal vor. ich bitte daher um nachsicht.

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    kleiner fehler halt mal vor. ich bitte daher um nachsicht.
    die Nachtschicht sei dir gewährt.

  6. #15
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    danke vielmals !!

    - - - Aktualisiert - - -

    die habe ich gott sei dank schon ein paar jahre hinter mir !

  7. #16
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zum Thema, den Thais ist das ziemlich egal, die denken nicht soweit.
    Thai TV ist ja auch auf dem level von Teletubies, dieses staendige poing und ping in den Unterhaltungs shows ist kaum zum aushalten. Auch die Nachrichten sind low level, sie zeigen selten etwas uebers Ausland und wenn dann nur negatives ueber Auslaender in Thailand.

    Wenn eine Thai Hanjo, Auswanderer usw. schaut dann sind ja immer die Auslaender die Deppen nicht die Thais die sich mit so einem einlassen.
    Denke die Verblendung faengt schon in der Schule an und wenn ein Lehrer sagt die Welt ist eine Pizza Schachtel dann glauben die das.

  8. #17
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Zum Thema, den Thais ist das ziemlich egal, die denken nicht soweit.
    Thai TV ist ja auch auf dem level von Teletubies, dieses staendige poing und ping in den Unterhaltungs shows ist kaum zum aushalten. Auch die Nachrichten sind low level, sie zeigen selten etwas uebers Ausland und wenn dann nur negatives ueber Auslaender in Thailand.
    Widerspricht nicht der ganze verlinkte Thread, inkulusive dem untertitelten Video, solchen Aussagen?

  9. #18
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Berlusconis medien hatten in Italien so ziemlich dasselbe angerichtet, was Springer und Co in Deutschland veranstalteten,
    jegliche seriöse Thailand Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen untergraben
    und weiterhin das Vorurteilsbild von Thailand bedienen.

    Thailand war einmal ein Land, wo so ziemlich alles möglich war,
    dann startete die erste Stufe
    - die Zeit des ersten Wirtschaftsboom --- 1992 bis 1997
    Durch den Militärputsch, den Studentenunruhen, dem legendären Zusammentreffen der oberen Militäras beim König, und der Rückgabe der Macht,
    incl. der somit ermöglichten Wahl von Chuan Leekpai im September 1992,
    wurde ein solches Vertrauenskapital geschaffen, dass internationale Anleger sofort auf das Zukunftspotential von Thailand setzten,
    und einen Immobilienboom auslössten, der 1997, mit den Währungsangriffen von George Sorros auf verschiedene asiatische Länder, und dem Kollaps des th. Marktes und Banken, endete.
    In diesen Jahren expandierten viele Unternehmen, Thaksin verdreifachte sein Vermögen, indem er sein Kapital in Satelitten steckte,
    die er mit der europäischen Ariane hochschoss, ohne eine Versicherung abzuschliessen, die nahezu genauso teuer gewesen wäre, wie der Satelitt selber.
    Er hatte immer Glück, und weil seine Satelitten heil auf ihrer Position ankamen, und funktionierten, war ihr Wert verdoppelt.

    --- die Zeit des IMF in Thailand --- 1998 bis 2000
    nach der Asienkrise, der Verschuldung Thailands beim IMF, die Auflagen und dem Siegeszug von Thaksin in die Politik,
    begann eine Nationalisierung des Landes, die mit den freiwilligen Goldspenden und der letzten Zahlung an den IMF endete.
    Es war die Zeit, wo Thailand seine Kräfte bündelte, um nie wieder abhängig vom Ausland zu werden.

    --- die Zeit des zweiten Wirtschaftsboom --- 2001 bis 2009
    In der Thaksinzeit, von 2001 bis 2006, schaffte es Thailand, trotz der Flut 2004, einen Touristenboom weltweit auszulösen,
    der zu einer Investitionswelle von internationalen Hotelkonzernen in Thailand führte. Ebenso trugen die japanischen Produktionen in Thailand Früchte, und es konnten immer mehr Menschen Arbeit finden.

    Die Zeit der Krisen, die bis heute andauert, Innenpolitische Unruhen, Flut, Inflation, international black List,
    bemühen sich die fortschrittlichen Kräfte in Bkk weiterhin,
    die Korruption im Land abzubauen.
    Ein Bild aus der Presse heute,


    Crooked Bangkok Cops Steal 2 Million THB from Victims | Pattaya Daily News - Pattaya Newspaper, Powerful news at your fingertips

    zeigt, dass diese Kraft, das Land zu reformieren, noch nicht erstickt ist,
    obwohl das Land sich in ein Untergangsgefühl katapultiert hat, erwartung einer neuen Flut, Verlust der Wirtschftskraft, Alter der Königs, Kollaps von Touristengeschäften, Immobilienspekulation verbunden mit dem Feindbild Ausländer,
    versuchen immer noch einige Kräfte, die Selbstbedienungsmentalität vor einem befürchteten bevorstehenden Kollaps, zu begrenzen.
    Es ist die schwarze Zeit des Landes, das Feuer vom Zen Plazza ist noch lange nicht gelöscht.

  10. #19
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Widerspricht nicht der ganze verlinkte Thread, inkulusive dem untertitelten Video, solchen Aussagen?
    Nein tut es nicht

  11. #20
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Zum Thema, den Thais ist das ziemlich egal, die denken nicht soweit.
    Thai TV ist ja auch auf dem level von Teletubies, dieses staendige poing und ping in den Unterhaltungs shows ist kaum zum aushalten. Auch die Nachrichten sind low level, sie zeigen selten etwas uebers Ausland und wenn dann nur negatives ueber Auslaender in Thailand.

    Wenn eine Thai Hanjo, Auswanderer usw. schaut dann sind ja immer die Auslaender die Deppen nicht die Thais die sich mit so einem einlassen.
    Denke die Verblendung faengt schon in der Schule an und wenn ein Lehrer sagt die Welt ist eine Pizza Schachtel dann glauben die das.
    Äh... und wo siehst du jetzt den Unterschied zu deutschem TV, Nachrichten, Schulsystem, bzw. dem Rest der Welt?
    Jedes Land ist primär national ausgesteuert und sieht sich selbst erstmal als Nabel der Welt an.
    Natürlich ist das dumm und dämlich. Aber bestimmt nicht thaispezifisch. Eine Großzahl der Sendungen im Thai-TV ist übrigens Franchise-Ware aus den USA, Holland, Japan etc., die ebenfalls überall auf der Welt laufen - oder zumindest abgekupfert.
    So was wie Arte gibt es auch in Thailand, aber eben genauso versteckt wie im Rest der Welt.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.12.10, 12:31
  2. Deutsche haben keine Ahnung von PCs
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 21:43
  3. Ideen haben`s schon die Thais
    Von Jens im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.08, 00:21
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.01.07, 23:02
  5. Haben Thais Telefonitis?
    Von Rainerle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.03.06, 07:48