Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Guter Tailor - worauf achten?

Erstellt von ILSBangkok, 22.09.2012, 05:14 Uhr · 29 Antworten · 3.903 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Das kann ich nur unterstreichen, nicht umsonst haben meine 2 Schneider etliche Business Kunden in Europa. Einer ist gerade letzte Woche wieder nach Deutschland und in die Schweiz geflogen, wäre die Qualität so schlecht, würde es sich für ihn kaum lohnen.
    woll soll das jetzt aussagen ,,dass es DACh ,keine vernünftigen Schneider gibt ,die Businesskunden angebeben wollen ,dass ihr Schneiner aus LoS einfliegt.(soll ja auch Leute geben ,die sich Spinat von Fleurop einfligen lassen...)
    oder ist der Schneider so günstig ,dass er gute Geschäfte macht oder so teuer ,dass es für ihn lohnt.
    Fragen..über Fragen....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Die guten Schneider machen alle Ueberseegeschaefte. Der Green Apple Inder auch, der ist 2x im Jahr fuer paar Wochen in der Schweiz, schickt dann immer Mails rum, dass er unterwegs ist. Das sind nicht die Sukhumvitkrauter fuer 150$ in 24h...

  4. #23
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    jaja,klar aber es muß sich ja für den Kunden lohnen ,also muß er günstig sein.

  5. #24
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    wie funktioniert das denn mit den Überseegeschäften? Kommt, nimmt Mass, fliegt zurück und schickt ihn dir dann zu, ohne mehrmalige Anprobe? Den Anzug möchte ich sehen, aber nicht anziehen...

  6. #25
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    wie funktioniert das denn mit den Überseegeschäften? Kommt, nimmt Mass, fliegt zurück und schickt ihn dir dann zu, ohne mehrmalige Anprobe?
    Ich weiss nicht genau, wie es läuft, aber es gibt Partner vor Ort, welche die Korrekturen durchführen können, soweit ich weiss.

  7. #26
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.284
    Vor gut 15 Jahren war mal so ein "Inderstrolch" in unserer Ecke zu Besuch und ich habe dort einen Anzug geordert. Dieser sollte auch zugesandt werden, aber ein Kumpel hatte ihn seinerzeit mitgebracht - er hat gepasst und selbst mein Vater (er war Bekleidungstechniker) war überrascht.

    Den besten Anzug mit Hemden habe ich mir in Hongkong machen lassen - das ist aber auch eine andere Preis-Liga. Da gab es dann z.B. eingestickte Monogramme an den Hemden und der Name wurde in der Innentasche des Sakkos eingestickt.

    In Thailand war die Qualität bei Mr. Paul in Patty ganz ok - im Prinzip Qualität wie von der Stange, mehr aber auch nicht und für den Alltag reicht das auch aus.

    In DE habe ich mal bei Dolzer in Stuttgart zwei Anzüge machen lassen, das war preislich noch interessant, die Wege nach Stuttgart durfte man seinerzeit nicht rechnen.

  8. #27
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen

    In DE habe ich mal bei Dolzer in Stuttgart zwei Anzüge machen lassen, das war preislich noch interessant, die Wege nach Stuttgart durfte man seinerzeit nicht rechnen.
    Dolzer hat mittlerweile etliche Filialen. Über die Qualität hört man unterschiedliches, aber Du warst zufrieden, das nehme ich mal für mich so mit. Aber was da in Frankfurt im Schaufenster hängt, das spricht mich oft nicht so an, muss ich sagen. Sehr klassisch.

  9. #28
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Ich denke, dass das Alter der Kundschaft eine große Rolle spielt. ILSe wird sicherlich einen anderen, aktuellen Stil bevorzugen, als die Kollegen +/- 50 Jahre. Die Figur wollen wir mal ganz außer Acht lassen, lol.

    Hat man eine Figur von der Stange, dann sollte man eher in der Mall zugreifen. Eine Hose ist dann auch in zehn Minuten gekürzt. Mir passen die Laroche-Sachen perfekt und die sind preislich auch sehr attraktiv.

    Ich habe aber auch Anzüge vom Thai - Schneider in hervorragender Stoffqualität. Dazu habe ich einen neuen Anzug vom Hugo aus D mitgenommen und kopieren lassen. Aber zwei - oder gar dreimal zum Schneider zu latschen, wäre mir inzwischen zuviel Aufwand im Urlaub.

  10. #29
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.284
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Dolzer hat mittlerweile etliche Filialen. Über die Qualität hört man unterschiedliches, aber Du warst zufrieden, das nehme ich mal für mich so mit. Aber was da in Frankfurt im Schaufenster hängt, das spricht mich oft nicht so an, muss ich sagen. Sehr klassisch.
    Ja, sieht so aus, wenn ich auf deren Webseite sehe - hat sich einiges getan. Es ist halt Business Kleidung und im Prinzip kein richtiger Masschneider. Natürlich wurde ich seinerzeit abgemessen, aber man konnte nur aus einem gewissen Umfang an vorgegebenen Modellen wählen (z.B. versch. Hosen- und Jackentypen) und diese waren dann nicht mehr individuell abänderbar - also quasi wie ein Baukastenprinzip. Hintergrund war, dass in 2000 alles in Polen produziert wurde und nur noch in den damaligen 2 Filialen kleinere Änderung gemacht werden konnten. Ja, ich (und mein alter Herr) waren zufrieden, für das Büro reichte es aus und war preislich etwas teurer als von der Stange.

  11. #30
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Den besten Anzug mit Hemden habe ich mir in Hongkong machen lassen - das ist aber auch eine andere Preis-Liga.
    Nicht unbedingt, wie bereits mehrfach erwähnt: Affordable made to measure suits and shirts online. Upto 30% off. Free delivery.
    Wer natürlich zu Raja Fashions - Bespoke Custom Tailor, Hong Kong, Suit, Shirt, Online, Cart, E-Shirt, Shopping geht, zahlt in der Tat mehr, die sind aber weltweiter Marktführer im online Business und können sich die Preise anscheinend erlauben.

    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Da gab es dann z.B. eingestickte Monogramme an den Hemden und der Name wurde in der Innentasche des Sakkos eingestickt.
    Kriegt man in Thailand auf Wunsch auch, wo ist das Problem? Ich glaube, die meisten von euch haben noch nie nen guten Schneider in Thailand besucht, sondern nur die Abzocker.
    Erstes Anzeichen dafür: der freundliche Inder, der mindestens 4 Sprachen spricht, euch sofort die Hand schütteln will und natürlich die besten Anzüge hat.
    Ein seriöser Schneider hat es nicht notig, irgendwelche Schlepper auf die Strasse zu stellen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.06.12, 12:45
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.11, 13:18
  3. Guter Anwalt in BKK
    Von Rossi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.09.07, 22:28
  4. Hardware Firewall, worauf muss ich beim Kauf achten?
    Von kigiat im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.04, 08:40