Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Gute Partnervermittlung gesucht!

Erstellt von Bert, 20.04.2003, 12:00 Uhr · 34 Antworten · 1.840 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    Ich hoffe mir nimmt es keiner übel, daß ich hier als Frau meinen Senf zu so einem Thema ablasse... Aber ich habe schon so oft mit Freunden über eben dieses Thema diskutiert, daß ich einfach hier schreiben mußte.@Silli finde ich gut, dass du dich zu dieser Thematik äußerst . Die Frauen in diesem Forum sind für meinen Geschmack bei gew. Thematiken zu zurückhaltend.
    @Bert,geh in dich und frag dich selbst warum es gerade eine Thailänderin sein soll????
    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    Betrüger im Internet
    Deutscher zahlte und wartete vergeblich auf seine Angebetete aus Thailand
    Dieter B. aus Koblenz las auf einer Internetseite einer Partnerschaftsagentur, die vorwiegend Frauen aus Thailand vermittelt, ein Inserat von einer Thailänderin mit dem Namen Mo. Ihr Foto und der in Englisch verfasste Text erweckte sein Interesse. Dieter wollte diese 20-jährige Frau unbedingt kennen lernen.

    Er schrieb ihr an die angegebene Emailadresse. Schon kurz darauf erhielt er eine Antwort. Am Anfang wurde Belangloses ausgetauscht. Etwa nach der zehnten Mail gab Mo zu verstehen, dass sie zu Dieter B. nach Deutschland reisen möchte, um ihn besser kennen zu lernen. Sie stellte auch eine Heirat in Aussicht. Dieter glaubte sich im siebten Himmel.

    Mo forderte von ihm 1.500 Euro, die er auf ein Konto der Thai Farmers Bank überweisen sollte, damit sie ein Flugticket kaufen und die Formalitäten für ihre Ausreise er- ledigen könnte. Auf die Frage, ob er das Flugticket nicht hinterlegen könnte, bekam Dieter zur Antwort, dass die Fluggesellschaften das nicht zuliessen und das auch eigentlich für Thais nicht erlaubt wäre.

    Mo gab dem Deutschen die Telefonnummer eines Reisebüros in Bangkok, die ihm die Seriosität bestätigen würde. Vom Reisebüro wurde ihm von einem Deutsch sprechenden Angestellten mitgeteilt, alles hätte seine Ordnung. Er solle die 1.500 Euro ruhig überweisen, schliesslich würde das Reisebüro dafür bürgen.

    Im Vertrauen, bald seine Angebetete in Deutschland in die Arme nehmen zu können, überwies Dieter die geforderte Summe auf das Konto der Thai Farmers Bank in Bangkok.

    Misstrauisch wurde er, als er eine Weile nichts mehr von Mo hörte und er nach zwei weiteren Emails eine weitere Geldforderung bekam. In dem Schreiben von Mo hiess es, dass sie noch 300 Euro benötige, um einige Formalitäten mit den Behörden erledigen zu können, dann werde sie im nächsten Monat zu ihm nach Deutschland kommen. Sie hätte das Flugticket schon gebucht und bezahlt.

    Sichtlich nervös rief Dieter B. im Reisebüro in Bangkok an, um sich die Buchung bestätigen zu lassen. Aber niemand nahm den Telefonhörer ab. In einer Mail an Mo wollte der Deutsche Beweise für die Buchung des Flugtickets haben. Anstatt einer Bestätigung bekam er mit der letzten Email einen unkom-mentierten Emailanhang, eine Bilddatei eines Dokuments, in dem einer Frau M. K. ein positiver Aids-Test attestiert wurde.

    Allmählich begriff Dieter B., dass er Betrügern auf den Leim gegangen war und wandte sich auf Anraten an die Staatsanwaltschaft in seiner Heimatgemeinde, die nun in diesem Fall ermittelt.

    Die Methode, über das Internet heiratswillige Männer abzuzocken, ist kein Einzelfall. Seit dem Jahr 2000 sind bei den Polizeibehörden vermehrt Anzeigen über Betrugsfälle registriert worden. Alle verliefen nach ähnlichem Muster.

    Im Juli 2000 konnte die thailändische Polizei in Bangkok in Zusammenarbeit mit amerikanischen Polizeibehörden einen 50-jährigen Deutschen festnehmen, der sich unter dem Namen Thaee Maiyuran rund 500.000 Baht auf ähnliche Art wie im Fall Dieter B. ergaunert hatte. Obwohl vor diesen Internetbetrügereien immer wieder gewarnt wird, gibt es weiter Männer, die darauf hereinfallen.

    Eine weitere Betrugsvariante ist, dass Thailandurlauber nach ihrer Rückkehr überraschend Post bekommen mit der Ankündigung, die Ehefrau werde von einer 5ex-Äffäre in Thailand erfahren, wenn der Absender kein Schweigegeld auf das von ihm angegebene Konto erhalte. Manchmal ist auch die Rede von einem Kind, dass der Angeschriebene aus einer 5ex-Affäre mit einer Thailänderin haben soll.

    Geschädigte sowie aufmerksame Internetsurfer, die eine Betrugsabsicht erkennen, können sich an eine im Jahr 2000 geschaffene Abteilung der Royal Thai Police wenden, die speziell auf die Verfolgung von Wirtschafts- und Internetkriminalität ausgerichtet ist. Unter anderem arbeitet diese Polizeibehörde mit der amerikanischen Bundespolizeibehörde FBI zusammen. Der Link zu dieser Behörde lautet: http://www.police.go.th

    Aus dem Farang

  4. #23
    garni
    Avatar von garni

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    @ alle

    Laßt ihn nach TH fliegen.Er braucht nicht suchen,er wird gefunden!

    Gruß Matthias

  5. #24
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    hallo bert,
    wie wäre es damit..............?
    junge thai, 23 jahre, aus dem isaan
    nach angaben der schwester noch jungfrau :-)
    normale schulbildung, (10 jahre)
    schüchtern........ geringe englischkenntnisse
    sucht lieben netten mann, fürs leben.
    dieser (mann) sollte die thaimentalität aktzeptieren!
    möglichkeit des kennenlernens ab ende juli in deutschland.

    bedingung: geordnete verhältnisse
    bei interesse kannste mir ja mal deine anschrift u. tel. nr.
    per PM, sowie deine persönlichen angaben übermitteln.
    foto wäre sicher auch hilfreich.
    gruss heini

  6. #25
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    Hallo Bert.
    Die Idee von Jinjok ist auch schon gut.Genauso kann man in einem Thai Deutsch Kulturverein in deiner Nähe mal hingehen.oder zu den Zeremonien.Partys.Augen auf ,Ohren auf.
    Es gibt auch hier Thais aus gescheiterten Ehen die einen neuen Lebenspartner suchen,auch ohne evtl.Altlasten.Muss auch nicht gleich Ehe sein.Alle erstmal abklopfen.nicht gleich zusagen.Nicht mit dem Brett vorm Kopf reingehen wo drauf steht.Ledig,reich? sucht schnell und sofort.Auch hier gibts faule Aepfel.Ausserdem ist das mit den Thais manchmal nicht so einfach.Frag vorher mal die Leute hier im Forum nach ihren Beziehungsprolemen mit Thais.Dort kommen manchmal gute und schlechte Sachen zusammen.

  7. #26
    garni
    Avatar von garni

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    @ Heini
    wenn der Bert die Jungfrau nicht haben will, schick sie mir
    nach Leipzig. Habe zwar schon 2 Frauen hier, aber die gehen langsam auf die 30 zu. Arbeitserlaubnis usw. kein Problem.
    Gruß Matthias

  8. #27
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    Zitat Zitat von garni
    @ Heini
    wenn der Bert die Jungfrau nicht haben will, schick sie mir
    nach Leipzig. Habe zwar schon 2 Frauen hier, aber die gehen langsam auf die 30 zu. Arbeitserlaubnis usw. kein Problem.
    Gruß Matthias
    Selbst wenn das als Scherz gemeint ist, ist es ein verdammt schlechter, wenn Du hier im Forum Frauen fuer Deinen .... anheuern willst!!!

  9. #28
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    lass man seven.........
    ............. sehe es einfach mal als "nicht gelungenen scherz" ...... und gehe mal nicht darauf ein....!
    gruss heini

  10. #29
    Bert
    Avatar von Bert

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    So ich Fliege im August nach Thailand hab ich mir heute vorgenommen.
    Ich denke nach dem Forums einträgen hier muss ich wirklich erst wieder dorthin reisen um mich auch entgültig zu entscheiden. Ich danke euch für die vielen Tips und werde mich mal wieder melden wenn es soweit ist. Vielleicht könnt ihr mir dann auch mal Tips geben wo ich mich am besten sehen lassen kann.

  11. #30
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Gute Partnervermittlung gesucht!

    Bert,einfach abhauen und die Leute hier mit ihren Meinungen alleine im Regen stehen lassen. Das ist garnicht nett, finde ich. So ein richtiges mehliges Verhalten. Na ja schade, wieder geht uns ein kompetenter Poster für eine Weile verloren!

    liebe Grüße Jakraphong
    Ps. Schau doch mal im Polenforum rein, die Mädchen sind auch sehr nett und warten alle auf einen gut aussehenden Mann.

    Ps. Ich dachte Werbung für den Sachsenpuff ist nicht erwünscht?
    Der is aber ooch harneckigg der Bub.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hotel in BKK gute Lage gesucht
    Von Janineb1 im Forum Touristik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 12.09.11, 16:59
  2. Partnervermittlung
    Von heimwerker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 11:12
  3. Partnervermittlung D/TH
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.12.06, 17:55
  4. Partnervermittlung
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.08.06, 17:23
  5. Partnervermittlung
    Von tokaitep im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 20:44