Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Gummibaum und dann?

Erstellt von Ricci, 20.09.2004, 22:17 Uhr · 23 Antworten · 3.408 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Gummibaum und dann?

    Hossa,

    nachdem ich in der Suche keine Ergebnisse diesbezüglich fand, hier meine Frage:

    Kennt sich jemand mit Gummibäumen und deren Ernte aus?
    Konkreter Fall:
    Meine Freundin hat 3 Fußballfelder voll mit Bäumen. Da erntet sie Tag für Tag ein paar Kilogramm und verkauft diese am Markt. Heute habe ich erfahren, dass die Bäume schon mehr als 20 Jahre alt sind. Wie sie mir dann mitteilte, wären die Bäume in 5-10 Jahren "leer" bzw. sie geben keine wirtschaftliche Menge mehr ab.

    Ich habe sie gefragt, was sie dann machen wolle.
    Sie meinte:"Bäume verkaufen und dann neue pflanzen."

    Hmm.....aber das dauert dann doch erst mal 5-7 Jahre bis die neuen Bäume etwas abgeben. Was erntet sie während dieser Zeit auf ihrem Feld? Nix, oder? Und dann noch etwas...Wer zahlt für einen ausgelaugten 30 Jahre alten Gummibaum? Gibt es hierfür einen Markt?

    Es wäre doch vernünftig, jetzt schon neu zu pflanzen und Land zu kaufen. Vorausgesetzt es ist finanziell möglich.

    Es wäre toll, wenn mich hier mal jemand aufklären könnte. Besonders, warum Thais den "Mut zur Versorgungslücke" haben. Denn als ich sie fragte, was sie während der Wartezeit zwischen Verkauf der alten Bäume und der ersten Ernte der neuen Bäume machen würde, kam erst mal keine Antwort....


    Ciao
    Ricci

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Gummibaum und dann?

    Google mal mit "Kautschuk", da findest du alles Wissenswerte. Die grundlegenden Fragen hast du ja schon selber beantwortet: 7 Jahre aufpäppeln, 13 Jahre melken, Holz verkaufen und neu anpflanzen. Grossgrundbesitzer verdienen dank dem seit Jahren relativ stabilen Preis ganz gut. Anfang der 90 war der Preis mal ziehmlich im Keller, da dürften drei Bolzplätze wohl grad so viel abgeworfen haben, dass es zum Sterben zuviel war.
    Gruss Loso

  4. #3
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217

    Re: Gummibaum und dann?

    Ich war letztes Jahr im November mit meiner Frau bei meinem Schwager auf seiner Gummibaumplantage,er hat 1400 Bäume und die würden Ihm pro Jahr so 200000 Bath bringen,in der Regenzeit könnte man sie nicht abzapfen und es würde bei Neupflanzungen sogar 8 Jahre dauern bis das Gummi wieder abgezapft werden kann,meine Frau hatte in der Nähe noch ein brachliegendes Grundstück,das hat dann der Schwager gerodet und 800 Gummibüme gepflanzt,wir haben ihm dafür 10000 Bath gegeben und als meine Frau vor einigen Wochen angerufen hat haben sie gesagt es wäre noch fast die hälfte davon da,ich glaube ein kleiner Baum kostet 15 Bath,was man allerdings für die alten bekommt habe ich vergessen zu fragen

  5. #4
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Gummibaum und dann?

    Zitat Zitat von Ricci",p="171120
    Hmm.....aber das dauert dann doch erst mal 5-7 Jahre bis die neuen Bäume etwas abgeben. Was erntet sie während dieser Zeit auf ihrem Feld? Nix, oder? Und dann noch etwas...Wer zahlt für einen ausgelaugten 30 Jahre alten Gummibaum? Gibt es hierfür einen Markt?
    Hast du schon mal versucht einen 30 Jahre alten Baum auszugraben? Ich würde Axt oder Säge empfehlen... und dann zahlt vielleicht auch wieder jemand was.

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gummibaum und dann?

    Zitat Zitat von Ricci",p="171120
    ...Und dann noch etwas...Wer zahlt für einen ausgelaugten 30 Jahre alten Gummibaum? ..
    Ebay !

  7. #6
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Gummibaum und dann?

    Überhaupt - ein Gummibaum gehört in jedes deutsche Wohnzimmer. Sofern da nicht schon einer ist.

  8. #7
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Gummibaum und dann?

    Aus einem ausgelaugten Gummibaum lassen sich doch noch Kondome herstellen, odder?

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Gummibaum und dann?

    << Überhaupt - ein Gummibaum gehört in jedes deutsche Wohnzimmer. Sofern da nicht schon einer ist<<

    Ob man für einen 30 jährigen Gummibaum , ein Loch in die
    Zimmerdecke per Presslufthammer hämmern sollte..? grübel.

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Gummibaum und dann?

    @ Pef, :-)

    Aus einem ausgelaugten Gummibaum lassen sich doch noch Kondome herstellen, odder?
    Und umgekehrt...als Substrat z. B.?

    Oder...

    Kann man die Gummibäume denn nicht auch als Feuerholz verwenden oder ist die Restfeuchte zu hoch? :???:

  11. #10
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Gummibaum und dann?

    @UAL
    Gibt es irgendein Holz, das nicht erst mal abgelagert sein muss um anständig zu brennen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BKK... und dann?
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.08, 21:23
  2. Ich bin dann weg...
    Von Dr. Locker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.03, 18:26
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 18:06
  4. Bis dann mal....
    Von Iffi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.03, 16:44