Seite 9 von 28 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 277

Günstigste Überweisung nach Thailand?

Erstellt von Harakon, 20.10.2001, 00:59 Uhr · 276 Antworten · 34.787 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    230
    Wenn die Aktion gelaufen ist gebe ich en Feedback.

    Habe noch einmal in die Überweisung geschaut, es ist sogar möglich ein Limmit für den Umrechnungskurs zu setzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    chrima
    Avatar von chrima
    ja stimmt, standardmäßig ist bei Transferwise ein Limit von 3% gesetzt, das heißt, dass die Überweisung nicht ausgeführt wird, falls der Kurs gegenüber dem bei der Überweisung angezeigten um mehr als 3% fällt.
    Unter "Kurslimit" läßt sich dieses Limit bis auf 0,5% reduzieren, dann kann es aber länger dauern bis die Überweisung ausgeführt wird, falls der Kurs unter das gesetzte Limit fällt, dafür ist man aber abgesichert.


  4. #83
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    230
    Zwischenstand ist folgender:

    Überweisung letzten Donnerstag ca. 22:00 Uhr Thaizeit getätigt. Umrechnungskurs laut Transferwise voraussichtlich 40,053 Baht je Euro

    Am Montag Vormittag kam die Meldung 3500,00 Euro per Lastschrift eingegangen mit dem Hinweis Umwechslung kann bis zu 2 Tage dauern.

    Ca. 3 Stunden später meldung das die 3500,00 Euro umgetauscht wurden, (Kurs 40,235 Baht je Euro ), und der Betrag bis Donnerstag meinem Thailändischen Konto gutgeschrieben wird.

    Bis jetzt bin ich ganz zufrieden, sowohl mit dem Tauschkurs als auch mit der Abwicklung.

  5. #84
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    230
    Jetzt scheint es aber irgendwo zu klemmen. Laut Transferwise wurde der Betrag von 140 800 Baht am Montag Nachmittag auf mein Konto bei der Kasikornbank überwiesen.

    Heute am Donnerstag 12:00 war das Geld noch nicht auf meinem Konto eingegangen. Denke das ich das vor Ort in Udon Thani im Kasikorn Office klären muß. Ist nur ärgerlich sind ca. 30 km mit dem Auto.

  6. #85
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    230
    Update 05.09.2014

    Bin am Freitag Abend noch einmal zum ATM in den Ort gefahren. Und siehe da das Geld wurde meinem Konto gut geschrieben.

    Wo es jetzt gehakt hat ist mir nicht bekannt. Aber ansonsten war ich ganz zufrieden mit der Umtauschaktion. Bei Bedarf werde ich den Service von Transferwise wieder nutzen.

  7. #86
    Avatar von wanderer2011

    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    62
    @Powermaxe.....40,+.... in heutiger Zeit war das schon ein guter Wechselkurs. Hoffen wir mal dass das so weiter geht, nach oben eben :-)

    Die Erfahrung das eine Überweisung von D nach einer Thai Provinz recht lange dauert, habe ich auch schon machen müssen.

    Gruß

  8. #87
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.063
    Habe auch mal den Service getestet:

    14:05 04 Sep 2015 GMT
    400.0 EUR
    5.98 EUR
    394.02 EUR
    15687.95 THB (by local bank transfer)
    1 EUR = 39.814301 THB

    Also der Wechselkurs ist nicht schlecht... und "nur" 5,98 € Gebühren...

    Ging auch recht schnell, also zumindest nach BKK:
    จับภาพ.JPG

  9. #88
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Habe auch mal den Service getestet:
    ...
    Also der Wechselkurs ist nicht schlecht... und "nur" 5,98 € Gebühren...
    Eigentlich sollen überhaupt keine Gebühren für die erste Überweisung anfallen wenn man sich über diesen Link bei Transferwise anmeldet:

    https://transferwise.com/u/8dcfcde

    und das Geld überweist, aber auch so nicht schlecht.

  10. #89
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    230
    Die Erfahrung das eine Überweisung von D nach einer Thai Provinz recht lange dauert, habe ich auch schon machen müssen.
    Bei Transferwise wird der Überweisungsbetrag aber von einem Thailändischen Transferwise Partner aufs Thailändische Konto eingezahlt.
    Hatte Kontakt mit dem Service von Transferwise wegen des Verögerten Geldeingangs. Ich benötigte nämlich einen Einzahlungsbeleg oder eine MT 103 Nummer für die Nachforschung bei der Kasikornbank.

  11. #90
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.864
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Gut, wenn keine lokalen Gebuehren anfallen. Meist passiert das doch, auch wenn man als Sender des Geldes alle Gebuehren uebernimmt (und das auch kostensparend tun sollte) bei TT, dass die Thai Bank extra nochmal zockt.
    Bei normalen Überweisungen aus Deutschland sollte man aber besser Kostenteilung wählen, weil man sonst von den deutschen Banken mit höheren pauschalierten Gebühren belastet wird.

Seite 9 von 28 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überweisung von Targobank nach Thailand
    Von beckham im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.11, 16:28
  2. Überweisung nach thailand <12.500€
    Von alias im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.02.11, 14:05
  3. Überweisung von Thailand nach Deutschland
    Von Page im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 17:09
  4. Überweisung nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 14:37
  5. Hilfe für Überweisung nach Thailand
    Von heinerl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 16:30