Seite 29 von 41 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 404

Günstigste Überweisung nach Thailand?

Erstellt von Harakon, 20.10.2001, 00:59 Uhr · 403 Antworten · 64.880 Aufrufe

  1. #281
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.342
    Alles was ausserhalb des normalen Bankensystems stattfindet ist grundsaetzlich zwielichtig, jedenfalls aus Sicht der Steuerbehoerden.

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    24.722
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Alles was ausserhalb des normalen Bankensystems stattfindet ist grundsaetzlich zwielichtig, jedenfalls aus Sicht der Steuerbehoerden.
    Was hat das mit Steuerbehoerden zu tun? Ist doch wurscht, ob Du das Geld fuer teuer ueber das Bankensystem ueberweist, es in Cash mitschleppst und vielleicht geklaut kriegst, oder in irgendeiner anderen Form transportierst.

  4. #283
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Alles was ausserhalb des normalen Bankensystems stattfindet ist grundsaetzlich zwielichtig, jedenfalls aus Sicht der Steuerbehoerden.
    dann wäre ja die Sendung "Bares für Rares" illegal. Da gehen oft tausende von Euro ohne Quittung über den Tisch, und das im öffentlichen Fernsehen

    . . oder ham se ne Ausnahmegenehmigung vom Finanzamt ?

  5. #284
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    4.436
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    dann wäre ja die Sendung "Bares für Rares" illegal. Da gehen oft tausende von Euro ohne Quittung über den Tisch, und das im öffentlichen Fernsehen

    . . oder ham se ne Ausnahmegenehmigung vom Finanzamt ?
    Soso, Du guckst den Schmarres also auch
    Übrigens läuft das mitnichten "ohne Quittung" ab, der Papierkram ist nur nicht sendenswert

    P.S. Einen der "Schauspieler", also Protagonisten kenn ich von früher, der war schon immer ein komischer Vogel

  6. #285
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    jo freili guck ich den . . . . in Thailand auf schoenerfernsehen meine Lieblingsbeschäftigung in der Zeit zwischen zwei giftig-netten Beiträgen im nittaya-Forum

  7. #286
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    8.162
    Wieder über DKB nach Thailand überwiesen, wieder problemlos, Kurs ca. 38,60 Baht pro Euro.

    Also, unterm Strich 38,60 Baht pro überwiesenem Euro auf dem Konto, abzüglich aller Gebühren, aber zuzüglich der 12,50 Euro, welche DKB berechnet. SHARE-Überweisung.

  8. #287
    Avatar von haraldmannel

    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    78
    Ich mach das auch schon jahrelang über die DKB Bank. Bis 12500 Euro kostet die Überweisung 12,50 Euro und auch als SHARE Überweisung.
    Also würden dann 12512,50 abgebucht. Ich habe mir eine Auftragsvorlage für die Auslandsüberweisung im Onlinebanking erstellt, weil ich in Thailand immer wieder auf die gleiche Kontonummer überweise. So kann nichts schief gehen. Die 12500 werden auf dem Empfängerkonto dann in Baht umgerechnet entsprechend des TT Kurses und die Bangkok Bank zieht vom empfangenen Betrag nur noch ihre Gebühren ab. Bis gegen 11 Uhr deutsche Zeit online überweisen, ist das Geld meistens vor 10 Uhr thailändische Zeit auf dem Konto.

  9. #288
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.244
    Zitat Zitat von haraldmannel Beitrag anzeigen
    Ich mach das auch schon jahrelang über die DKB Bank. Bis 12500 Euro kostet die Überweisung 12,50 Euro und auch als SHARE Überweisung.
    Also würden dann 12512,50 abgebucht.
    dazu kommen aber noch 0,25% (max 500THB), die jede thailändische Bank beim Eingang von EUR auf ein THB Konto verlangt.

    Wenn man Kosten vergleichen will sollte genannt werden

    • Datum der Überweisung
    • Betrag in EUR inkl. der Gebühren in DACH
    • Betrag in THB der auf dem thailändschem Konto gelandet ist.


    also zum Beispiel bei Transferwise wären es heute:
    22.08.2017
    12.500 EUR
    485.566,21 THB

    TW.png

    DKB - Kasikorn heute (TT Kasikorn 38,66625)
    12.512,50 EUR bei DKB bezahlt
    482.828,13 THB (=12.500x38,6625-500)

    DKB.png


    Somit kostet eine DKB Überweisung 12,50€ + 2.738,08 THB mehr also ca. 83€ mehr als Transferwise.
    Oder habe ich einen Rechenfehler?

    Noch ein Beispiel bei 5.000 EUR

    Transferwise wären es heute:
    22.08.2017
    5.000 EUR
    194.296,84 THB

    DKB - Kasikorn heute (TT Kasikorn 38,66625)
    5.012,50 EUR bei DKB bezahlt
    192.829,22 THB (=5.000x38,6625-483,28)

    also auch hier 12,50€ weniger und 1.467,62 THB also ca. 25€ teurer bei DKB

    Vorteil DKB - Laufzeit
    Vorteil Transferwise - Überweisung kann gegen Kursschwankungen nach unten abgesichert werden.

  10. #289
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    15.083
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    . . . . Somit kostet eine DKB Überweisung 12,50€ + 2.738,08 THB mehr also ca. 83€ mehr als Transferwise.
    Oder habe ich einen Rechenfehler? . . . .

    latürnich ist hier ein Rechenfehler versteckt, oder Du hast etwas übersehen!

    Eine Überweisung von 12500.- Euro nach Thailand kostet bei Transferwise 88,88.- Euro GEBÜHR!!!

    Der Wechselkurs (nicht garantiert) ist fast derselbe wie bei einer Überweisung mit der DKB. Dafür nimmt die DKB nur 12,50.- Euro Gebühr. Und die thailändische Bank nochmal 500 Baht. Also insgesamt hast Du 25.- Euro Kosten.

    Wir haben hier schon einmal festgestellt daß sich transferwise ab einer gewissen Höhe der Summe die überwiesen werden soll, nicht mehr rechnet. Und das waren meiner Erinnerung nach circa 3100.- Euro, ab denen transferwise teurer wird als eine Überweisung durch die DKB bzw den meisten Banken

  11. #290
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.244
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    latürnich ist hier ein Rechenfehler versteckt, oder Du hast etwas übersehen!

    Die Überweisung von 12500.- Euro nach Thailand kostet bei Transferwise 88,88.- Euro GEBÜHR!!!
    Du bezahlst 12.500€ und es kommen in Thailand 485.566,21 THB, da ist die Gebühr schon eingerechnet und jetzt kommst du

Seite 29 von 41 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überweisung nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.11.17, 20:05
  2. Überweisung von Targobank nach Thailand
    Von beckham im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.11, 16:28
  3. Überweisung nach thailand <12.500€
    Von alias im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.02.11, 14:05
  4. Überweisung von Thailand nach Deutschland
    Von Page im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 17:09
  5. Hilfe für Überweisung nach Thailand
    Von heinerl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 16:30