Seite 63 von 78 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 773

Günstig nach Thailand telefonieren!

Erstellt von Turntablerocker, 09.12.2009, 12:50 Uhr · 772 Antworten · 141.014 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Hab heute eine eMail bekommen von der Firma Weinheimer & Haydon. Ich stelle den Schriftwechsel mal hier rein und dann schaun mer mal wie sich die Sache entwickelt.

    Sehr geehrter Kunde,

    vielen Dank, dass Sie unseren Service nutzen. Wir sind bestrebt eine attraktive Dienstleistung zu einem angemessen Preis anzubieten.

    Unser Service soll für unsere Nutzer eine Möglichkeit darstellen, bei Bedarf auch längere Telefonate führen zu können. Da unser Angebot nicht auf eine übermässige Ausnutzung innerhalb bestimmter Zeiträume ausgelegt ist, müssen wir Maßnahmen pflegen, um den Dienst für alle Nutzer auch weiterhin attraktiv gestalten zu können.

    Wir möchten Sie deshalb heute bitten uns dabei zu unterstützen. Sie können das ganz einfach tun, indem Sie das ein oder andere Telefonat verkürzt führen.

    Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns im Voraus.


    Mit freundlichen Grüßen/best regards
    Weinheimer & Haydon

    ::: Unlimited Flatrate :::
    ::: support@unlimited-flatrate.de :::
    ::: Weinheimer und Haydon GbR :::
    ::: fax +49(0)321-21340895 :::

    Antwort:

    Mahnung Telefonieren mit unlimited-flatrate.de

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    auf Ihrer Homepage thailand-flatrate.de bieten Sie eine Telefonflatrate nach Thailand an. Ihr Angebot wird eingeschränkt durch Ihre Fair Use Policy, wobei in keiner Weise angegeben wird, was mit "angemessenen (persönlichen bzw. geschäftlichen) Nutzung durch Einzelpersonen" gemeint ist.

    Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Fair Use Policy handhabbar wie ein Bungee Seil ist und grundsätzlich gegen das Flatrateprinzip verstößt. Wenn Sie Einschränkungen wollen, sollten Sie keine Flatrate anbieten, sondern klare Preisabstufungen. Ihr Angebot ist eine klare Verbrauchertäuschung.

    Ich verlange die Leistung für welche ich Sie bezahlt habe, und zwar eine Telefonflatrate nach Thailand. Hiermit ermahne ich Sie, sollten Sie weiterhin Telefonate blockieren, werde ich den Rechtsweg gehen und Ihnen die Kosten entsprechend in Rechnung stellen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Habe mich bzw. meine Frau am 14.02.2014 erstmals dort angemeldet, finde heute in unserem Account folgende Unverschämtheit:

    "Ihr Benutzerkonto wurde gesperrt Aufgrund Ihres Nutzungsprofils können wir Ihnen unser Angebot grundsätzlich nicht mehr zur Verfügung stellen.

    Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf unsere AGB, in der wir ausdrücklich nur den angemessenen privaten Gebrauch unseres Produkts erlauben. Liegt eine Benutzung, die einen Wiederverkauf, eine übermäßige Nutzung durch mehrere Personen oder anderweitige regelwidrige Verwendung offensichtlich scheinen lassen vor, sind wir berechtigt die Dienstleistung zu kündigen.
    Wir erklären uns jedoch ohne weitere Verpflichtung bereit, überzahlte Beträge ohne Verzug zu begleichen.
    Benutzer, die per PayPal oder Moneybookers bezahlt haben, erhalten eine automatische Rückerstattung.
    Benutzer, die per Banküberweisung bezahlt haben: Senden Sie uns bitt Ihre Bankdaten per Supportformular."

    Wie kann man gegen diese Betrüger vorgehen? Eine Klage ist es mir nicht wert. Aber vielleicht eine andere Lösung?
    Freue mich auf Feedback!



  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.644
    Und was sagt der Verbraucherschutz in D dazu??? Ich würde doch diesen kontaktieren, denn bei ähnlichen Problemen helfen die immer ordenlich!!!
    Wenn ich mich recht erinnere gibt es dazu sogar eine richterliche Entscheidung, was ist eine rechtmäßige Flattrate und was nicht? Also, ich würde mich kämpferisch geben, denn solchen Unternehmen sollte man einhalt geben!? Wo sitzt denn diese Firma Weinheimer??

    Nebenbei bemerkt, solche "Angebote" sind mir immer suspekt gewesen, daher, wenn ich schon ( Ausland, Übersee ) telefoniere, und dies klappt zu 100% sehr gut, dann nur mehr über meinen PC zu hause, oder jetzt geht dies auch über mein Mobile, dann mit " Cheap international calls ", da bezahle ich fürs Erste € 10,- oder 20,- und kann bei einer Minute unendlich telefonieren, gratis sogar ins Festnetz auch !!!

  4. #623
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Ich bin zur Zeit mit einer Lycamobile Prepaidkarte unterwegs. 1 ct nach Thailand. :-)

  5. #624
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.237
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Und was sagt der Verbraucherschutz in D dazu??? Ich würde doch diesen kontaktieren, denn bei ähnlichen Problemen helfen die immer ordenlich!!!
    Wovon träumst Du nachts?
    Den Verbraucherschutz musst Du telefonisch kontaktieren (auf e-mail-Anfrage weisen sie darauf hin)
    und dann kostet die Minute € 1,50 (weisen sie auch vorher drauf hin). Für € 90 pro Std. kannst Du
    auch bei einem Fachanwalt Antwort bekommen.

  6. #625
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.644
    Nein, den kann man auch persönlich kontaktieren, in jeder größeren Stadt gibt es Büros von denen!! Ok, ja man sollte Mitgleid sein, durch Kauf der Zeitschrift "Test"............, in Ö ist dies der "VKI" mit der Zeitschrift "Konsument" ! Ich denke das zahlt sich schon aus, wenn man Hilfe benötigen sollte? Ich hatte bereits mehrmals Hilfe bekommen, gegen Airline, wegen Miete oder auch wegen Ähnlichen wie oben genannt wurde! Telefonisch würde ich soetwas nie machen, nur persönlich..............

  7. #626
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.237
    @hueher
    Dann schau mal z.B. auf die homepage des Verbraucherschutz Mainz
    (ist in DE ja Ländersache) und klick Dich da mal durch, auch zu den
    Preisen. Du wirst Dich wundern.
    Den damit verbundenen Aufreger habe ich bereits hinter mir.

  8. #627
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.644
    Na ja, dann sind der deutsche Verbraucherschutz sehr teuer, in Ö bezahle ich als Mitglied, also Käufer der Zeitschrift, lediglich € 10,- für ein Gesprächsberatung und event. anschl. Hilfe !!
    Aber egal, ich würde es trotzdem versuchen, egal was die für Gebühr verlangen, denn solchen Firmen muß man auf die Finger klopfen!

    Und ich muß für mich schließlich wissen, ist es wichtig oder nicht?

  9. #628
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Fair Use Policy handhabbar wie ein Bungee Seil ist und grundsätzlich gegen das Flatrateprinzip verstößt. Wenn Sie Einschränkungen wollen, sollten Sie keine Flatrate anbieten, sondern klare Preisabstufungen. Ihr Angebot ist eine klare Verbrauchertäuschung.

    Ich verlange die Leistung für welche ich Sie bezahlt habe, und zwar eine Telefonflatrate nach Thailand. Hiermit ermahne ich Sie, sollten Sie weiterhin Telefonate blockieren, werde ich den Rechtsweg gehen und Ihnen die Kosten entsprechend in Rechnung stellen.


    Mit freundlichen Grüßen
    hmmm...stimmt,
    nix konkretes.

    " unlimited-flatrate kann wahlweise seine Geschäftsbeziehung mit Ihnen beenden oder Sie umgehend von der Nutzung des Dienstes ausschließen,

    falls festgestellt wird, dass Sie den Service entgegen dieser Richtlinie für die faire Nutzung nutzen."

  10. #629
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    549
    Sicher ist der Ärger über die Geschäftspraktiken von th-flatrate verständlich. Realistisch und emotionslos betrachtet ist es für privat allerdings ziemlich sinnlos dagegen vorzugehen. In erster Line steht hier die Frage nach Aufwand und Nutzen einer solchen Aktion. Das Einfachste und Sinnvollste ist, die Schublade "Unseriös" zu öffnen und th-flatrate darin abzulegen.

    Wer "sowieso" eine Vodafone / T-Com / T-Mobile - Festnetzflat hat, dem empfehle ich nach wie vor Budgetmobile. Alle anderen Empfehlungen die hier so ausgesprochen werden sind für "echte Vieltelefonierer" nicht wirklich geignet.

    Skype & Co. setzen vorraus, dass die Gegenstelle ebenfalls ( dauerhaft ) mit dem Internet verbunden ist, was in der Regel nicht der Fall ist.

  11. #630
    Avatar von Suphitcha

    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    5
    Telefoniere mit Prepaid Sim Card von Licamobile. Jeden Tag ca. 15 minuten,kostet mich ungefähr 12 Euro im Monat. Ist glöaube ich der günstigste Anbieter überhaupt. Gibts an Shell Tankstellen oder halt übers Internet.

Seite 63 von 78 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Günstig von Thailand nach Deutschland telefonieren
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.13, 06:08
  2. Günstig von Thailand nach Deutschland telefonieren
    Von Bajok Tower im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 23:47
  3. günstig nach Thailand telefonieren
    Von soi sea dragon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.06.08, 10:29
  4. Sehr günstig nach Thailand telefonieren
    Von Thaibär im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.06, 20:54
  5. Günstig Telefonieren von Th nach D?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.01, 02:39