Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 141

Grundstückspreise in Thailand

Erstellt von Chris61, 22.01.2013, 07:12 Uhr · 140 Antworten · 22.071 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    ............Hmmmmmmmm...........also meine hat genug eigene Kohle gespart, so bleibt mein Hals ganz!!

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Grundstückspreise in Deutschand, klar Thailand ist teurer und wärmer! Kapitalanlage 1830 Quadratmeter Grundstück in Nordrhein-Westfalen - Alfter | Grundstücke günstig kaufen | eBay Kleinanzeigen


  4. #93
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Wenn ich jetzt 18.000 Euro/qm für ein Grundstück an der Alster dagegen setze, kommen wir auf einen repräsentativen Durchschnittspreis für Deutschland.

    Thailand ist noch spottbillig. Meine 80qm Wohnung in Hamburg wird auf etwa 270.000 Euro geschaetzt, eher mehr. Das sind über 11 Mio Baht. Da bekommst du in Chiang Mai, wie HH die zweitgrößte Stadt des Landes, aber eine Riesenluxusbude für.

  5. #94
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    kennt jemand die grundstückspreise ca.15 km von rayong richtung ban laeng? preis für 1 rai. würde mich einmal interessieren.
    hamburg ist ein extrem, etwa wie münchen. schon bei den mietpreisen droht ein herzkasper...............

  6. #95
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.542
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    kennt jemand die grundstückspreise ca.15 km von rayong richtung ban laeng? preis für 1 rai. würde mich einmal interessieren.
    hamburg ist ein extrem, etwa wie münchen. schon bei den mietpreisen droht ein herzkasper...............
    Du denkst an den Südöstlichen Teil von Rayong? Vor 15 Jahren hab ich selber mal daran gedacht, etwas Geld dort zu investieren. Seit dem fahre ich alle 2 Jahre mal vorbei um zu sehen, ob sich was geändert hat. Meine Erfahrung ist "njet" alles auf dem gleichen schlechte Level wie vorher.

    Sollte ich noch einmal auf die Idee kommen meinen Standort in Thailand zu verändern, würde ich in die Gegend von "woody" machen.
    Tolle Strände, kurze Wege zu Kho Chang oder Rayong.

  7. #96
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Dito , Yogi

    Hab da die letzten Jahre oft da aufm Weg nach Chang vorbeigeschaut, ist auch preislich mittlerweile uninteressant ....
    Gibts das "Angebot" noch , Großgrundstück zum splitten , 140.000 € pro Rai ?

  8. #97
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Nachgeforscht und bei Immo gefunden !

    Tatsächlich , unglaublich , das Schnäppchen ist immer noch nich wech !

    Vielleicht hab ich mich letztens auch verrechnet ... bei so viel Nullen .

    18 Rai für schlappe 120 000 000 ,00 Baht

    gr rayong.jpg

  9. #98
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    kennt jemand die grundstückspreise ca.15 km von rayong richtung ban laeng? preis für 1 rai. würde mich einmal interessieren.
    hamburg ist ein extrem, etwa wie münchen. schon bei den mietpreisen droht ein herzkasper...............
    Alles noerdlich der Sukhumvit und ausserhalb von Rayong City ist nach wie vor guenstig.

    Fuer Obstland mit Durian oder Aehnlichem z.B. 8 Jahre altem Yang wo man anfangen kann zu schneiden, zahlst du ca. 300-400Tsd. pro Rai

    In der Naehe des Meeres gehen die Preise allerdings in die Hoehe. Aber Illusionspreise wie sie Sokrates nennt, sind auch direkt an Beachlagen fernab der Wirklichkeit

  10. #99
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du denkst an den Südöstlichen Teil von Rayong?
    Nee weit gefehlt. BaanLaeng liegt NO der Sukhumvit. Im Hinterland dort ist Obst- und Yanganbau angesagt. Die Greunstueckspreise sind dort im Vergleich zur Kueste noch sehr, sehr guenstig.

  11. #100
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Das Land um was es geht bei Baan Laeng ist zwar mit Kautschukbäumen bepflanzt die gerade angeschnitten werden können, jedoch hat das Land ein Chanod, könnte also bebaut werden. Es soll nicht verkauft werden, es gehört meiner Frau. Mich interessiert lediglich wie dieses gehandelt werden würde.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundstückspreise zwischen Udon Thani und Nong Han
    Von Seveneleven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.12.11, 15:44
  2. Grundstückspreise Si Saket
    Von Professional im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.10, 17:27
  3. Grundstückspreise im tiefsten Jungle...
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 00:21