Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Grundstücksaufschüttung

Erstellt von Schad, 03.06.2009, 15:44 Uhr · 53 Antworten · 7.337 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

    Re: Grundstücksaufschüttung

    Aufgeschüttete 3000m² inklusive ausgebaggertem 400m² Teich haben in Nong Nam Sai am Kao Kradon kurz vor Korat letztes Jahr noch 130.000 THB gekostet, die gesamte Kanalisation an der Grundstücksfront inklusive. Dauer alles in allem drei Wochen und nun liegt alles, setzt sich und irgendwann gehts los.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grundstücksaufschüttung

    Zitat Zitat von joachimroehl",p="813608
    Aufgeschüttete 3000m² inklusive ausgebaggertem 400m² Teich haben in Nong Nam Sai am Kao Kradon kurz vor Korat letztes Jahr noch 130.000 THB gekostet, die gesamte Kanalisation an der Grundstücksfront inklusive.
    Fuer knapp 2 Rai plus Teich plus Abwasser nur 130.000, das war guenstig. Oder wurde nur 30 cm angeschuettet?

  4. #53
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

    Re: Grundstücksaufschüttung

    1m. Baggerfahrer und Lkw kamen übers Dorf vom örtlichen Steinbruch, der hatte einen dicken Auftrag und wir warens auch zufrieden, denn so bleibt das Geld im näheren Kreislauf ..

  5. #54
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Grundstücksaufschüttung

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="800127
    Zitat Zitat von sombath",p="800124
    ich verstehe , daß man das grundstück so hoch auffüllt, daß es in der regenzeit nicht unter wasser steht , aber warum muß das haus auf der erde stehen?
    [highlight=yellow:0ea9915eac]Weil eben auch die thailaendischen Huehner keine Enten sind[/highlight:0ea9915eac].
    Eben erst entdeckt !!!!

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456