Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Grundstücks-Suche in der Provinz

Erstellt von waanjai_2, 23.05.2008, 00:09 Uhr · 43 Antworten · 6.503 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="596212
    Vielleicht noch eine kleine Anmerkung zu denjenigen, die da schreiben, sie würden ja garnicht suchen, sondern eher mehr oder weniger zufällig etwas finden. .... Und für genau diese Leut war der thread nicht gedacht.
    tach,
    bei mir wars aber so: ich hatte nix gesucht... ich wollte lediglich die gegend erkunden. ploetzlich war ich an einem platz angekommen, setzte mich.... sah auf die berge und auf den kleinen see.... noch 10 minuten hatte ich das gefuehl, als wenn ich 4 wochen hinter mir gehabt haette...... und ich fuehlte, dass ich hier her will!!!
    entschuldige, dass dies hier in diesen ,,fred,, nicht reinpasst.... kommt auch nicht mehr vor.

    gruss henry

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von catweazle",p="596358
    ....bei mir wars aber so: ich hatte nix gesucht... ich wollte lediglich die gegend erkunden. ploetzlich war ich an einem platz angekommen, setzte mich.... sah auf die berge und auf den kleinen see.... noch 10 minuten hatte ich das gefuehl, als wenn ich 4 wochen hinter mir gehabt haette...... und ich fuehlte, dass ich hier her will!!!
    entschuldige, dass dies hier in diesen ,,fred,, nicht reinpasst.... kommt auch nicht mehr vor.
    Nimms nicht so tragisch. :-)
    Vielleicht sollte man ja für all diejenigen, die zum Thema "Suchstrategien" nichts beitragen können, sich aber einbringen möchten, den folgenden neuen Thread starten:

    Wie findet man ein Grundstück in Thailand per Zufall? ;-D

  4. #23
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Oder diesen:
    " Wie finde ich in vier Wochen ein/e Grundstück/Immobilie in Thailand, genau da, wo ich mich gerne niederlassen möchte, und habe Glück, dass genau in diesem Zeitraum jemand auftaucht, der seine Immobilie verkaufen möchte/muss? "

    Bei mir sieht es so aus, als würde auch diese Variante funktionieren.

    Grüße
    Jochen

  5. #24
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="596364
    Nimms nicht so tragisch. :-)
    NÖ... mach dir keine gedanken

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von Dieter1",p="596292
    Ich halte es fuer dumm, sich irgendwo Niederzulassen und dann der Einbildung aufzusitzen, dass man jetzt schnell "was eigenes" braeuchte.
    Man kann ueberall in Thailand fuer jeden Geldbeutel passende Objekte mieten oder pachten und sich mit einem Kauf Zeit lassen.
    Es gibt ja viele Dummschwätzer in Foren, aber Leuten mit Bau-Absichten (siehe die Ausgangs-Aussagen im Thread) auch noch weis zu machen, mann könne doch erstmal mieten oder pachten, grenzt schon an den Tatbestand der "Arglistigen Täuschung" und ist gefährlich wie kaum etwas anderes für Leute, die ein Baugrundstück suchen.

    Sollen die Leut´ also zuerst einmal ein Haus oder Mauer auf thailändischen Grund und Boden bauen, der ihnen nicht gehört? Was wird wohl passieren, wenn der Eigentümer davon Kenntnis erlangt?

    Muß man so etwas eigentlich noch länger kommentieren??? Nennt man Selbst-Disqualifizierung oder so ähnlich.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="596388
    Zitat Zitat von Dieter1",p="596292
    Ich halte es fuer dumm, sich irgendwo Niederzulassen und dann der Einbildung aufzusitzen, dass man jetzt schnell "was eigenes" braeuchte.
    Man kann ueberall in Thailand fuer jeden Geldbeutel passende Objekte mieten oder pachten und sich mit einem Kauf Zeit lassen.
    Es gibt ja viele Dummschwätzer in Foren, aber Leuten mit Bau-Absichten (siehe die Ausgangs-Aussagen im Thread) auch noch weis zu machen, mann könne doch erstmal mieten oder pachten, grenzt schon an den Tatbestand der "Arglistigen Täuschung" und ist gefährlich wie kaum etwas anderes für Leute, die ein Baugrundstück suchen.

    Sollen die Leut´ also zuerst einmal ein Haus oder Mauer auf thailändischen Grund und Boden bauen, der ihnen nicht gehört? Was wird wohl passieren, wenn der Eigentümer davon Kenntnis erlangt?

    Muß man so etwas eigentlich noch länger kommentieren??? Nennt man Selbst-Disqualifizierung oder so ähnlich.
    Sorry wegen fullqoute.

    Sach mal spinnst Du jetzt komplett?

    "Leuten mit Bauabsichten weis machen, man koenne erstmal mieten oder pachten grenzt...an arglistige Taeuschung"

    Hoer mal, so krank im Kopf kannst Du doch gar nicht sein, um im ernst hier so einen Mist rauszublasen.

    Immobilien unter Zeitdruck suchen und erwerben, dass grenzt an arglistige Selbstverarschung, sorum wird da ein Schuh daraus.

    Wo rede ich davon, dass man auf einem Grund bauen sollte der einem nicht gehoehrt? Schlecht getraeumt oder der armselige Versuch einen Sachverhalt zu verfaelschen?

    Damit hast Du Dich was meine Einschaetzung angeht wirklich selbst disqualifiziert. Du hast keine Ahnung und redest ne Menge.

    Der Faktor Zeit ist bei der Immobiliensuche ein entscheidender, wenn es da drueckt, tut das der Sache nicht gut. Eigentlich logisch oder?

    In seiner Wunschgegend zunaechst mieten, die Gegend und ihtre Preise und Tuecken kennenlernen und von der Basis aus auf die Gelegenheit zum Kauf warten, das ist der Dreh.

  8. #27
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Die Leute, die später diesen Thread suchen und finden werden, weil sie wissen wollen, wie man Grundstücke in der Provinz in Thailand finden kann, die verkauft werden sollen, werden schon selbst beurteilen, welche sachlichen Hilfestellungen für sie nützlich waren. :-)

  9. #28
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Zitat Zitat von Dieter1",p="596391
    ...In seiner Wunschgegend zunaechst mieten, die Gegend und ihre Preise und Tuecken kennenlernen
    und von der Basis aus auf die Gelegenheit zum Kauf warten, das ist der Dreh.
    iss auch meine ansicht, kann ja x der kurt was zu schreiben, hätte er bsw.
    vielleicht net in lolei gebaut


  10. #29
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Anfangs hieß es ja noch:
    Zitat Zitat von Dieter1",p="596292
    Man kann ueberall in Thailand fuer jeden Geldbeutel passende Objekte mieten oder pachten und sich mit einem Kauf Zeit lassen.
    Was pachtet man in Thailand wohl?

    Aber nun ist ja die Empfehlung mit der Pacht schon weg - Gut so:
    Zitat Zitat von Dieter1",p="596391
    In seiner Wunschgegend zunaechst mieten, die Gegend und ihtre Preise und Tuecken kennenlernen und von der Basis aus auf die Gelegenheit zum Kauf warten, das ist der Dreh.
    Und nun?

    Da sitzt man nun im gemieteten Haus in der Provinz und wartet notfalls jahrelang auf DIE Gelegenheit, bis einem die zu niedrige Decke auf den Kopf fällt. Wartet vielleicht darauf, das die verkaufswilligen Thais evtl. sogar ins Haus kommen und nachfragen, ob Falang nicht etwa Interesse hätte.

    Nein, man würde auch wie im thread beschrieben AKTIV werden müssen. Das heißt auf Hochdeutsch: SUCHEN. Von vornhinein oder Jahre später. Die Suche nach Baugrundstücken ist ja keine erste Explorationsreise - die Gegend sollte man schon vorher besucht und schätzen-gelernt haben. Der Ausdruck "Wunschgegend" setzt ja bestimmte Ortskenntnis logisch schon voraus.

    Aber so ein jahrelanges Zuwarten auf das berühmte Schnäppchen bringt ja auch ein paar Komplikationen mit sich. So u.a. die Tatsache, dass im Verlaufe der Jahre die Grundstückspreise steigen. Vielleicht nur verdoppeln. Ich kann vor dem Zuwarten nur warnen, aber wer unbedingt will und das nötige Geld hat

    In der Provinz gibt es keine Miet- oder Grundstückspreis-Spiegel, wie wir dies aus D her gewohnt sind. Da wird der Ausrufspreis vom Verkäufer bestimmt und richtet sich nach verschiedenen Dingen: z.B. der Höhe seiner Schulden bei der Bank oder Kumpanen, danach, was man unter Thais munkelt, was die blöden Falangs auch noch alles zahlen würden, an den Geboten, die man schon bekommen hat, aber damals noch abgewunken hat. Ergebnis, da muß die Frau verhandeln. Und in diesen Verhandlungssituationen ist es dann sogar ganz nützlich, dass es keine "Preis-Spiegel" gibt.

    Man sollte sich auch nicht der Illusion hingeben, eigenes aktives Suchen nach Baugrundstücken würde die gefundenen Angebote künstlich verteuern. Beim Suchen geht es darum, möglichst einen Gesamtüberblick von den derzeitigen Angeboten zu bekommen. Um dann mit den verschiedenen Verkäufern zu verhandeln - ja auch sie gegeneinander auszuspielen.

    Dies kann ich nicht, wenn ich jahrelang auf Schnäppchen warte. Denn wenn ich heute einsehen muß, dass das heutige Schnäppchen doch teurer ist als das vor zwei Jahren, dann ist das alte Schnäppchen längst verkauft. Nein, es kommt auf die Kenntnis aller gegebenen Angebote zu einem bestimmten Zeitpunkt an. Gleichzeitigkeit von Angebot und Nachfrage, sagt man in der Ökonomie.

  11. #30
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Grundstücks-Suche in der Provinz

    Der Haken ist nur, wenn durch verschiedene Faktoren die Preise allgemein stark anziehen. Dann kann sich das Warten auch schnell ins Gegenteil auswirken und man zahlt dann für ein "Schnäppchen" eigentlich mehr, als hätte man früher zu einer vermeintlich ungünstigen Gelegenheit gekauft. Wenn man mit den eigenen Mitteln sowieso schon an der Grenze des Finanzierbaren steht, kann einem die Zeit auch die Zukunft versauen.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grundstücks-Verkauf
    Von nicoclaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 21:04
  2. Provinz Rayong
    Von dimi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.11, 14:44
  3. Die rote Provinz
    Von atze im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.09, 11:00
  4. Die Vorbesitzer des Ratchadaphisek Grundstücks
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.02.09, 15:37
  5. Schweizer Provinz
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 22:26